Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Klebe- und Montagematerial (Bauelemente)

verfasst von Sel(R), Radebeul, 01.11.2019, 18:47 Uhr

»

Sieht mir eher aus wie 2K-Kleber. Es gibt solchen als "Knetmasse". Man schneidet ein Stück von der Wurst ab, knetet das durch und pappt es auf die zu verkebenden Teile. Dann härtet der Kleber aus und fertig.

Allerdings klebt das Zeug auf glatten Oberflächen, wie Leiterplatten, recht schlecht. Vielleicht gibts in der Richtung Varianten vom Klebstoff?

Eine andere Variante wäre Heißkleber. Der wird mittels Pistole aufgetragen. Hat aber absolut nix mit den allgemein bekannten Heißklebepistolen zu tun! Beim Abkühlen wird das Zeug knochenhart. Ist auch irgendein harzbasierter Industriekleber. Habe sowas mal auf einer Messe gesehen. Zu kaufen gibts sowas nicht. Jedenfalls nicht im Baumarkt oder so. Das wäre zu schön :-)

LG Sel

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.



Gesamter Thread:

Klebe- und Montagematerial - HDT(R), 31.10.2019, 23:31 (Bauelemente)
Klebe- und Montagematerial - Sel(R), 01.11.2019, 18:47
Klebe- und Montagematerial - HDT(R), 04.11.2019, 08:08