Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

24V AC Netzteil von Pollin (GANG QI)- sicher? (Elektronik)

verfasst von Sel(R), Radebeul, 31.10.2019, 10:10 Uhr

» ich habe mir mehrere dieser Netzteile bestellt.
» https://www.pollin.de/p/steckernetzteil-gang-qi-yyac-48240500v-24-v-0-5-a-352422
»
» Ich müsste diese Dinger ohne aufsicht vor sich hin arbeiten lassen.
» Weihnachtsbeleuchtung etc...

XY hat ja schon wichtige Punkte genannt.

Hinzufügen möchte ich, das du die Teile nicht unbedingt mit vollen 500mA AC auf Dauer belasten sollst. Rechne auf jeden Fall eine eventuelle Netzüberspannung mit ein. Die kleinen Trafos da drin sind echt bis zur irgendwie vertretbaren Grenze ausgereizt. Wenn du die AC-Netzteile für eine LED-Beleuchtung nutzen möchtest, so denke dran das ein entnommener Gleichstrom nicht auch 500mA sein kann (sondern maximal ca. 200mA). Eine grobe Abschätzung (Berechnung) dazu findest du hier: https://www.electronicdeveloper.de/SpannungTrafoZweiweg.aspx

LG Sel

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.



Gesamter Thread:

24V AC Netzteil von Pollin (GANG QI)- sicher? - Albert Schwarz, 30.10.2019, 00:59 (Elektronik)
24V AC Netzteil von Pollin (GANG QI)- sicher? - Sel(R), 31.10.2019, 10:10