Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Drehstrommotor mit Sanftanlauf? (+Edit) (Elektronik)

verfasst von Strippenzieher(R) E-Mail, D-14806, 09.10.2019, 20:49 Uhr

Wird sicher abrauchen.
Was ich mal erfolgreich gemacht habe:
Je Phase 2 klassische Vorschaltgeräte (vom Schrott) von Leuchtstofflamppe 58W parallel. Wichtig ist, dass im Anlauf dem Motor kein Drehmoment abverlangt wird.



Gesamter Thread:

Drehstrommotor mit Sanftanlauf? - Sel(R), 09.10.2019, 17:37 (Elektronik)
Drehstrommotor mit Sanftanlauf? - xy(R), 09.10.2019, 17:53
Drehstrommotor mit Sanftanlauf? (+Edit) - Sel(R), 09.10.2019, 18:01
Drehstrommotor mit Sanftanlauf? (+Edit) - Strippenzieher(R), 09.10.2019, 20:49
Drehstrommotor mit Sanftanlauf? - bigdie(R), 10.10.2019, 05:54
Drehstrommotor mit Sanftanlauf? - JBE(R), 09.10.2019, 21:16