Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Shelly RGBWW mit Taster (Schaltungstechnik)

verfasst von Jüwü(R) E-Mail, Würzburg, 01.10.2019, 15:28 Uhr

» » » » » Hallo,
» » » » »
» » » » » ich steuere eine LED Wegebleuchtung mit dem im Betreff genannten
» » » » Shelly
» » » » » per WLAN. Zusätzlich zum Ein- und Ausschalten noch mit einem LED
» » » » » beleuchteten Taster.
» » » » » Jetzt möchte ich gerne die LED des Tasters bei geschalteter
» » » » Wegebeleuchtung
» » » » » leuchtend haben.
» » » » » Den Shelly versorge ich mit einem 12 Volt Trafo mit Strom, wie
» auf
» » » dem
» » » » » angehängten Bild zu sehen ist.
» » » » »
» » » » » Nun meine Überlegung:
» » » » »
» » » » » Die RGBW Anschlüsse sind auf minus geschaltet. An diesen vier
» » » » Anschlüssen
» » » » » würde ich jetzt zusätzlich noch jeweils ein Kabel anschließen, so
» » dass
» » » » » einmal die Rückleitung der Beleuchtung und ein Stück kabel an
» jedem
» » » » » Anschluß verschraubt sind. Diese 4 Kabel beabsichtige ich mit der
» » LED
» » » » des
» » » » » Tasters zu verbinden und den anderen Stecker der LED würde ich
» mit
» » » der
» » » » » Minusleitung verbinden.
» » » » »
» » » » » Warum:
» » » » » die LED des Tasters benötigt 12 Volt. Stelle ich bei der
» » » Wegebleuchtung
» » » » » eine Mischfarbe ein vermute ich, dass bei den einzelnen
» Anschlüssen
» » » RGBW
» » » » » unterschiedliche Spannungen zurück fließen aber in der Summe 12
» » Volt
» » » » sind.
» » » » » Diese auf der Minusleitung zurückfließenden 12 volt dann über die
» » » » Taster
» » » » » LED an Minus angeschlossen sollte sie bei eingeschalteter
» » » » Wegebeleuchtung
» » » » » erhellen.
» » » » » Könnte mein Ansinnen von Erfolg gekrönt sein oder habe ich einen
» » » » Denkfehler
» » » » » darin. Was passiert, wenn ich die 4 Kabel verdrille und mit der
» LED
» » » » » verbinde?
» » » »
» » » » Dann zerstörste den Treiber, die RGBW werden über PWM gesteuert, nur
» » über
» » » 4
» » » » Dioden zum entkoppeln kannste die RGBW Signale miteinander
» Verbinden,
» » » »
» » » » und dann auf deine 12V LED geben.
» » » »
» » » » »
» » » » » Da die Wegebeleuchtung heute abend auf einer Seite in einem satten
» » » » » Bayernrot erstrahlen soll, will ich den (die, das) Shelly mit der
» » » » » beschriebenen Umsetzung nicht zerstören.
» » » » » Von daher danke ich euch für eure Hilfe.
» » » »
» » » » das ganze sieht dann so aus.
» » » »
» » » »
» » » »
» » » »
» » » »
» » » » Sollten die RGBW LEDs gemeinsamen Plus haben , einfach die Dioden
» » Drehen
» » » »
» » » »
» » » »
» » » » Sollte so funktionieren
» » »
» » »
» » »Wer lesen kann ist eindeutig im Vorteil. hatte eine Frage zur
» Spezifikation der Dioden gestellt.
»
» Aber steht ja in der Zeichnung. 1N4004» ;-) ;-)



Gesamter Thread:

Shelly RGBWW mit Taster - rogim(R), 01.10.2019, 10:21 (Schaltungstechnik)
Shelly RGBWW mit Taster - cmyk61(R), 01.10.2019, 13:04
Shelly RGBWW mit Taster - JBE(R), 01.10.2019, 14:05
Shelly RGBWW mit Taster - rogim(R), 01.10.2019, 15:24
Shelly RGBWW mit Taster - rogim(R), 01.10.2019, 15:26
Shelly RGBWW mit Taster - rogim(R), 01.10.2019, 15:28
Shelly RGBWW mit Taster - Jüwü(R), 01.10.2019, 15:28
Shelly RGBWW mit Taster - JBE(R), 01.10.2019, 15:49
Shelly RGBWW mit Taster - rogim(R), 01.10.2019, 15:40