Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Das SOA-Experiment mit Kältespray... (Elektronik)

verfasst von schaerer(R)  E-Mail, Zürich (Schweiz), 12.09.2019, 10:41 Uhr

» »
» » Das Einzige was ich jetzt vermute ist, dass die Schaltung - aus welchem
» » Grund auch immer - oszillierte und deshalb die interne SOA-Regelung
» nicht
» » mehr richtig funktionierte.
» »
» Im Kurzschlussfall wird die Ausgangsspannung auf 0V geregelt. Der Strom
» geht zurück. Also regelt die Transistorstrombegrenzung die Schaltung wieder
» auf. Und so weiter.
»
» edit.
» Vielleicht R9 so vergrößern, dass der Ausgangsstrom auch bei Kurzschluss
» noch fließen kann.
» 2. edit. ( Nach dem ich in dein Minikurs geschaut habe.)
» Genau das hast es ja in deinem Minikurs beschrieben. :-)
» Ich zitiere: „Dadurch fliesst über R1 ein T2-Basisstrom und in der Folge
» fliesst von ADJ ein Strom in den T2-Kollektor in Richtung GND. Dieser
» senkt, bei Belastung an Ua (Reduktion des Lastwiderstandes), die Spannung
» Ua derart, so dass der Begrenzungsstrom konstant bleibt. Keine
» Foldback-Charakteristik.

Okay, die Bezeichnung Foldback-Charakteristik passt hier nicht, weil der Stromrückgang ist direkt an die Temperaturänderung gekoppelt.

Folgendes Extrembeispiel:

Der LM317 wird gar nicht gekühlt und die externe vorgeschaltete Strombegrenzung ist auf 100 mA eingestellt. Der LM317 hängt in der Luft. Temperaturfühler mit dem Metallstück des LM317 verbunden. Jetzt macht man einen Kurzschluss. Die Spannung über dem LM317 (Dropout) steigt praktisch auf die Eingangsspannung. Sagen wir 15 VDC. Dadurch fliessen jetzt diese 100 mA. Und der arme LM317 muss ohne jede Kühlung 1.5 W verbraten.

Das hält er nicht aus. Er wird wahnsinnig und geht ein in die ewigen Elektronenjagdgründe. Armer Teufel.

Aber nein, genau das passiert nicht. Dieses Kühlstück am LM317 heizt bis auf eine gewisse Maximaltemperatur, so etwa um 100 ºC (weiss ich jetzt nicht mehr so genau) und bleibt da konstant. Dabei reduziert der LM317 den Strom (weit) unterhalb der externen Strombegrenzung von 100 mA. Das heisst, ab jetzt übernimmt der interne SOA-Schutz das Szepter und zeigt wo's lang geht mit dem maximalen Strom.

Wenn man dem armen Teufel etwas Abkühlung gönnt mit einem Kältespray, fährt der Strom wieder hoch bis zu den maximalen 100 mA. Aber nur kurz, weil ohne weiter zu sprayen heizt er sich sofort wieder auf.

Das habe ich völlig unabhängig von meiner Schaltung mit diversen 3-Beiner-Spannungsregler ausprobiert. Funktioniert prima. Wichtig ist natürlich, dass die maximale Dropoutspannung nicht überschritten wird.

--
Gruss
Thomas

Buch von Patrick Schnabel und mir zum Timer-IC NE555 und LMC555:
http://tinyurl.com/timerbuch
Mein Buch zum Operations- u. Instrumentationsverstärker:
http://tinyurl.com/opamp-instrumamp-buch



Gesamter Thread:

NT - Variable Strombegrenzung - Waldi(R), 09.09.2019, 13:33 (Elektronik)
NT - Variable Strombegrenzung - schaerer(R), 09.09.2019, 15:13
NT - Variable Strombegrenzung - Waldi(R), 09.09.2019, 15:22
NT - Variable Strombegrenzung - cmyk61(R), 09.09.2019, 18:03
NT - Variable Strombegrenzung - schaerer(R), 09.09.2019, 18:57
NT - Variable Strombegrenzung - Waldi(R), 09.09.2019, 20:07
NT - Variable Strombegrenzung - olit(R), 09.09.2019, 20:54
NT - Variable Strombegrenzung - schaerer(R), 09.09.2019, 20:59
NT - Variable Strombegrenzung - olit(R), 09.09.2019, 21:10
NT - Variable Strombegrenzung - cmyk61(R), 09.09.2019, 21:25
NT - Variable Strombegrenzung - Waldi(R), 09.09.2019, 22:33
NT - Variable Strombegrenzung - Hartwig(R), 10.09.2019, 11:14
NT - Variable Strombegrenzung - Waldi(R), 10.09.2019, 13:23
NT - Variable Strombegrenzung - Waldi(R), 09.09.2019, 22:30
NT - Variable Strombegrenzung - olit(R), 09.09.2019, 23:02
NT - Variable Strombegrenzung - Waldi(R), 10.09.2019, 06:33
NT - Variable Strombegrenzung - Mikee, 10.09.2019, 06:38
NT - Variable Strombegrenzung - xy(R), 10.09.2019, 09:58
Nochmals von vorne... (für Waldi) - schaerer(R), 10.09.2019, 10:44
Nochmals von vorne... (für Waldi) - xy(R), 10.09.2019, 10:57
Nochmals von vorne... (für Waldi) - olit(R), 10.09.2019, 11:54
Nochmals von vorne... (für Waldi) - Waldi(R), 10.09.2019, 13:20
Nochmals von vorne... (für Waldi) - schaerer(R), 10.09.2019, 14:57
Nochmals von vorne... (für Waldi) - Waldi(R), 12.09.2019, 05:57
Nochmals von vorne... (für Waldi) - olit(R), 12.09.2019, 08:38
Nochmals von vorne... (für Waldi) - schaerer(R), 12.09.2019, 08:47
Nochmals von vorne... (für Waldi) - olit(R), 12.09.2019, 09:10
Das SOA-Experiment mit Kältespray... - schaerer(R), 12.09.2019, 10:41
Das SOA-Experiment mit Kältespray... - olit(R), 12.09.2019, 11:25
Das SOA-Experiment mit Kältespray... - schaerer(R), 12.09.2019, 11:39
Das SOA-Experiment mit Kältespray... - olit(R), 12.09.2019, 12:17
Nochmals von vorne... (für Waldi) - Waldi(R), 12.09.2019, 11:30
Nochmals von vorne... (für Waldi) - olit(R), 12.09.2019, 12:49
Nochmals von vorne... (für Waldi) - Waldi(R), 12.09.2019, 13:42
Nochmals von vorne... (für Waldi) - olit(R), 12.09.2019, 14:46
Nochmals von vorne... (für Waldi) - Waldi(R), 12.09.2019, 15:05
Nochmals von vorne... (für Waldi) - olit(R), 12.09.2019, 15:28
Nochmals von vorne... (für Waldi) - Waldi(R), 12.09.2019, 15:39
Nochmals von vorne... (für Waldi) - bigdie(R), 12.09.2019, 08:48