Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Motor an FU, aber... (Schaltungstechnik)

verfasst von JBE(R), bei mir zu hause, 28.08.2019, 23:18 Uhr

» » » »
» » » » Das ist eher ein Wendegetriebe.
» » » das mag sein, genau kenne ich das nicht.
» » » » Ein Ausgleichsfutter braucht man nur, wenn der Vorschub von der
» » Maschine
» » » » vorgegeben wird. Z.B CNC....
» » » eben, und JBE schrieb ja zuvor "Oben in diesem Zylinder kommt die
» » » Gewindschneid-Führung rein, die zum Gewindeschneiden mit der
» jeweiligen
» » » Steigung gewchselt wird."
» » » ist zwar noch nicht CNC, gibt aber die Steigung vor. Meine Frage
» zielte
» » » eigentlich darauf ab, wie genau bei der Maschine noch die Steigung
» » » eingehalten wird, ohne Ausgleichsfutter.
» » » Gruß
» » » Hartwig
» »
» » So sehen die Teile aus die zum Gewindeschneiden die Pinole Führen.
» »
» »
» »
» »
» »
» » Ich selber haben keine solche Teile, dafür hab ich den Schneidapparat,
» oder
» » eine Drehmaschiene.
» »
» Welchen Vorteil sollen die auch haben?
» Das würde das Arbeiten eher einschränken.
» Deine Maschine hat doch eine automatische Drehrichtungsumkehr. Benutzt du
» den Apparat
» nur als Rutschkupplung?

Nein der Gewindeschneidapparat braucht keine Drehrichtungsumkehr, die erledigt er von selbst sobald man die Pinole hochfährt.

Ja der Gewindeschneidapparat hat eine Rutschkupplung die man demensprechend für das Gewinde einstellt.
»
»
» » Bisher hab ich mir die passenden Schneider zugelegt z.B. M20x0,75 usw,
» es
» » gibt gut gebrauchte Ware die nicht soo teuer ist.
» »
» » Genau so wie Bohrer und Fräser , die zwar gebraucht sind, diese werden
» » vorzeitig ausgetauscht, wegen einhalten von Maßtoleranzen.
» »
» » Diese VHM Werkweuge sind für Hobby praktisch neuwertig.
»
» Bei uns kommt das, was grad noch geht in die manuelle Fertigung...und
» danach kann mans nur noch als Schrott verkaufen.:-D
»
» Gruß Steffen

--
Für Gramm-atik, Schreibrechtslinksfehler, Interp(f)unktion, KLEIN und groß Schreibwaren, fragen Sie irren Leerrehr und oder Duden.
:erregt:



Gesamter Thread:

Motor an FU, aber... - Sel(R), 26.08.2019, 13:20 (Schaltungstechnik)
Motor an FU, aber... - JBE(R), 26.08.2019, 14:07
Motor an FU, aber... - Waldi(R), 26.08.2019, 16:35
Motor an FU, aber... - Hartwig(R), 26.08.2019, 17:04
Motor an FU, aber... - JBE(R), 26.08.2019, 23:02
Motor an FU, aber... - Sel(R), 27.08.2019, 09:03
Motor an FU, aber... - Waldi(R), 27.08.2019, 10:05
Motor an FU, aber... - Offroad GTI(R), 27.08.2019, 10:07
Motor an FU, aber... - bigdie(R), 28.08.2019, 06:31
Motor an FU, aber... - JBE(R), 28.08.2019, 23:39
Motor an FU, aber... - bigdie(R), 30.08.2019, 05:51
Motor an FU, aber... - Steffen, 29.08.2019, 00:38
Motor an FU, aber... - Hartwig(R), 27.08.2019, 10:01
Motor an FU, aber... - JBE(R), 27.08.2019, 11:23
Motor an FU, aber... - Hartwig(R), 27.08.2019, 14:00
Motor an FU, aber... - Steffen, 27.08.2019, 14:24
Motor an FU, aber... - Hartwig(R), 27.08.2019, 17:05
Motor an FU, aber... - JBE(R), 27.08.2019, 20:38
Motor an FU, aber... - Steffen, 27.08.2019, 22:45
Motor an FU, aber... - JBE(R), 28.08.2019, 23:18
Motor an FU, aber... - Steffen, 29.08.2019, 00:26
Motor an FU, aber... - Steffen, 27.08.2019, 22:27
Motor an FU, aber... - bigdie(R), 27.08.2019, 06:14
Motor an FU, aber... - Wolfgang Horejsi(R), 27.08.2019, 07:43
Motor an FU, aber... - bigdie(R), 28.08.2019, 06:12
Motor an FU, aber... - Wolfgang Horejsi(R), 28.08.2019, 23:38
Motor an FU, aber... - Sel(R), 27.08.2019, 08:56