Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Zeitschaltuhr mit Bewegeungsmelder für unterputz? (Bauelemente)

verfasst von Sel(R), Radebeul, 06.08.2019, 11:57 Uhr

» Dann würde sich in dem Fall aber der Schalter für die Flurbeleuchtung im
» Treppenhaus (Mehrparteienhaus) befinden. Ich glaub da würde er dann lieber
» den Vorschlag von jemand anderen folgen und von der UP-Dose eine AP-Leitung
» verlegen und einen AP-Schalter auf der richtigen Seite der Tür
» installieren.

Beim Chinamann des Vertrauens gibts solche Funkschalter für kleines Geld, für diesen Einsatzzweck mags reichen. Auch mehrere Fernbedienungen sind möglich.

Andererseits könnte man den Funkschalter (also den Sender) an den Türrahmen der Eingangstür kleben (an andere Türen einen zweiten Sender etc.). Der Empfänger kommt statt derzeitigem Schalter dran. Problem könnte, je nach Verdrahtung, die Stromversorgung werden. Günstig wäre auch, wenn das Flurlicht nach einer bestimmten Zeit automatisch wieder ausgeht (2-5min vielleicht).

Eventuell könnte man die LEDs ja auch weniger hell leuchten lassen (mit Folie abdecken). Dann dürfte das Kind das Licht eigentlich nicht bemerken, wenns mal schläft.

LG Sel

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.



Gesamter Thread:

Zeitschaltuhr mit Bewegeungsmelder für unterputz? - bastelix(R), 05.08.2019, 23:08 (Bauelemente)
Zeitschaltuhr mit Bewegeungsmelder für unterputz? - Wolfgang Horejsi(R), 05.08.2019, 23:26
Zeitschaltuhr mit Bewegeungsmelder für unterputz? - bastelix(R), 05.08.2019, 23:30
Zeitschaltuhr mit Bewegeungsmelder für unterputz? - Sel(R), 06.08.2019, 11:57