Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Kaputte Kondensatoren und der fehlende Prophet... (Elektronik)

verfasst von schaerer(R)  E-Mail, Zürich (Schweiz), 17.07.2019, 15:13 Uhr

» » »
» » » Ich glaube auch wie schon erwähnt wurde, dass das Stromnetz so
» verseucht
» » » ist durch die ganzen Oberwellen, das eben Bauteile früher sterben.
» » Wenn der Kondensator Kapazität verliert, dann passiert das durch
» » Durchschläge und Selbstheilung. Und für einen Durchschlag brauchst du
» » Überspannung. Was hat nun das verseuchte Netz und die Oberwellen mit
» » Überspannung zu tun. Ist doch Wurst, ob dem 50Hz Sinus noch ein 150Hz
» Sinus
» » überlagert ist. Übrigens hing das Ding in meinem Wohnmobil hinter einem
» » Trenntrafo und da wo ich in der Regel stehe, hat man eher 180V als mehr
» wie
» » 275.
»
»
» Hier mal ein ein Beispiel was Oberwellen anrichten können.
»
»
»
»
» Da braucht es keine Überspannung.
» Oberwellen verursachen Verluste im Netz und Verbraucher.

Das Argument, dass Kondensatoren nur kaputt gehen bei Überspannung, stimmt bei reiner DC-Anwendung. Soll heissen, im Zustand der Nennspannung fliesst kein signifikanter Strom.

Im Bild oben, habe ich den Eindruck, dass in diesen Kondensatoren ständig AC-Strom fliesst.

Wenn der Sinus im Peakbereich (Dank der vielen Schaltregler!) ausreichend verzerrt ist, fliesst ein erhöhter Strom wegen der 3-fachen, 5-fachen, 7-fachen und x-fachen Grundfrequenz wegen der dafür zu niedrigeren C-Kapazitanz (eine Art Mixtur). Der Strom wird eben zu gross und der Kondensator verabschiedet sich qualmend in die ewigen Jagdgründe der Elektronen.

Als man viele solche Anlagen baute, das geht ja in die Jahrzehnte zurück, hatte noch niemand einen blassen Dunst von Ahnung, dass es einetages "knallharte" Schaltregler geben, so wie die in dieser Art heute verboten sind.

Man kann dabei niemandem die Schuld geben, weil niemand ein Prophet ist.

Aber halt und stop! Hmmm, das ändert sich vielleicht im Zeitalter des aufkeimenden Digitalismus (siehe PHILOSOPHICA DIGITALIS). Irgenwann wird es soweit sein, dass Roboter mit einem TCNN im Hirn zukünftige Technologien voraussagen können. Dann beginnt die Ära wo der Bio-Mensch einfach noch Befehlsempfänger sein wird. Halleiuja!
(TCNN = Transcendental Cellular Neuronal Network)

Noch irgengwelche zweckdienliche Fragen? :-P :-D :-P

--
Gruss
Thomas

Buch von Patrick Schnabel und mir zum Timer-IC NE555 und LMC555:
http://tinyurl.com/timerbuch
Mein Buch zum Operations- u. Instrumentationsverstärker:
http://tinyurl.com/opamp-instrumamp-buch



Gesamter Thread:

Warum gibt es heute nur noch Schrott? - bigdie(R), 12.07.2019, 16:16 (Elektronik)
Warum gibt es heute nur noch Schrott? - xy(R), 12.07.2019, 16:21
Warum gibt es heute nur noch Schrott? - bigdie(R), 12.07.2019, 16:55
Warum gibt es heute nur noch Schrott? - xy(R), 12.07.2019, 16:57
Warum gibt es heute nur noch Schrott? - bigdie(R), 12.07.2019, 17:16
Warum gibt es heute nur noch Schrott? - xy(R), 12.07.2019, 17:43
Warum gibt es heute nur noch Schrott? - bigdie(R), 12.07.2019, 20:46
Warum gibt es heute nur noch Schrott? - schaerer(R), 13.07.2019, 08:44
Warum gibt es heute nur noch Schrott? - bigdie(R), 17.08.2019, 19:25
Warum gibt es heute nur noch Schrott? - Electra90(R), 16.07.2019, 16:44
Warum gibt es heute nur noch Schrott? - Strippenzieher(R), 12.07.2019, 16:27
Wahne ohne Ende.... - schaerer(R), 13.07.2019, 08:55
Wahne ohne Ende.... - matzi682015(R), 13.07.2019, 23:18
Wahne ohne Ende.... - ollanner(R), 13.07.2019, 23:38
Norwegen ist UKW-Aussteiger Nummer 1 und die Radio-Kuhzunft - schaerer(R), 14.07.2019, 08:37
Warum gibt es heute nur noch Schrott? - 0815dau(R), 13.07.2019, 12:26
Das Wort zum Samstag! - schaerer(R), 13.07.2019, 17:34
Warum gibt es heute nur noch Schrott? - matzi682015(R), 13.07.2019, 23:37
Komisches Gesetz.... - schaerer(R), 15.07.2019, 12:30
Komisches Gesetz.... - matzi682015(R), 15.07.2019, 14:27
Warum gibt es heute nur noch Schrott? - bigdie(R), 15.07.2019, 09:08
Warum gibt es heute nur noch Schrott? - Hartwig(R), 15.07.2019, 10:18
Warum gibt es heute nur noch Schrott? - Jüwü(R), 15.07.2019, 16:06
Warum gibt es heute nur noch Schrott? - Hartwig(R), 15.07.2019, 16:29
Warum gibt es heute nur noch Schrott? - bigdie(R), 16.07.2019, 09:09
Warum gibt es heute nur noch Schrott? - Hartwig(R), 16.07.2019, 13:49
Warum gibt es heute nur noch Schrott? - schaerer(R), 16.07.2019, 14:37
Warum gibt es heute nur noch Schrott? - Wolfgang Horejsi(R), 17.07.2019, 07:18
Warum gibt es heute nur noch Schrott? - bigdie(R), 17.07.2019, 06:56
Warum gibt es heute nur noch Schrott? - matzi682015(R), 17.07.2019, 22:45
Warum gibt es heute nur noch Schrott? - JBE(R), 15.07.2019, 20:34
Warum gibt es heute nur noch Schrott? - bigdie(R), 17.07.2019, 06:44
Warum gibt es heute nur noch Schrott? - JBE(R), 17.07.2019, 13:03
Warum gibt es heute nur noch Schrott? - bigdie(R), 17.07.2019, 13:50
Aus Brummen wird Summen... - schaerer(R), 17.07.2019, 15:31
Warum gibt es heute nur noch Schrott? - JBE(R), 17.07.2019, 20:34
Kaputte Kondensatoren und der fehlende Prophet... - schaerer(R), 17.07.2019, 15:13
Warum gibt es heute nur noch Schrott? - GrandeMichi(R), 18.07.2019, 16:16