Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

falsche Taste gedrückt...... (Elektronik)

verfasst von Saitenquäler, 14.07.2019, 13:40 Uhr

» Auf dem Foto sieht man auf der Kopffläche etwas nach links versetzt den von
» Dir auch gezeichneten dunklen senkrechten Schatten. Auf dem Bild schaut es
» aber so aus, als sei dieser Schatten in der Mitte leicht heller, das könnte
» auf zwei übereinander liegende Kopfspalte hindeuten. Ich sehe keine
» Anzeichen für links/rechts liegende Kopfspalte. Aber das kann täuschen.
» Eine gute Lupe könnte Klarheit schaffen. Andererseits sieht der rechts
» sichtbare Kopf wie ein Halbspur-Kopf aus. Der fragwürdige Kopf wäre dann
» aber ein Viertelspur-Kopf. Das macht wenig Sinn, allenfalls kann man das so
» verstehen, daß das eine Kopfjustage unnötig macht.....

Ich glaube ich mach das ganz anders. Hinter den Wiedergabeköpfen ist noch etwas Platz. Da pack ich einen Löschkopf hin.
Das sollte das Problem eigentlich lösen. Habe noch einige Köpfe aus alten Dynacord Echokisten, also auch Halbspur. Ich stell mir das so vor:



So einen Kombikopf wird man wohl eh nicht mehr auftreiben können und im jetzigen Zustand, also ohne Löschfunktion, hört sich das, was aus der Kiste rauskommt spätetes nach dem zweiten Banddurchlauf recht albern an.

Gruß
Noel



Gesamter Thread:

Kombi-Kopf - Saitenquäler, 14.07.2019, 11:41 (Elektronik)
falsche Taste gedrückt...... - Saitenquäler, 14.07.2019, 11:51
falsche Taste gedrückt...... - Hartwig(R), 14.07.2019, 12:15
falsche Taste gedrückt...... - Saitenquäler, 14.07.2019, 12:51
falsche Taste gedrückt...... - Saitenquäler, 14.07.2019, 12:54
(ergänzt) - Hartwig(R), 14.07.2019, 13:08
falsche Taste gedrückt...... - Saitenquäler, 14.07.2019, 13:40
falsche Taste gedrückt...... - Hartwig(R), 14.07.2019, 15:03
falsche Taste gedrückt...... - JBE(R), 14.07.2019, 20:32
falsche Taste gedrückt...... - Saitenquäler, 15.07.2019, 07:30