Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Umbau eines Autoscooters auf Pb-Akku (Elektronik)

verfasst von Sel(R), Radebeul, 31.05.2019, 07:59 Uhr
(editiert von Sel am 31.05.2019 um 08:02)

» »Mit viel Glück sinds
» » dann vielleicht 15 bis 20 Minuten Fahrzeit,
» 8 12V Akkus zu 10Ah beinhalten knapp 1000Wh elektrischer Energie, bei 500W
» Nennleistung wären das "nominell" 2h Fahrzeit. Die Wahrheit wird wohl
» irgendwo dazwischen liegen.

Bei Hochstrombetrieb sinkt überproportional die Kapazität des Bleigelakkus. Gugg dir mal Diagramme dazu an. Außerdem sinkt die Kapazität mit der Temperatur des Akkus, bei viel Strom wird der eben schnell bissel warm.

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.



Gesamter Thread:

Umbau eines Autoscooters auf Pb-Akku - cmyk61(R), 30.05.2019, 12:54 (Elektronik)
Umbau eines Autoscooters auf Pb-Akku - Offroad GTI(R), 30.05.2019, 15:48
Umbau eines Autoscooters auf Pb-Akku - Thomas Kuster(R), 30.05.2019, 16:52
Umbau eines Autoscooters auf Pb-Akku - Sel(R), 30.05.2019, 19:12
Umbau eines Autoscooters auf Pb-Akku - cmyk61(R), 30.05.2019, 19:51
Umbau eines Autoscooters auf Pb-Akku - Offroad GTI(R), 30.05.2019, 19:59
Umbau eines Autoscooters auf Pb-Akku - Sel(R), 31.05.2019, 07:59
Umbau eines Autoscooters auf Pb-Akku - cmyk61(R), 31.05.2019, 09:00
Umbau eines Autoscooters auf Pb-Akku - xy(R), 31.05.2019, 09:15
Umbau eines Autoscooters auf Pb-Akku - simi7(R), 01.06.2019, 19:35
Umbau eines Autoscooters auf Pb-Akku - Wolfgang Horejsi(R), 02.06.2019, 20:14