Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Netzteil 100V 1A (Elektronik)

verfasst von Sel(R), Radebeul, 13.05.2019, 17:15 Uhr
(editiert von Sel am 13.05.2019 um 17:36)

Ganz nett :-) Und sieht sauber aus. Respekt!

Neben dem was XY sagte, brückt da nicht die U-Scheibe beim Trafo einen Leiterzug? Oder ist das Plastik?

Dann finde ich die Kühlkörper als zu klein bemessen. Kommt natürlich drauf an wie du das Netzteil belastest und wie der Kurzschlußschutz letztendlich arbeitet (habe mich jetzt nicht so sehr in die Schaltung vertieft). Die Kondensatoren zur Siebung der 100 Volt so aufzubauen hat sicher platztechnische Gründe. Ich hätte da eher 160-Volt-Typen verwendet. Die Dioden über den Lämgstransistoren sind überflüssig, die sind in den Transistoren schon drin. Bei 100 Volt und Ausgangskurzschluß werden die Längstransistoren außerhalb vom erlaubten Betriebsbereich betrieben.

LG Sel

Edit: Betreibst du die 6 Längstransistoren parallel? Dann gehts so mit dem Betriebsbereich :-) Habs grade gesehen... Kühlkörper ist trotzdem arschknapp.

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.



Gesamter Thread:

Netzteil 100V 1A - JBE(R), 13.05.2019, 14:09 (Elektronik)
Netzteil 100V 1A - xy(R), 13.05.2019, 15:08
Netzteil 100V 1A - JBE(R), 13.05.2019, 15:32
Netzteil 100V 1A - Sel(R), 13.05.2019, 17:15
Netzteil 100V 1A - Hartwig(R), 13.05.2019, 17:43
Netzteil 100V 1A - Sel(R), 13.05.2019, 17:49
Netzteil 100V 1A - Hartwig(R), 13.05.2019, 17:58
Netzteil 100V 1A - JBE(R), 13.05.2019, 19:08
Netzteil 100V 1A - Hartwig(R), 13.05.2019, 19:37
Netzteil 100V 1A - JBE(R), 13.05.2019, 20:07
Netzteil 100V 1A - Sel(R), 14.05.2019, 07:47
Netzteil 100V 1A - Hartwig(R), 14.05.2019, 10:20
Netzteil 100V 1A - JBE(R), 14.05.2019, 11:05