Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Genaue Frequenzmessung (Elektronik)

verfasst von Kendiman(R), 10.04.2019, 10:17 Uhr
(editiert von Kendiman am 10.04.2019 um 10:19)

» » Nur zum Verständniss :
» » Die Anzeige bezieht sich also auf den vorher gemessenen Wert.
» » Bezugswert ist nicht die Grundfrequenz von 6 MHz ?
» » Messung 2 : -0,005 Hz ( Abweichung von der Grundfrequenz 6 MHz)
» » Messung 3 : -0,008 Hz ( Abweichung von der Grundfrequenz 6 MHz)
» » Messung 4 : -0,009 Hz ( Abweichung von der Grundfrequenz 6 MHz)
» »
» » Wenn weniger als alle 200 ms eine neue Anzeige erfolgen soll, so ist eine
»
» » Ablesung sehr schwierig. Man hat nur 0.2 s zur Erkennung der Anzeige.
» »
» » Ein Frequenzzähler mit einer synchronisierten Taktzeit (GPS, DCF77)
» » ( Genauigkeit 1 E-10 ist Voraussetzung )
» » Das ist mit guten Frequenzählern machbar.
»
» Hallo,
»
» Das ist richtig. Es ist nicht der Bezug auf die ursprüngliche
» Startfrequenz, sondern die jeweilige Frequenzänderung von Bedeutung.
» Die Werte werden nicht unmittelbar betrachtet, sondern zum einen graphisch
» dargestellt, zum anderen für weitere Berechnungen benötigt.
»
» Letztendlich ist es also nicht Ziel diese Zahl auf dem Display eines
» Messgerätes darzustellen, sondern eine Schaltung zu haben, welche die Werte
» einem µC zur Verfügung stellen soll.
»
» Grüße,
» Chrisrabe
» --

Alle guten Zähler können die Ergebnisse über eine Schnittstelle ausgeben.
Damit kann man dann mit einem µC die weitere Verarbeitung nach
eigenem Wunsch ausführen.
Ich gebe folgendes Problem zu bedenken:
Wenn man die Herzfrequenz messen möchte, so benötigt man
eine genauen Uhr ( Torzeit bei Zähler).
Man zählt die Herzschläge über eine Minute.
Damit hat man die Herzfrequenz.
Zählt man die Herzschläge aber nur über 15 s (kleine Torzeit),
und multipliziert den Wert mit 4, so ist die Genauigkeit nicht mehr gegeben.
Bei der Herzfrequenzmessung aber noch akzeptabel.
Verringert man die Messzeit auf 2 s (sehr kleine Torzeit),
dann ist das eine Fehlmessung.
Bei einer Messdauer von < 200 ms ist die Torzeit sehr gering.
Mir ist noch nicht klar, wie man bei dieser geringen Torzeit
die Genauigkeit von mindesten 1E-9 erreichen kann.
( 0,001 Hz Abweichung bei 6 MHz)



Gesamter Thread:

Genaue Frequenzmessung - chrisrabe(R), 10.04.2019, 08:35 (Elektronik)
Genaue Frequenzmessung - Kendiman(R), 10.04.2019, 09:13
Genaue Frequenzmessung - xy(R), 10.04.2019, 09:29
Genaue Frequenzmessung - chrisrabe(R), 10.04.2019, 09:35
Genaue Frequenzmessung - Kendiman(R), 10.04.2019, 10:17
Genaue Frequenzmessung - chrisrabe(R), 10.04.2019, 10:38
Genaue Frequenzmessung - xy(R), 10.04.2019, 10:41
Genaue Frequenzmessung - chrisrabe(R), 10.04.2019, 10:48
Genaue Frequenzmessung - xy(R), 10.04.2019, 11:02
Genaue Frequenzmessung - chrisrabe(R), 10.04.2019, 11:03
Genaue Frequenzmessung - xy(R), 10.04.2019, 11:20
Genaue Frequenzmessung - chrisrabe(R), 10.04.2019, 11:22
Genaue Frequenzmessung - xy(R), 10.04.2019, 11:32
Genaue Frequenzmessung - tim66(R), 12.04.2019, 16:47
Genaue Frequenzmessung - Kendiman(R), 10.04.2019, 11:14
Genaue Frequenzmessung - xy(R), 10.04.2019, 11:20
Genaue Frequenzmessung - Kendiman(R), 10.04.2019, 11:04
Genaue Frequenzmessung - chrisrabe(R), 10.04.2019, 11:17
Genaue Frequenzmessung - Kendiman(R), 10.04.2019, 11:33
Genaue Frequenzmessung - Gast, 10.04.2019, 22:05
Genaue Frequenzmessung - Hartwig(R), 10.04.2019, 23:04
Genaue Frequenzmessung - xy(R), 10.04.2019, 23:22
Genaue Frequenzmessung - Kendiman(R), 11.04.2019, 09:18
Genaue Frequenzmessung - xy(R), 11.04.2019, 10:37
Genaue Frequenzmessung - Kendiman(R), 11.04.2019, 14:40
Genaue Frequenzmessung - xy(R), 11.04.2019, 14:46
Genaue Frequenzmessung - Kendiman(R), 11.04.2019, 15:08
Genaue Frequenzmessung - chrisrabe(R), 12.04.2019, 07:47
Genaue Frequenzmessung - xy(R), 12.04.2019, 08:51
Genaue Frequenzmessung - Kendiman(R), 12.04.2019, 09:30