Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

TL072 OP gegen LM393 Komperator tauschen -> möglich? (Elektronik)

verfasst von JBE(R), bei mir zu hause, 07.03.2019, 17:25 Uhr

» » » Denkfehler?
» »
» » Ja, der Komparator hat OC-Ausgang, und er ist nicht kompensiert.
»
» Dumme nachfrage: wenn ich den LM393 bzw. LM339N abwechselnd so anschließe
»
» - Komp an - Bat
» + Komp an + Bat
»
» und dann
»
» - Komp an + Bat
» + Komp an - Bat
»
» Wenn ich dann am Ausgang eine led habe einmal Anode and out und einmal
» kathode an out mit 1k
»
» Müsste das ding dann nicht einmal leuchten? Bei mir passiert überhaupt
» nichts...
»
» Grüße
» Fritz

Ein Komparator hat einen offnenen Kollektor, d.h. du musst von +Ub ein Vorwiderstand mit LED in Reihe zum OP-Ausgang schalten.

tut zwar nichts zur Sache hier mal das Innenleben LM393 & TL072

LM393


TL072

--
Für Gramm-atik, Schreibrechtslinksfehler, Interp(f)unktion, KLEIN und groß Schreibwaren, fragen Sie irren Leerrehr und oder Duden.
:erregt:



Gesamter Thread:

TL072 OP gegen LM393 Komperator tauschen -> möglich? - Fritz I., 07.03.2019, 12:11 (Elektronik)
TL072 OP gegen LM393 Komperator tauschen -> möglich? - xy(R), 07.03.2019, 12:34
TL072 OP gegen LM393 Komperator tauschen -> möglich? - Fritz I., 07.03.2019, 13:03
TL072 OP gegen LM393 Komperator tauschen -> möglich? - JBE(R), 07.03.2019, 17:25