Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

beleuchtete Taster im Treppenhaus, aber LED-Leuchtmittel (Elektronik)

verfasst von schaerer(R)  E-Mail, Zürich (Schweiz), 07.03.2019, 11:33 Uhr

Hallo Sel,

» » » Ich habe alle Leuchtmittel gegen LED ersetzt, alle Schalter waren ohne
» » » Beleuchtung. Testweise eine einzige Glühlampe eingebaut, alle Taster
» » » leuchten.
» »
» » Statt Glühlampe ein RC-Glied ran.

Also LED in Serie mit C und R.

» Welche Werte? Also vielleicht 100 Ohm in Serie mit 100nF? Und logisch,
» alles netzspannungstauglich.

Zuerst den Kondensator C: Es muss ein X2-Typ sein!

Da die LED-Spannung im Vergleich zur Netzspannung vernachlässigbar klein ist, kann man die Berechnung vereinfachen, nämlich mit:

vereinfacht für f = 50 Hz: C = 3180 / Xc (C in µF, Xc in Ohm)
Das wäre der kapazitive Vorwiderstand zur LED.

Der zusätzliche Widerstand braucht es, damit es nicht zu extrem einem hohen Peakstrom kommt, wenn gerade bei einem hohen Netzspannungswert eingeschaltet wird. Ohne Widerstand wäre dies der Fall, weil theoretisch 0 Ohm der Spannung gegenüber steht. Allerdings auch fast unendlich kurz. Die Situation ist sehr kritisch. Ich denke eine LED ginge in diesem Moment kaputt.

Mit zusätzlichem Vorwiderstand ist der Strom noch immer sehr hoch, klingt aber exponentiell innerhalb einer sehr kurzen Zeit ab. Beachte das folgende Beispiel in diesem Bild, wo es nicht um eine LED geht.


Hier beginnt der Strom mit maximal 1A und klingt exponentiell innerhalb von 100 µs ab auf den Strom des Verbrauchers (C-Netzteil).

Dieses Bild stammt aus diesem Elektronik-Minikurs:
. . "Kondensatornetzteil - Kondensator statt Trafo: Kostengünstiges Netzteil"
. . . . http://www.elektronik-kompendium.de/public/schaerer/cpowsup.htm

--
Gruss
Thomas

Buch von Patrick Schnabel und mir zum Timer-IC NE555 und LMC555:
http://tinyurl.com/timerbuch
Mein Buch zum Operations- u. Instrumentationsverstärker:
http://tinyurl.com/opamp-instrumamp-buch



Gesamter Thread:

beleuchtete Taster im Treppenhaus, aber LED-Leuchtmittel - Sel(R), 06.03.2019, 19:30 (Elektronik)
beleuchtete Taster im Treppenhaus, aber LED-Leuchtmittel - xy(R), 06.03.2019, 19:58
beleuchtete Taster im Treppenhaus, aber LED-Leuchtmittel - Sel(R), 06.03.2019, 20:41