Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Thermosicherungen in Serie geschaltet.... ! (Elektronik)

verfasst von Sel(R) E-Mail, 10.02.2019, 19:45 Uhr

» Da es eine Holzkiste ist, gäbe es noch die Möglichkeit nicht nur eine,
» sondern gleich mehrere Thermosicherungen in Serie geschaltet einzubauen und
» diese so verteilen, dass sie in der Nähe von kritischen Stellen sind.
»
» Auf diese Weise erreicht man eine kürzere Reaktionszeit, wenn es zu einer
» örtlichen Überhitzung kommt.

Ist schon gebaut :-)
Am Trafo ist ein Thermoschalter und am Kühlkörper, beide in Serie geschalten. Diese schalten bei Übertemperatur (also 50°C) direkt die Netzspannung ab. Im Trafo selbst ist noch eine Thermosicherung (130°C) in der Primärwicklung. Woanders entsteht nur unbedeutende Wärme.

Ich liebe diese Dinger: Ebay 252958807118

LG Sel

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.



Gesamter Thread:

und nochmal mein Netzteilchen (mit 723er)... - Sel(R), 09.02.2019, 20:51 (Elektronik)
und nochmal mein Netzteilchen (mit 723er)... - @@GAST@@, 09.02.2019, 23:17
und nochmal mein Netzteilchen (mit 723er)... - Sel(R), 10.02.2019, 09:08
und nochmal mein Netzteilchen (mit 723er)... - schaerer(R), 10.02.2019, 09:31
und nochmal mein Netzteilchen (mit 723er)... - Sel(R), 10.02.2019, 10:28
und nochmal mein Netzteilchen (mit 723er)... - RadioHeinz77(R), 10.02.2019, 11:23
und nochmal mein Netzteilchen (mit 723er)... - Sel(R), 10.02.2019, 12:27
und nochmal mein Netzteilchen (mit 723er)... - RadioHeinz77(R), 10.02.2019, 13:04
und nochmal mein Netzteilchen (mit 723er)... - Sel(R), 10.02.2019, 17:16
Thermosicherungen in Serie geschaltet.... ! - schaerer(R), 10.02.2019, 19:20
Thermosicherungen in Serie geschaltet.... ! - Sel(R), 10.02.2019, 19:45