Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Schaltung (China?) die bei bestimmter Temperatur 230V gibt? (Elektronik)

verfasst von Sel(R) E-Mail, 01.01.2019, 14:14 Uhr

» Ein Generator "XG-SF600".
» Der liefert auch gleich den Strom (500W, 230V Sinus und 3-5A 12V).
» Es wäre gut wenn der Lüfter entsprechend der Innenraumtemperatur drehen
» würde.
» Aber immer, auch im kalten Winter einen Mindestumsatz hat. <= Da dachte Ich
» daran, dass wenn das ein Regler (gerne mit Temperaturanzeige) nicht kann,
» einfach parallel noch eine entsprechende Dauerspannung anlegt. Sollte doch
» möglich sein (?). Wenn der Regler dann mehr Spannung gibt, steigt erst die
» Spannung am Lüfter.
» Denn es geht ja nicht nur um Kühlung, sondern auch darum Frischluft zum
» Motor zu bringen, und wenn man den Auspuff nicht ausleitet die Abgase
» auszuleiten.

Der hier?
https://www.powerforen.de/thema/alles-zum-fme-xg-sf600-denqbar-dq-650-denqbar-650w-digitaler-stromerzeuger.249945/

Wenn du die Abgase raushaben willst, dann reicht es ja Frischluft zuzuführen. Der entstehende (geringe) Überdruck bläst die Abgase einfach durch eine Öffnung raus. Deine Lüfter extra leise auszuwählen macht wenig Sinn, der Generator hat alleine schon einen ordentlichen Lärmpegel.
Du brauchst also Lüfter, die einrn gewissen Überdruck erzeugen können, weniger wichtig ist eine hohe Luftmenge. Natürlich muß ein Mindestmaß an Luft für den Motor zugeführt werden. Auf Grund der Art der ganzen Sache würde ich Lüfter für 230V Netzspannung verwenden (EBM-Papst, nicht grade billig, aber echte Dauerläufer). Auch erübrigt es sich mehrere Lüfter einzusetzen (Kühlung, Mindestumwälzung). Ein etwas großzügig dimensionierter Lüfter reicht aus. Eine Regelung der Drehzahl (temperaturabhängig) ist bei einem solchen Motor entbehrlich. Ein Auto funktioniert auch bei Frost. Das der Spritbedarf bei Kälte ein wenig höher ist, das ist nicht schlimm. Der Motor erreicht seine relativ konstante Betriebstemperatur und das wars dann schon. Sommer wie Winter.

LG Sel

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.



Gesamter Thread:

Schaltung (China?) die bei bestimmter Temperatur 230V gibt? - Tobias Claren(R), 30.12.2018, 16:47 (Elektronik)
Schaltung (China?) die bei bestimmter Temperatur 230V gibt? - Sel(R), 30.12.2018, 18:22
Schaltung (China?) die bei bestimmter Temperatur 230V gibt? - Tobias Claren(R), 30.12.2018, 19:32
Schaltung (China?) die bei bestimmter Temperatur 230V gibt? - Sel(R), 01.01.2019, 14:14