Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

PC-Netzteile und ihre miserablen Lötstellen (Elektronik)

verfasst von bigdie(R), 10.07.2018, 20:21 Uhr

» Im Bildschirm: der Primäre Elko.
» Im PC Netzteil: der primäre Elko und Andere.
Oh ich hab sehr oft mit defekten Schaltnetzteilen zu tun. Ist zwar meißt billiger die Dinger komplett zu wechseln, aber wenn man gerade kein passendes da hat, Maschinenstillstand kostet ja auch. Die Dicken wie der primäre Elko sind da aber meißt kein Problem. Auch die oft vielen parallel geschaltenen der Ausgangsspannung sind eher selten im Eimer. Bei den Meanwell Industrienetzteilen (die mit Lochblechgehäuse, gibt es auch von anderen Herstellern) ist meißt so ein winziger 50µ Elko defekt, der über Leistungswiderstande geladen wird aus der hohen Spannung, so lange bis der Schaltregler arbeitet. Dann bekommt er die Spannung direkt vom Übertrager. Diese Spannung versorgt den Steuer IC. Mittlerweile suche ich diesen gezielt und wechsle den zuerst. Der 400V Elko im Primärkreis ist meißt noch OK.



Gesamter Thread:

PC-Netzteile und ihre miserablen Lötstellen - RadioHeinz77(R), 10.07.2018, 15:08 (Elektronik)
PC-Netzteile und ihre miserablen Lötstellen - JBE(R), 10.07.2018, 15:55
PC-Netzteile und ihre miserablen Lötstellen - RadioHeinz77(R), 10.07.2018, 16:40
PC-Netzteile und ihre miserablen Lötstellen - cmyk61(R), 10.07.2018, 16:50
PC-Netzteile und ihre miserablen Lötstellen - RadioHeinz77(R), 10.07.2018, 17:09
PC-Netzteile und ihre miserablen Lötstellen - olit(R), 10.07.2018, 17:30
PC-Netzteile und ihre miserablen Lötstellen - bigdie(R), 10.07.2018, 20:21
PC-Netzteile und ihre miserablen Lötstellen - RadioHeinz77(R), 10.07.2018, 20:35
PC-Netzteile und ihre miserablen Lötstellen - Wolfgang Horejsi, 11.07.2018, 08:29
PC-Netzteile und ihre miserablen Lötstellen - RadioHeinz77(R), 11.07.2018, 21:06
PC-Netzteile und ihre miserablen Lötstellen - RadioHeinz77(R), 14.07.2018, 14:18