Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Win-User(R)

29.09.2023,
13:36
(editiert von Win-User
am 29.09.2023 um 13:45)
 

Verico Akku Zustands LED auf dauer Rot (Elektronik)

Hallo zusammen,
kennt jemand die Verico Akkus als 9 V Block?

Beim Anschluss vom Netzteil
Zustands LED auf Dauer rot beim 9 V Block
Bei den AA habe ich Grün Dauerlicht bei Voll und Grün blinkend beim Laden

https://www.pollin.de/p/verico-li-ion-akku-loopenergy-9-v-blockakku-500mah-2-stueck-273117

JBE(R)

E-Mail

10.10.2023,
00:26

@ Win-User

Verico Akku Zustands LED auf dauer Rot

» » Das Blinken kommt vom Ladeschacht und ist zudem Ladaschacht abhängig.
» »
» » Den Ladeschacht hab ich zerlegt, natürlich sind die IC nicht
» beschriftet,
» » aber das Ladegerät hat nur eine Anzeigefunktion der LEDs, der LED im
» Akku
» » und Schleift die Spannung direkt zum Akku. Der Akku und seine Elektronik
» » macht den Rest.
»
» Ladeschacht? Meine Akkus sind über USB am Akku zu laden.
» Kein Ladegerät erforderlich. Einfach am Handy Netzteil oder PC anschließen,
» fertig.
»
» Wie geschrieben 9V Block Rot Dauerlicht und nur die AA Blinken beim
» Laden.

ja ich weiß, das du den 9V Block mit USB Eingang hast.

Wenn du magst kannst du ja mal berichten , ob du zufrieden bist mit dein Akku.

Das würde anderen eventuell Helfen eine Kaufentscheidung zu treffen.

Ich hatte die AAA und AA ohne USB gekauft , weil ich gleich mehrere Gleichzeitig Laden will, und ich dem USB Eingang und die USB Kabelpeitsche nicht haben wollte.

Dabei ist es auch so das meine Teile die bisher größte Kapazität haben und im Testbericht als beste ausgefallen sind. HIXON heißen die dinger falls interesse besteht..

Win-User(R)

08.10.2023,
23:06
(editiert von Win-User
am 09.10.2023 um 01:24)


@ JBE

Verico Akku Zustands LED auf dauer Rot

» Das Blinken kommt vom Ladeschacht und ist zudem Ladaschacht abhängig.
»
» Den Ladeschacht hab ich zerlegt, natürlich sind die IC nicht beschriftet,
» aber das Ladegerät hat nur eine Anzeigefunktion der LEDs, der LED im Akku
» und Schleift die Spannung direkt zum Akku. Der Akku und seine Elektronik
» macht den Rest.

Ladeschacht? Meine Akkus sind über USB am Akku zu laden.
Kein Ladegerät erforderlich. Einfach am Handy Netzteil oder PC anschließen, fertig.

Wie geschrieben 9V Block Rot Dauerlicht und nur die AA Blinken beim Laden.

JBE(R)

E-Mail

08.10.2023,
21:23

@ Gast

Verico Akku Zustands LED auf dauer Rot

» Hallo zusammen,
» noch mal zurück zur Ausgangsfrage mit den Angefragten 9 V Bock Akkus.
» Habe eine Nachricht vom Service bekommen.
» Rot dauerlicht Ladevorgang
» Grün dauerlicht Akku Voll
»
» Mein Test bestätigt das jetzt. Musste sehr lange Laden mit Rot und wollte
» schon aufgeben.
» Nach abziehen und wieder anstecken eines vollen Akkus dauert es wieder
» einige Minuten bis Grün angezeigt wird.
» Die AA und AAA Versionen Blinken beim Laden. Warum ein Hersteller das so
» unterschiedlich ausführt?

Das Blinken kommt vom Ladeschacht und ist zudem Ladaschacht abhängig.

Den Ladeschacht hab ich zerlegt, natürlich sind die IC nicht beschriftet, aber das Ladegerät hat nur eine Anzeigefunktion der LEDs, der LED im Akku
und Schleift die Spannung direkt zum Akku. Der Akku und seine Elektronik macht den Rest.

Gast

07.10.2023,
16:00

@ JBE

Verico Akku Zustands LED auf dauer Rot

Hallo zusammen,
noch mal zurück zur Ausgangsfrage mit den Angefragten 9 V Bock Akkus.
Habe eine Nachricht vom Service bekommen.
Rot dauerlicht Ladevorgang
Grün dauerlicht Akku Voll

Mein Test bestätigt das jetzt. Musste sehr lange Laden mit Rot und wollte schon aufgeben.
Nach abziehen und wieder anstecken eines vollen Akkus dauert es wieder einige Minuten bis Grün angezeigt wird.
Die AA und AAA Versionen Blinken beim Laden. Warum ein Hersteller das so unterschiedlich ausführt?

JBE(R)

E-Mail

04.10.2023,
13:32
(editiert von JBE
am 04.10.2023 um 19:32)


@ simi7

Verico Akku Zustands LED auf dauer Rot

» »
» » hier hab ich diese aa her
» »
» » https://www.ebay.de/itm/166319831673?var=465948977140
»
» Ok, da ist eine ganz andere Elektronik drin.
» Nur schade, dass die lt. Beschreibung nicht mit herkömmlichen Ladegeräten
» geladen werden können.
» Oder vielleicht doch? Hast du es mal versucht?
»
» Wie sieht es mit der Selbstentladung aus?
» Hast du schon Erfahrungen?

Die AA Zellen kannst du direkt an 5V Hängen, nix spezial Ladegerät.

So kann man den Leuten die Kohle aus den Rippen Leiern, das sie das SPEZIALLADEGERÄT dazu brauchen,anstatt zu schreiben das die Akkus nur eine Ladespannung von 5V brauchen. Steht auf den Akku, zu laden mit 5V.
Der Akku liefert 3,3A, Entladestrom dieser begrenzt den selber wenn versucht wird mehr Strom ziehen zu wollen.
Der Akku zieht 300mA Ladestrom bei 5V , dabei leuchtet die blaue LED, ist er voll geht die LED aus.

Ansonsten denke ich mal das die Selbstentladung der üblichen Lithium Akkus entspricht.

Hier mal ein Foto von diesem Akku




Der Akku ist ein Lithium Ion

Die Elektronik Abwärtswandler und Lithium Lader in einem.

Ach die mWh beziehen sich auf den Akku mit seinen 1,5V, nicht auf den Lithium Akku, so kann man auch (bescheißen) :-D . Auch wenn jetzt ein Aufschrei kommt.
Die AAA Zellen haben die gleiche mWh Angaben wie die AA Zellen. Na ja ist halt eben so , für Menschen zählen nur große Zahlen als Kaufargument.
Richtig ist allerdings auch , dass das Energietechnisch richtig ist für den Kompletten Akku. Ich werde mal testen was der eigentliche Akku für mWh aufweist bzw mAh.
den gebe ich nicht mehr als 1Ah mal schauen :-D

seht selbst die Ladekurven sprechen Bände

Der nackte Akku von den AA Akkus 1,5V

Das ist Schrott


Oben ca 800mAh geschohnt ausgequetscht.

Oben ca660mAh geschohnt geladen.
Es gibt eindeutig Bessere 1,5V Akkus mit Lithium Ion Akkus. Viel besser werden die 9V Akkus auch nicht sein.

Mit einem Lithium Ion Lader diese zu Laden wird so nicht gehen, man müsste extern 5V bzw 4,2V den Akku vorladen, damit dem Ladegerät dieser Typ vorgeguckelt wird, erst dann stellt sich der Akku von 1,5V auf die Ladespannung ein, zumindest meckert mein Ladegerät.

Ansonsten wäre noch eine Manuelle Ladung möglich.

5V 1A aus dem PC reichen aus für ein bis 2 Akkus. Und 3A Entladestrom bei 1,5V und nicht mal einen Akku der auf 1Ah kommt schon sehr sehr fragwürdig.

Wie geschrieben 300 mA gönnt sich der Akku fürs Laden, daraus könnte man schon schließen (bei 2 Std Ladezeit) hat der keine 1Ah sondern min 600mAh.

jbe

01.10.2023,
11:53

@ simi7

Verico Akku Zustands LED auf dauer Rot

» »
» » hier hab ich diese aa her
» »
» » https://www.ebay.de/itm/166319831673?var=465948977140
»
» Ok, da ist eine ganz andere Elektronik drin.
» Nur schade, dass die lt. Beschreibung nicht mit herkömmlichen Ladegeräten
» geladen werden können.
» Oder vielleicht doch? Hast du es mal versucht?
»
» Wie sieht es mit der Selbstentladung aus?
» Hast du schon Erfahrungen?

Dar Ladeschacht ist verschweißt , aber trotzdem öfnne ich das, mir ist das egal ich mach alles auf was ich neu kaufe, scheiß auf Garantie und der quatsch.:-D :-D

jbe

01.10.2023,
11:48

@ simi7

Verico Akku Zustands LED auf dauer Rot

» »
» » hier hab ich diese aa her
» »
» » https://www.ebay.de/itm/166319831673?var=465948977140
»
» Ok, da ist eine ganz andere Elektronik drin.
» Nur schade, dass die lt. Beschreibung nicht mit herkömmlichen Ladegeräten
» geladen werden können.
» Oder vielleicht doch? Hast du es mal versucht?
»
» Wie sieht es mit der Selbstentladung aus?
» Hast du schon Erfahrungen?

Diese AA habe ich erst seit 1er Woche, und ja ich werde das Ladegerät öffnen um zu gucken wie es funzt.

Die überlegung ein Akku zu opfern ob man es mit LiFePo4, oder mit Li-Ion bzw Li-Po Laden kann, bzw mit einem Netzteil steht noch aus.

Selbstentladung kann ich bis jetzt noch nix sagen

simi7(R)

D Südbrandenburg,
01.10.2023,
10:30

@ jbe

Verico Akku Zustands LED auf dauer Rot

»
» hier hab ich diese aa her
»
» https://www.ebay.de/itm/166319831673?var=465948977140

Ok, da ist eine ganz andere Elektronik drin.
Nur schade, dass die lt. Beschreibung nicht mit herkömmlichen Ladegeräten geladen werden können.
Oder vielleicht doch? Hast du es mal versucht?

Wie sieht es mit der Selbstentladung aus?
Hast du schon Erfahrungen?

jbe

01.10.2023,
02:37

@ simi7

Verico Akku Zustands LED auf dauer Rot

» » » » Hab mir die AA Akkus besorgt, mal schauen ob das gehalten wird was
» » » » versprochen wurde.
» » » »
»
» » Das ladegerät für die AA bzw AAA Zellen werden über usb geladen
»
» Wir reden doch jetzt über aufladbare "Batterien" wie den 9V Block des
» Fragestellers?
» Die haben eine USB-C Buchse und brauchen kein Ladegerät.
» Intern befinden sich:
» ein LiPo Akku,
» eine Ladeschaltung mit 5V Eingang und
» ein StepUp Wandler auf 9V bzw. ein StepDown Wandler auf 1,5V.
»
»
»

hier hab ich diese aa her

https://www.ebay.de/itm/166319831673?var=465948977140

jbe

01.10.2023,
02:31

@ jbe

Verico Akku Zustands LED auf dauer Rot

» » » » » Hab mir die AA Akkus besorgt, mal schauen ob das gehalten wird was
» » » » » versprochen wurde.
» » » » »
» »
» » » Das ladegerät für die AA bzw AAA Zellen werden über usb geladen
» »
» » Wir reden doch jetzt über aufladbare "Batterien" wie den 9V Block des
» » Fragestellers?
» » Die haben eine USB-C Buchse und brauchen kein Ladegerät.
» » Intern befinden sich:
» » ein LiPo Akku,
» » eine Ladeschaltung mit 5V Eingang und
» » ein StepUp Wandler auf 9V bzw. ein StepDown Wandler auf 1,5V.
» »
» »
» »

jbe

01.10.2023,
02:31

@ simi7

Verico Akku Zustands LED auf dauer Rot

» » » » Hab mir die AA Akkus besorgt, mal schauen ob das gehalten wird was
» » » » versprochen wurde.
» » » »
»
» » Das ladegerät für die AA bzw AAA Zellen werden über usb geladen
»
» Wir reden doch jetzt über aufladbare "Batterien" wie den 9V Block des
» Fragestellers?
» Die haben eine USB-C Buchse und brauchen kein Ladegerät.
» Intern befinden sich:
» ein LiPo Akku,
» eine Ladeschaltung mit 5V Eingang und
» ein StepUp Wandler auf 9V bzw. ein StepDown Wandler auf 1,5V.
»
»
»

simi7(R)

D Südbrandenburg,
30.09.2023,
18:42

@ jbe

Verico Akku Zustands LED auf dauer Rot

» » » Hab mir die AA Akkus besorgt, mal schauen ob das gehalten wird was
» » » versprochen wurde.
» » »

» Das ladegerät für die AA bzw AAA Zellen werden über usb geladen

Wir reden doch jetzt über aufladbare "Batterien" wie den 9V Block des Fragestellers?
Die haben eine USB-C Buchse und brauchen kein Ladegerät.
Intern befinden sich:
ein LiPo Akku,
eine Ladeschaltung mit 5V Eingang und
ein StepUp Wandler auf 9V bzw. ein StepDown Wandler auf 1,5V.


jbe

30.09.2023,
15:59

@ simi7

Verico Akku Zustands LED auf dauer Rot

» » Hab mir die AA Akkus besorgt, mal schauen ob das gehalten wird was
» » versprochen wurde.
» »
» » Das Ladeteil hat eine ganz komische Spannungsausgabe schwankt sehr stark
» » und geht Zeitweise bis auf 4,8V hoch.
» »
» Ich würde mich eher wundern, wenn da weniger als 4,8V rauskommen. Ist ja
» schließlich an USB zu laden.
» Oder welche Stecker haben deine Zellen?
»
» mWh sind die bessere Angabe wenn die Spannung aus einem Akku gewandelt
» wird.
» Die Angabe in mAh muss immer auf eine bestimmte Spannung bezogen sein,
» sonst nützt sie nichts. Hier als Beispiel 3,6V für den Li-Po oder 1,5V für
» die Ausgangsspannung der Zelle.

Das ladegerät für die AA bzw AAA Zellen werden über usb geladen

simi7(R)

D Südbrandenburg,
30.09.2023,
08:01

@ jbe

Verico Akku Zustands LED auf dauer Rot

» Hab mir die AA Akkus besorgt, mal schauen ob das gehalten wird was
» versprochen wurde.
»
» Das Ladeteil hat eine ganz komische Spannungsausgabe schwankt sehr stark
» und geht Zeitweise bis auf 4,8V hoch.
»
Ich würde mich eher wundern, wenn da weniger als 4,8V rauskommen. Ist ja schließlich an USB zu laden.
Oder welche Stecker haben deine Zellen?

mWh sind die bessere Angabe wenn die Spannung aus einem Akku gewandelt wird.
Die Angabe in mAh muss immer auf eine bestimmte Spannung bezogen sein, sonst nützt sie nichts. Hier als Beispiel 3,6V für den Li-Po oder 1,5V für die Ausgangsspannung der Zelle.

jbe

29.09.2023,
20:33

@ simi7

Verico Akku Zustands LED auf dauer Rot

» » » » Im Messgerät eingelegt funktioniert es
» » » » Nur beim Laden die falsche LED
» » »
» » » Habe gerade meinen 9V-USB Akku angeschlossen. Ist aber ein anderes
» Label
» » » drauf. Der leuchtet auch rot beim laden.
» » » Die Elektronik da drin wird wohl die gleiche sein.
» » » Wenn er voll ist kann ich mehr schreiben.
» »
» » Danke für die Antwort.
» » Nach Anleitung bei mir eben Grün
»
» Jetzt ist meiner blau und vermutlich voll. (Wie im richtigen Leben :-D )

Hab mir die AA Akkus besorgt, mal schauen ob das gehalten wird was versprochen wurde.

Das Ladeteil hat eine ganz komische Spannungsausgabe schwankt sehr stark und geht Zeitweise bis auf 4,8V hoch.

Sind die Akkus geladen geht die blaue LED aus und sofort stehen die 1,5V am Akku an.

Im Anlieferungszustand hatten alle Akkus 2,7V an den Polen. Man könnte sich vorstellen das damit angezeigt werden soll

Akkus noch nicht benutzt, wer weis wer weis, schon lustig mit den mWh angaben, klar ist diese zahl größer als die mAh :-D

Wh=U*Ah. Mal sehen ob diese dinger was taugen, ach mit diesen Akkus kann kein Gerät den Ladezustand anzeigen, da sie ganz einfach abrupt aus gehen

bzw kleiner 1V dann haben, zumindest meine Dinger aus der Bucht.