Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Cosinus

13.10.2021,
17:31
 

Kondensator (Elektronik)

Bei der Untersuchung eines älteren Reizstromgerätes "medica galvanostrom Type MGE 975"
ist mir ein Elektrolytkondensator 470 uF / 16 V entgegengekommen.
Dass sich ein Kondensator so verlängern kann, hatte ich weder vorher gesehen noch vermutet.
Der Gummi-Verschlussstopfen war noch angelötet.


Strippenzieher(R)

E-Mail

D-14806,
13.10.2021,
17:46

@ Cosinus

Kondensator

War im vorherigen Leben eine Fliegenfalle

Sinus

13.10.2021,
18:48

@ Cosinus

Kondensator

Wieder reinschieben. Geht wieder. ;-)

Sel(R)

E-Mail

Radebeul,
13.10.2021,
19:17

@ Strippenzieher

Kondensator

» War im vorherigen Leben eine Fliegenfalle

DER ist gut - Danke! Der Abend ist gerettet :-D

LG Sel :-)

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der ab und zu ein paar Informationen sucht ...

JBE&M(R)

13.10.2021,
23:45

@ Cosinus

Kondensator

» Bei der Untersuchung eines älteren Reizstromgerätes "medica galvanostrom
» Type MGE 975"
» ist mir ein Elektrolytkondensator 470 uF / 16 V entgegengekommen.
» Dass sich ein Kondensator so verlängern kann, hatte ich weder vorher
» gesehen noch vermutet.
» Der Gummi-Verschlussstopfen war noch angelötet.
»
»
»

Das ist nix ungewöhnliches, diese Konsorten Elkos fliegen gerne mal so auseinander.

Früher hatten wir gerne solche Elkos in die Luft gejagt, das dampfte und Stank erbärmlich :-D

matzi682015(R)

E-Mail

Aachen,
14.10.2021,
02:29

@ JBE&M

Kondensator

» »
»
» Das ist nix ungewöhnliches, diese Konsorten Elkos fliegen gerne mal so
» auseinander.
»
» Früher hatten wir gerne solche Elkos in die Luft gejagt, das dampfte und
» Stank erbärmlich :-D

Hihi, oder ein Netzkabel, einfach alle drei Leiter verdrillt und in die Steckdose gesteckt, im Klassenzimmer

--
greets from aix-la-chapelle

Matthes :hungry:

rudi4(R)

E-Mail

JWD,
14.10.2021,
07:17

@ Cosinus

Kondensator

» Dass sich ein Kondensator so verlängern kann, hatte ich weder vorher
» gesehen noch vermutet.

...ging mir genau so.
Meiner hat die Frequenz nicht vertragen. Das passiert.


--
Gruß
Rudi, der oszilose Lochrasterbastler

Wolfgang Horejsi(R)

14.10.2021,
10:43

@ matzi682015

Kondensator

» » »
» »
» » Das ist nix ungewöhnliches, diese Konsorten Elkos fliegen gerne mal so
» » auseinander.
» »
» » Früher hatten wir gerne solche Elkos in die Luft gejagt, das dampfte und
» » Stank erbärmlich :-D
»
» Hihi, oder ein Netzkabel, einfach alle drei Leiter verdrillt und in die
» Steckdose gesteckt, im Klassenzimmer

Aber drin lassen. So hat der Hausmeister was zu suchen und zu fluchen.

el-haber

14.10.2021,
11:44

@ Wolfgang Horejsi

Kondensator

» » » Das ist nix ungewöhnliches, diese Konsorten Elkos fliegen gerne mal so
» » » auseinander.
» » »
» » » Früher hatten wir gerne solche Elkos in die Luft gejagt, das dampfte
» und
» » » Stank erbärmlich :-D
» »
» » Hihi, oder ein Netzkabel, einfach alle drei Leiter verdrillt und in die
» » Steckdose gesteckt, im Klassenzimmer
»
» Aber drin lassen. So hat der Hausmeister was zu suchen und zu fluchen.

Noch besser war unser Streich - das Lüfterrad aus dem Tageslichtprojektor rausgebaut ;=)
Lehrer wunderte sich dann über die zyklischen Aussetzer...
.

Gast

14.10.2021,
12:57

@ rudi4

Kondensator

» ...ging mir genau so.
» Meiner hat die Frequenz nicht vertragen. Das passiert.
»
»
»

Der is doch gar nicht angeschlossen. :-D

ickke

E-Mail

14.10.2021,
13:56

@ Gast

Kondensator

» Der is doch gar nicht angeschlossen. :-D

haha. Ein elektrischer Springteufel

ickke

E-Mail

14.10.2021,
13:56

@ Strippenzieher

Kondensator

» War im vorherigen Leben eine Fliegenfalle

Haha, nicht schlecht!

Mich erinnert es irgendwie an folgendes:
https://www.dreamstime.com/men-penis-check-up-concept-prostate-cancer-awareness-red-bow-symbol-organ-supporting-people-living-illness-image134509617
Sorry, den konnte ich mir nicht verkneifen!

ickke

E-Mail

14.10.2021,
14:01

@ ickke

sorry, falscher Link

Sorry, falscher Link. Der eigentliche Link ist zu lang und kann nicht gepostet werden.
Macht aber nichts, war eh nur Quatsch.

bigdie(R)

14.10.2021,
16:27

@ rudi4

Kondensator

»
» ...ging mir genau so.
» Meiner hat die Frequenz nicht vertragen. Das passiert.
»
Vermutlich eher die falsche Polarität:-D

ollanner(R)

14.10.2021,
16:42

@ el-haber

Kondensator

» » » » Das ist nix ungewöhnliches, diese Konsorten Elkos fliegen gerne mal
» so
» » » » auseinander.
» » » »
» » » » Früher hatten wir gerne solche Elkos in die Luft gejagt, das dampfte
» » und
» » » » Stank erbärmlich :-D
» » »
» » » Hihi, oder ein Netzkabel, einfach alle drei Leiter verdrillt und in
» die
» » » Steckdose gesteckt, im Klassenzimmer
» »
» » Aber drin lassen. So hat der Hausmeister was zu suchen und zu fluchen.
»
» Noch besser war unser Streich - das Lüfterrad aus dem Tageslichtprojektor
» rausgebaut ;=)
» Lehrer wunderte sich dann über die zyklischen Aussetzer...
» .

Auch interessant: Was passiert wenn man bei einem PC Netzteil den Spannungswahlschalter von 230V auf 110V stellt.
War wohl keine gute Idee solch einen PC in das Klassenzimmer für Sechstklässler zu stellen. :lookaround:

--
Gruß
Der Ollanner

Sel(R)

E-Mail

Radebeul,
14.10.2021,
18:56

@ matzi682015

Kondensator

Mein "Werk" war es, die Erstklässler (ich war 6. Klasse) von der Funktion eines Bandgenerators zu überzeugen. Kurbeln und das Ding aufladen, dann die Kleinen anfassen lassen. Herrlich!
Als Abschluß nach der 10. Klasse kippte ich paar Milliliter Buttersäure hinter die Heizungen im Chemiekabinett. Ähm, das Chemiekabinett war danach 4 Wochen für den Unterricht gesperrt.

Menno, das ist fast 40 Jahre her, aber sowas vergisst man nie (neben anderem Blödsinn) :-D

LG Sel

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der ab und zu ein paar Informationen sucht ...