Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

matzi682015(R)

E-Mail

Aachen,
19.03.2021,
01:20
 

Scan-Datei (Computertechnik)

Hallo Gemeinde, habe hier einen Epson Workforce WF-2630 - Drucker, und habe jetzt 2 Stunden gesucht wo die gescannten Dateien gespeichert werden. Ich finde den Pfad nicht. Das Handbuch habe ich gelesen, finde aber nix. Weder auf C: noch auf D: (meine beiden Partitionen) finde ich die gescannten Dinger.

--
greets from aix-la-chapelle

Matthes :hungry:

finni(R)

19.03.2021,
01:53

@ matzi682015

Scan-Datei

Handbuch ab Seite 58.

matzi682015(R)

E-Mail

Aachen,
19.03.2021,
02:07
(editiert von matzi682015
am 19.03.2021 um 02:21)


@ finni

Scan-Datei

» Handbuch ab Seite 58.

Da steht "diese Funktion ist nicht verfügbar"

EDIT: Ich hatte das schon oft genutzt und viel gescannt, immer gefunden, doch jetzt ist es weg. Den Speicherpfad finde ich nicht mehr. Habe die CD vom Drucker jetzt mal geholt und suiche nach der Software dafür. In der Druckeranleitung steht "Vergewissern Sie sich vor der Verwendung dieser Funktion, dass die Anwendungen EPSON Scan und Epson EventManager auf Ihrem Computer installiert sind.", aber welche Datei das auf der CD ist weiß ich nicht .

--
greets from aix-la-chapelle

Matthes :hungry:

simi7(R)

D Südbrandenburg,
19.03.2021,
08:41
(editiert von simi7
am 19.03.2021 um 08:49)


@ matzi682015

Scan-Datei

» » Handbuch ab Seite 58.
»
» Da steht "diese Funktion ist nicht verfügbar"
»
» EDIT: Ich hatte das schon oft genutzt und viel gescannt, immer gefunden,
» doch jetzt ist es weg. Den Speicherpfad finde ich nicht mehr. Habe die CD
» vom Drucker jetzt mal geholt und suiche nach der Software dafür. In der
» Druckeranleitung steht "Vergewissern Sie sich vor der Verwendung dieser
» Funktion, dass die Anwendungen EPSON Scan und Epson EventManager auf Ihrem
» Computer installiert sind.", aber welche Datei das auf der CD ist weiß ich
» nicht .

Wenn du die Software nicht (wissentlich) auf deinem Rechner installiert hast, wie scannst du dann?
Drückst du den Scan-Knopf am Gerät?
Was passiert dann?
Wenn der Scanner die Datei nirgens ablegen kann sollte doch eine Fehlermeldung kommen.

Noch eine Frage: ist hier Windows 7 im Spiel?
Die CD musst du nicht suchen. Software sollte immer aktuell sein, deshalb beim Hersteller herunter laden.


ickke

E-Mail

19.03.2021,
08:55

@ simi7

Scan-Datei

Vielleicht doofe Frage, aber hast Du mal unter Dokumente -> Gescannte Dokumente geschaut?

Kendiman(R)

19.03.2021,
09:24

@ matzi682015

Scan-Datei

» Hallo Gemeinde, habe hier einen Epson Workforce WF-2630 - Drucker, und habe
» jetzt 2 Stunden gesucht wo die gescannten Dateien gespeichert werden. Ich
» finde den Pfad nicht. Das Handbuch habe ich gelesen, finde aber nix. Weder
» auf C: noch auf D: (meine beiden Partitionen) finde ich die gescannten
» Dinger.

Es gibt das Programm - Everything - kostenlos.
Mit diesem Programm kannst du nach allen Dateien auf deinem
Computer suchen.
Zum Beispiel auch, wann die letzte Datei auf deinem Computer gespeichert wurde
und wo sie sich befindet, mit Partition und allen Ordnern und Unterordnern.
Vorausgesetzt, dein Computer ist auf die richtige Zeit eingestellt.
Windows legt gescannte Dateien meist im Ordner
> Gescannte Dateien < oder >Scanned Dokuments < ab.

DedeW(R)

E-Mail

Ahlerstedt, Niedersachsen,
19.03.2021,
15:58

@ matzi682015

Scan-Datei

» Hallo Gemeinde, habe hier einen Epson Workforce WF-2630 - Drucker, und habe
» jetzt 2 Stunden gesucht wo die gescannten Dateien gespeichert werden. Ich
» finde den Pfad nicht. Das Handbuch habe ich gelesen, finde aber nix. Weder
» auf C: noch auf D: (meine beiden Partitionen) finde ich die gescannten
» Dinger.

Beitrag aus einer PC-Zeitschrift:

Um sich mit dem Explorer auf die Suche nach einem bestimmten File zu machen, öffnen Sie zunächst den Ordner, in dem Sie die Datei vermuten. Je weiter Sie die Suche auf diese Weise einschränken, desto schneller präsentiert Windows Ihnen die Ergebnisse. Setzen Sie den Cursor nun rechts oben in das Suchfeld und geben Sie den Suchbegriff ein, zum Beispiel „Fußball“. Nun erscheint das zusätzliche Menü „Suchen“, auf das der Explorer mit dem rot markierten Begriff „Suchtools“ aufmerksam macht. Klicken Sie „Suchen“ an, um ein Ribbon mit weiteren Optionen einzublenden. Mit einem Klick auf die Schaltfläche „Änderungsdatum“ beispielsweise öffnen Sie ein kleines Menü, über das Sie den Suchzeitraum eingrenzen können, beispielsweise auf „Letzte Woche“. Der Explorer beginnt nun sofort mit der Suche nach Dateien, in denen der Begriff „Fußball“ auftaucht und deren Änderungsdatum in der vergangenen Woche liegt. Dazu passt er auch gleich den Eintrag im Suchfeld an, hier steht nun „Fußball änderungsdatum:letzte woche“. Wenn Sie nun hinter den letzten Buchstaben von „woche“ klicken, zeigt der Explorer zugleich einen Kalender an, in dem Sie mit gedrückter linker Maustaste den gewünschten Zeitraum markieren können. Genauso können Sie über das Ribbon „Suchen“ und die Drop-down-Menüs „Art“ und „Größe“ die Suche auf bestimmte Dateigattungen und -größen beschränken.

Im Suchfeld nach *.* suchen, dann sollte über den beschriebenen Weg nach Änderungsdatum "heute" unmittelbar nach dem Scan die passende Datei gefunden werden.

--
Gruß
DedeW

bigdie(R)

19.03.2021,
17:33

@ DedeW

Scan-Datei

» » Hallo Gemeinde, habe hier einen Epson Workforce WF-2630 - Drucker, und
» habe
» » jetzt 2 Stunden gesucht wo die gescannten Dateien gespeichert werden.
» Ich
» » finde den Pfad nicht. Das Handbuch habe ich gelesen, finde aber nix.
» Weder
» » auf C: noch auf D: (meine beiden Partitionen) finde ich die gescannten
» » Dinger.
»
» Beitrag aus einer PC-Zeitschrift:
»
» Um sich mit dem Explorer auf die Suche nach einem bestimmten File zu
» machen, öffnen Sie zunächst den Ordner, in dem Sie die Datei vermuten. Je
» weiter Sie die Suche auf diese Weise einschränken, desto schneller
» präsentiert Windows Ihnen die Ergebnisse. Setzen Sie den Cursor nun rechts
» oben in das Suchfeld und geben Sie den Suchbegriff ein, zum Beispiel
» „Fußball“. Nun erscheint das zusätzliche Menü „Suchen“, auf das der
» Explorer mit dem rot markierten Begriff „Suchtools“ aufmerksam macht.
» Klicken Sie „Suchen“ an, um ein Ribbon mit weiteren Optionen einzublenden.
» Mit einem Klick auf die Schaltfläche „Änderungsdatum“ beispielsweise öffnen
» Sie ein kleines Menü, über das Sie den Suchzeitraum eingrenzen können,
» beispielsweise auf „Letzte Woche“. Der Explorer beginnt nun sofort mit der
» Suche nach Dateien, in denen der Begriff „Fußball“ auftaucht und deren
» Änderungsdatum in der vergangenen Woche liegt. Dazu passt er auch gleich
» den Eintrag im Suchfeld an, hier steht nun „Fußball änderungsdatum:letzte
» woche“. Wenn Sie nun hinter den letzten Buchstaben von „woche“ klicken,
» zeigt der Explorer zugleich einen Kalender an, in dem Sie mit gedrückter
» linker Maustaste den gewünschten Zeitraum markieren können. Genauso können
» Sie über das Ribbon „Suchen“ und die Drop-down-Menüs „Art“ und „Größe“ die
» Suche auf bestimmte Dateigattungen und -größen beschränken.
»
» Im Suchfeld nach *.* suchen, dann sollte über den beschriebenen Weg nach
» Änderungsdatum "heute" unmittelbar nach dem Scan die passende Datei
» gefunden werden.
Wenn auf dem PC nicht irgend ein Programm startet, dann landen die Dateien im Nirvana. oder auch auf dem USB Stick, der im Scanner steckt.:-D

Gast

19.03.2021,
18:30

@ DedeW

Scan-Datei

» Beitrag aus einer PC-Zeitschrift:
»
» Um sich mit dem Explorer auf die Suche nach einem bestimmten File zu
» machen, öffnen Sie zunächst den Ordner, in dem Sie die Datei vermuten. Je
» weiter Sie die Suche auf diese Weise einschränken, desto schneller
» präsentiert Windows Ihnen die Ergebnisse. Setzen Sie den Cursor nun rechts
» oben in das Suchfeld und geben Sie den Suchbegriff ein, zum Beispiel
» „Fußball“. Nun erscheint das zusätzliche Menü „Suchen“, auf das der
» Explorer mit dem rot markierten Begriff „Suchtools“ aufmerksam macht.

Bei welcher Windowsversion das mal so war, XP vielleicht? Bei Windows10 tut sich da nichts weiter.
Wer weiß wie alt der Artikel ist?

DedeW(R)

E-Mail

Ahlerstedt, Niedersachsen,
19.03.2021,
18:53

@ Gast

Scan-Datei

» » Beitrag aus einer PC-Zeitschrift:
» »
» » Um sich mit dem Explorer auf die Suche nach einem bestimmten File zu
» » machen, öffnen Sie zunächst den Ordner, in dem Sie die Datei vermuten.
» Je
» » weiter Sie die Suche auf diese Weise einschränken, desto schneller
» » präsentiert Windows Ihnen die Ergebnisse. Setzen Sie den Cursor nun
» rechts
» » oben in das Suchfeld und geben Sie den Suchbegriff ein, zum Beispiel
» » „Fußball“. Nun erscheint das zusätzliche Menü „Suchen“, auf das der
» » Explorer mit dem rot markierten Begriff „Suchtools“ aufmerksam macht.
»
» Bei welcher Windowsversion das mal so war, XP vielleicht? Bei Windows10 tut
» sich da nichts weiter.
» Wer weiß wie alt der Artikel ist?

WIN 10, bei mir klappt die Suche.

--
Gruß
DedeW

matzi682015(R)

E-Mail

Aachen,
19.03.2021,
23:09
(editiert von matzi682015
am 19.03.2021 um 23:14)


@ simi7

Scan-Datei

» » » Handbuch ab Seite 58.
» »
» » Da steht "diese Funktion ist nicht verfügbar"
» »
» » EDIT: Ich hatte das schon oft genutzt und viel gescannt, immer gefunden,
» » doch jetzt ist es weg. Den Speicherpfad finde ich nicht mehr. Habe die
» CD
» » vom Drucker jetzt mal geholt und suiche nach der Software dafür. In der
» » Druckeranleitung steht "Vergewissern Sie sich vor der Verwendung dieser
» » Funktion, dass die Anwendungen EPSON Scan und Epson EventManager auf
» Ihrem
» » Computer installiert sind.", aber welche Datei das auf der CD ist weiß
» ich
» » nicht .
»
» Wenn du die Software nicht (wissentlich) auf deinem Rechner installiert
» hast, wie scannst du dann?

Das hat wie gesagt immer funktioniert, und ich habe den Ordner, wo die Scans gespeichert werden, immer gefunden, weiß der Geier, was da jetzt wieder los ist.

» Drückst du den Scan-Knopf am Gerät?

Ja, ich machte das am Gerät und auch via PC. Das ging jetzt aber auch schon seit Monaten nicht mehr nicht mehr.

» Was passiert dann?
» Wenn der Scanner die Datei nirgends ablegen kann sollte doch eine
» Fehlermeldung kommen.
»
» Noch eine Frage: ist hier Windows 7 im Spiel?

Ja, Windows 7

» Die CD musst du nicht suchen. Software sollte immer aktuell sein, deshalb
» beim Hersteller herunter laden.
»
Mußte nicht lange suchen, habe ich alles geordnet aufbewahrt. edit: und ich habe diese Dateien gefunden und installiert. Und jetzt habe ich wieder neue Probleme... es ist zum Mäuse melken... was da steht alles, keine Ahnung.

»

--
greets from aix-la-chapelle

Matthes :hungry:

DedeW(R)

E-Mail

Ahlerstedt, Niedersachsen,
20.03.2021,
15:53
(editiert von DedeW
am 20.03.2021 um 15:54)


@ Gast

Scan-Datei

» » Beitrag aus einer PC-Zeitschrift:
» »
» » Um sich mit dem Explorer auf die Suche nach einem bestimmten File zu
» » machen, öffnen Sie zunächst den Ordner, in dem Sie die Datei vermuten.
» Je
» » weiter Sie die Suche auf diese Weise einschränken, desto schneller
» » präsentiert Windows Ihnen die Ergebnisse. Setzen Sie den Cursor nun
» rechts
» » oben in das Suchfeld und geben Sie den Suchbegriff ein, zum Beispiel
» » „Fußball“. Nun erscheint das zusätzliche Menü „Suchen“, auf das der
» » Explorer mit dem rot markierten Begriff „Suchtools“ aufmerksam macht.
»
» Bei welcher Windowsversion das mal so war, XP vielleicht? Bei Windows10 tut
» sich da nichts weiter.
» Wer weiß wie alt der Artikel ist?

PC Welt vom 11.08.19, 18:01 h (online)

--
Gruß
DedeW

matzi682015(R)

E-Mail

Aachen,
21.03.2021,
00:53

@ simi7

Scan-Datei

» Wenn du die Software nicht (wissentlich) auf deinem Rechner installiert
» hast, wie scannst du dann?
» Drückst du den Scan-Knopf am Gerät?
» Was passiert dann?
» Wenn der Scanner die Datei nirgens ablegen kann sollte doch eine
» Fehlermeldung kommen.
»
» Noch eine Frage: ist hier Windows 7 im Spiel?
» Die CD musst du nicht suchen. Software sollte immer aktuell sein, deshalb
» beim Hersteller herunter laden.
»
»
»

Es funktioniert jetzt wieder mit den installierten Treibern von der Drucker-CD!

Danke sage ich Euch allen! :-)

--
greets from aix-la-chapelle

Matthes :hungry: