Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

finni(R)

06.03.2021,
16:39
 

Leistung einer Fotoleuchte (Bauelemente)

Hallo,
ich habe mal ein Verständnisproblem zu einer Energiespar-Fotoleuchte. Ich wollte mal die wirkliche Stromaufnahme mit meinem Energiemonitor von ELV messen. Dabei viel mir auf, dass die Leistung im ca. Sekundentakt, aber ständig zwischen 80 und 800W hin- und herpumpt. Wie lässt sich das erklären?
Vielen Dank für eine Erläuterung.


xy(R)

E-Mail

06.03.2021,
17:17

@ finni

Leistung einer Fotoleuchte

» ich habe mal ein Verständnisproblem zu einer Energiespar-Fotoleuchte. Ich
» wollte mal die wirkliche Stromaufnahme mit meinem Energiemonitor von ELV
» messen. Dabei viel mir auf, dass die Leistung im ca. Sekundentakt, aber
» ständig zwischen 80 und 800W hin- und herpumpt. Wie lässt sich das
» erklären?

Messgerät ist Murks oder defekt.

finni(R)

06.03.2021,
19:05

@ xy

Leistung einer Fotoleuchte

» » ich habe mal ein Verständnisproblem zu einer Energiespar-Fotoleuchte.
» Ich
» » wollte mal die wirkliche Stromaufnahme mit meinem Energiemonitor von ELV
» » messen. Dabei viel mir auf, dass die Leistung im ca. Sekundentakt, aber
» » ständig zwischen 80 und 800W hin- und herpumpt. Wie lässt sich das
» » erklären?
»
» Messgerät ist Murks oder defekt.

Okay, davon ging ich jetzt nicht aus. Jetzt mit DMM gemessen. Warum steht auf dem Leuchtmittel 135W drauf, wenn die nur 120mA aus dem Netz nimmt?

Ingo

E-Mail

06.03.2021,
19:57

@ finni

Leistung einer Fotoleuchte

135 Watt für so eine kleine Leuchtstoffröhre erscheint mir sehr viel. Vielleicht fehlt da ein Komma.

Gruß Ingo

JBE&M(R)

06.03.2021,
20:03

@ finni

Leistung einer Fotoleuchte

» » » ich habe mal ein Verständnisproblem zu einer Energiespar-Fotoleuchte.
» » Ich
» » » wollte mal die wirkliche Stromaufnahme mit meinem Energiemonitor von
» ELV
» » » messen. Dabei viel mir auf, dass die Leistung im ca. Sekundentakt,
» aber
» » » ständig zwischen 80 und 800W hin- und herpumpt. Wie lässt sich das
» » » erklären?
» »
» » Messgerät ist Murks oder defekt.
»
» Okay, davon ging ich jetzt nicht aus. Jetzt mit DMM gemessen. Warum steht
» auf dem Leuchtmittel 135W drauf, wenn die nur 120mA aus dem Netz nimmt?

Das weis nur der Hersteller :-D
ich sage mal, entweder ist da was mit dem Komma passiert, oder es wurde stark übertrieben,
wie bei der Musik PMPO :-D .

Vielleicht ist damit gemeint das dieses Leuchtmittel einer 135 Watt Glühobstlampe entspricht.

Und laut Werbung sollte doch so langsam bekannt sein das wir keine 220V Netzspannung haben.

Wenn die das noch nicht mal auf die Reihe kriegen, dann auch nicht alle anderen Angaben.:-D

Wer weis das schon mit den ganzen Lumen, LUX, Candela Hick Hack, gut das wir verglichen haben :-D.

mehr als 25 - 30 Watt elektrischer Leistung geb ich dem Teil nicht.

finni(R)

06.03.2021,
20:30

@ Ingo

Leistung einer Fotoleuchte

» 135 Watt für so eine kleine Leuchtstoffröhre erscheint mir sehr viel.
» Vielleicht fehlt da ein Komma.

Hä, klein? Das Teil ist 26cm lang, die Leuchtröhre hat 8cm im Durchmesser. Klein ist anders. Ich schätze auch es soll eher das normale Glühobstäquivalent sein.

Danke

Ingo

E-Mail

06.03.2021,
21:08

@ finni

Leistung einer Fotoleuchte

OK, das Foto verfälscht vielleicht etwas, aber 8cm ist für mich der Durchmesser der Spirale, nicht der Röhre.
Sonst wäre das ein echt großer Sockel.

Gruß Ingo

bastelix(R)

06.03.2021,
21:30

@ finni

Leistung einer Fotoleuchte

»
Da steht auch noch RoHS und 220V drauf. Hast du die eventuell bei Ali oder Amaz... gekauft?

finni(R)

06.03.2021,
21:52

@ bastelix

Leistung einer Fotoleuchte

» »
» Da steht auch noch RoHS und 220V drauf. Hast du die eventuell bei Ali oder
» Amaz... gekauft?

Nein, ist ein Geschenk gewesen, gekauft bei Otto.

finni(R)

06.03.2021,
21:56

@ Ingo

Leistung einer Fotoleuchte

» OK, das Foto verfälscht vielleicht etwas, aber 8cm ist für mich der
» Durchmesser der Spirale, nicht der Röhre.
» Sonst wäre das ein echt großer Sockel.
Der Sockel ist E27. Gibt auch größere ;-)
Ich habe die Außenmaße angegeben, Länge über alles und Durchmesser der zur Spirale gewickelten Röhre.

bastelix(R)

06.03.2021,
22:11

@ finni

Leistung einer Fotoleuchte

» » Da steht auch noch RoHS und 220V drauf. Hast du die eventuell bei Ali
» oder
» » Amaz... gekauft?
»
» Nein, ist ein Geschenk gewesen, gekauft bei Otto.
Ok, auch das erklärt für mich die 220V ;-)

Ich denke auch, dass die 135W die Lichtleistung des Glühobst-Äquivalents sein sollen.

Axel R(R)

07.03.2021,
09:40

@ bastelix

Leistung einer Fotoleuchte

Hallo,
5500K ist noch nicht viel.
Habe da eine Halogen mit 12000k im Schrank liegen. War mal zur Farbberatung vorgesehen.
Damit sieht man die Farben ganz anderes. Druckereien haben heute so etwas noch im Einsatz.
Das Licht wirkt dann fast bläulich.

Was soll den mit den 5500K gemacht werden ?
Gruss Axel R

cmyk61(R)

E-Mail

Edenkoben, Rheinland Pfalz,
07.03.2021,
09:48

@ Axel R

Leistung einer Fotoleuchte

Alleine die Angabe einer Lichttemperatur macht aus einem Leuchtmittel kein ^^ gutes Leuchtmittel!

Stichwort: Normlicht
zB
https://de.wikipedia.org/wiki/Normlicht
https://www.just-normlicht.com/

Gruß
Ralf


» 5500K ist noch nicht viel.
» Habe da eine Halogen mit 12000k im Schrank liegen. War mal zur Farbberatung
» vorgesehen.
» Damit sieht man die Farben ganz anderes. Druckereien haben heute so etwas
» noch im Einsatz.
» Das Licht wirkt dann fast bläulich.
»
» Was soll den mit den 5500K gemacht werden ?
» Gruss Axel R

Sel(R)

Radebeul,
07.03.2021,
10:04

@ finni

Leistung einer Fotoleuchte

» » OK, das Foto verfälscht vielleicht etwas, aber 8cm ist für mich der
» » Durchmesser der Spirale, nicht der Röhre.
» » Sonst wäre das ein echt großer Sockel.
» Der Sockel ist E27. Gibt auch größere ;-)
» Ich habe die Außenmaße angegeben, Länge über alles und Durchmesser der zur
» Spirale gewickelten Röhre.

Eine Fotoleuchte hat aber auch eine begrenzte Lebensdauer. Nix mit 5000 Stunden oder so. Ich gehe mal eher davon aus, das Farbreinheit und Leuchtkraft über 200 Stunden relativ konstant bleiben und dann die Lampe nachlässt. Im Profibereich hatten früher die Glühlampen eine Lebensdauer von 50 bis 150 Stunden, sehr gute Lampen bis 500 Stunden. Nicht aus modernen Hintergründen nimmt man zum Fotografieren heute spezielle LED oder immer noch HQI-Lampen (oder ähnlich), niemals diese Leuchtstofflampen.

LG Sel

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.

xy(R)

E-Mail

07.03.2021,
12:18

@ finni

Leistung einer Fotoleuchte

https://www.youtube.com/watch?v=mHATi1WyyeQ

finni(R)

07.03.2021,
15:08

@ xy

Leistung einer Fotoleuchte

» https://www.youtube.com/watch?v=mHATi1WyyeQ

Verstehe kein Wort. Wenns Text wäre, den könnte ich durch Deepl jagen.
Danke dennoch dafür.