Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Sel(R)

Radebeul,
18.02.2021,
19:59
(editiert von Sel
am 18.02.2021 um 20:05)
 

TFT-Monitor 7" vom Chinesen (Computertechnik)

Habe mir einen 7"-TFT-Bildschirm nebst Steuerelektronik vom Chinesen meines größten Mißtrauens geleistet.







Das Bild vom TFT ist schön, aber bissel kraftlos. Bin trotzdem zufrieden. Audio steht zwar als anschließbar auf der Leiterplatte draufgedruckt, im Bildschirmmenü ist die Lautstärke auch einstellbar, aber ich denke da fehlt ein Chip auf der Leiterplatte (daher fehlt auch die Anschlußbuchse), ebenso das Hühnerfutter drumrum. Auf der Leiterplatte gekennzeichnet als U10 (am rechten Rand mittig auf der Bestückungsseite). Kann mich auch irren und blicks in meiner Blödheit nicht. Seid ihr ja gewöhnt von mir :-D

Da dieses Teil bestimmt zu ...zig Millionen Stück vertrieben wird, gibts da auch die Version mit diesem IC drauf? Vielleicht kann man die Schaltung dahingehend ergänzen ohne Softwareänderung?

Edit: Der U17 (links oben neben Prozessor) fehlt auch, sehe ich grade. Weiß der Geier was dieser IC zu tun hätte, wenn er denn drauf wäre...

LG Sel

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.

@@GAST@@

18.02.2021,
22:40

@ Sel

TFT-Monitor 7" vom Chinesen

» Habe mir einen 7"-TFT-Bildschirm nebst Steuerelektronik vom Chinesen meines
» größten Mißtrauens geleistet.
»
»
»
»
»
»
»
» Das Bild vom TFT ist schön, aber bissel kraftlos. Bin trotzdem zufrieden.
» Audio steht zwar als anschließbar auf der Leiterplatte draufgedruckt, im
» Bildschirmmenü ist die Lautstärke auch einstellbar, aber ich denke da fehlt
» ein Chip auf der Leiterplatte (daher fehlt auch die Anschlußbuchse), ebenso
» das Hühnerfutter drumrum. Auf der Leiterplatte gekennzeichnet als U10 (am
» rechten Rand mittig auf der Bestückungsseite). Kann mich auch irren und
» blicks in meiner Blödheit nicht. Seid ihr ja gewöhnt von mir :-D
»
» Da dieses Teil bestimmt zu ...zig Millionen Stück vertrieben wird, gibts da
» auch die Version mit diesem IC drauf? Vielleicht kann man die Schaltung
» dahingehend ergänzen ohne Softwareänderung?
»
» Edit: Der U17 (links oben neben Prozessor) fehlt auch, sehe ich grade. Weiß
» der Geier was dieser IC zu tun hätte, wenn er denn drauf wäre...
»
» LG Sel

Das TFT ist doch von Pollin.
Kommt über HDMI kein Ton?

bastelix(R)

18.02.2021,
22:41

@ @@GAST@@

TFT-Monitor 7" vom Chinesen

» Kommt über HDMI kein Ton?
Über HDMI kommt bestimmt Ton rein, aber wo kommt der Ton wieder raus? Sehe da weder Lautsprecher noch eine passende Buchse für Audio-Ausgang.

@@GAST@@

19.02.2021,
00:22

@ bastelix

TFT-Monitor 7" vom Chinesen

» » Kommt über HDMI kein Ton?
» Über HDMI kommt bestimmt Ton rein,
Habe ich auch nicht behauptet. HDMI ist ein Ausgang. Und dieser ist HDMI1.2
» aber wo kommt der Ton wieder raus? Sehe
» da weder Lautsprecher noch eine passende Buchse für Audio-Ausgang.

@@GAST@@

19.02.2021,
00:27

@ @@GAST@@

TFT-Monitor 7" vom Chinesen

» » » Kommt über HDMI kein Ton?
» » Über HDMI kommt bestimmt Ton rein,
» Habe ich auch nicht behauptet. HDMI ist ein Ausgang. Und dieser ist
» HDMI1.2
Korrigiere mich, dieser HDMI ist ein Eingang, ebenso der VGA, habe das im Datenblatt gesehen.
» » aber wo kommt der Ton wieder raus? Sehe
» » da weder Lautsprecher noch eine passende Buchse für Audio-Ausgang.

Itzlbritzl(R)

19.02.2021,
16:31

@ Sel

TFT-Monitor 7" vom Chinesen

» Habe mir einen 7"-TFT-Bildschirm nebst Steuerelektronik vom Chinesen meines
» größten Mißtrauens geleistet.

Danke für den Schmunzler ;-)

Wenn ich das richtig sehe und die Beschriftung passt gehen die Leiterbahnen die zu R/L passen auf den dicken Käfer. U10 geht eher Richtung der AV Beschriftung.

Kannst du da nochmal eine Detail Aufnahme aus der Ecke machen?

Itzlbritzl(R)

19.02.2021,
16:35

@ Itzlbritzl

TFT-Monitor 7" vom Chinesen

» » Habe mir einen 7"-TFT-Bildschirm nebst Steuerelektronik vom Chinesen
» meines
» » größten Mißtrauens geleistet.
»
» Danke für den Schmunzler ;-)
»
» Wenn ich das richtig sehe und die Beschriftung passt gehen die Leiterbahnen
» die zu R/L passen auf den dicken Käfer. U10 geht eher Richtung der AV
» Beschriftung.
»
» Kannst du da nochmal eine Detail Aufnahme aus der Ecke machen?

Vergiss es... Hab's falsch rotiert im Kopf....

Sel(R)

Radebeul,
19.02.2021,
19:09
(editiert von Sel
am 19.02.2021 um 19:45)


@ Itzlbritzl

TFT-Monitor 7" vom Chinesen

» » Kannst du da nochmal eine Detail Aufnahme aus der Ecke machen?
»
» Vergiss es... Hab's falsch rotiert im Kopf....

Ich machs trotzdem. Die 4 Anschlüsse von CON2 sind für Audio (Lautsprecherausgang). Die Platine ist da sehr eindeutig:



Habe bissel an dem Kontrastregler der Bildbearbeitung gespielt :-D
Ich denke paar Kondensatoren und Widerstände plus diesen unbekannten IC da rein und die Sache funzt. Ich suche schon eine Weile, aber leider finde ich nichts...

Edit: Beim IC finde ich diese Belegung (muß nicht stimmen, kann mich auch verguggt haben):
Pin 20 -> R-
Pin 01 -> R+
Pin 11 -> L-
Pin 10 -> L+
Pin 2/9/14 -> + Betriebsspannung (5V ?)
Pin 15/19 -> Masse

Der IC (20 Pin) muß ein Stereo Class D-Verstärker mit 2x2 Watt Leistung an 8 Ohm bei 5 Volt Betriebsspannung sein. Ausgänge gehen direkt an die Lautsprecher ohne irgendwelche Spulen/Siebglieder. Und der IC muß sehr billig sein dem Layout nach. Die Eingangsbeschaltung ist ein Sammelsurium von Kondensatoren und Widerständen, da blicke ich noch nicht durch.

LG Sel

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.

bigdie(R)

19.02.2021,
20:07

@ Sel

TFT-Monitor 7" vom Chinesen

» » » Kannst du da nochmal eine Detail Aufnahme aus der Ecke machen?
» »
» » Vergiss es... Hab's falsch rotiert im Kopf....
»
» Ich machs trotzdem. Die 4 Anschlüsse von CON2 sind für Audio
» (Lautsprecherausgang). Die Platine ist da sehr eindeutig:
»
»
»
» Habe bissel an dem Kontrastregler der Bildbearbeitung gespielt :-D
» Ich denke paar Kondensatoren und Widerstände plus diesen unbekannten IC da
» rein und die Sache funzt. Ich suche schon eine Weile, aber leider finde ich
» nichts...
»
» Edit: Beim IC finde ich diese Belegung (muß nicht stimmen, kann mich auch
» verguggt haben):
» Pin 20 -> R-
» Pin 01 -> R+
» Pin 11 -> L-
» Pin 10 -> L+
» Pin 2/9/14 -> + Betriebsspannung (5V ?)
» Pin 15/19 -> Masse
»
» Der IC (20 Pin) muß ein Stereo Class D-Verstärker mit 2x2 Watt Leistung an
» 8 Ohm bei 5 Volt Betriebsspannung sein. Ausgänge gehen direkt an die
» Lautsprecher ohne irgendwelche Spulen/Siebglieder. Und der IC muß sehr
» billig sein dem Layout nach. Die Eingangsbeschaltung ist ein Sammelsurium
» von Kondensatoren und Widerständen, da blicke ich noch nicht durch.
»
» LG Sel
Bevor du da viel suchst, würde ich das Teil erst mal an einen PC anstöpseln und nachschauen, ob sich eine neue Soundkarte installiert. Wenn nicht, dann wird das eh nichts.

Itzlbritzl(R)

19.02.2021,
21:54

@ Sel

TFT-Monitor 7" vom Chinesen

» » » Kannst du da nochmal eine Detail Aufnahme aus der Ecke machen?
» »
» » Vergiss es... Hab's falsch rotiert im Kopf....
»
» Ich machs trotzdem. Die 4 Anschlüsse von CON2 sind für Audio
» (Lautsprecherausgang). Die Platine ist da sehr eindeutig:
»
»
»
» Habe bissel an dem Kontrastregler der Bildbearbeitung gespielt :-D
» Ich denke paar Kondensatoren und Widerstände plus diesen unbekannten IC da
» rein und die Sache funzt. Ich suche schon eine Weile, aber leider finde ich
» nichts...
»
» Edit: Beim IC finde ich diese Belegung (muß nicht stimmen, kann mich auch
» verguggt haben):
» Pin 20 -> R-
» Pin 01 -> R+
» Pin 11 -> L-
» Pin 10 -> L+
» Pin 2/9/14 -> + Betriebsspannung (5V ?)
» Pin 15/19 -> Masse
»
» Der IC (20 Pin) muß ein Stereo Class D-Verstärker mit 2x2 Watt Leistung an
» 8 Ohm bei 5 Volt Betriebsspannung sein. Ausgänge gehen direkt an die
» Lautsprecher ohne irgendwelche Spulen/Siebglieder. Und der IC muß sehr
» billig sein dem Layout nach. Die Eingangsbeschaltung ist ein Sammelsurium
» von Kondensatoren und Widerständen, da blicke ich noch nicht durch.
»
» LG Sel

Hm. Google hat leider bei der Bildersuche auch keinen Treffer, der "deinem" Layout entspricht, also mit dem IC. Sucht man nach dem Display mit Audio kommen nur Ergebnisse ohne diesen Käfer.

Hast du ein Oszi zur Hand?

Sel am Handy

19.02.2021,
23:15

@ Itzlbritzl

TFT-Monitor 7" vom Chinesen

» Hast du ein Oszi zur Hand?

Ja, habe ich. Wenn der Käfer ein reiner Audioverstärker wäre, dann muß ich "nur" noch dessen Eingänge finden. Der Rest ergibt sich dann.

Und nein, ein PC kommt nicht mal in Sichtweite von dem Monitor. Was wollt ihr denn immer alles am PC installieren? Der Monitor ersetzt lediglich das winzige Display meiner Videokamera! Und zwar auch draußen an der frischen Luft. Da der Ton über HDMI kommt, muß der ja auch zu meinen Ohren mittels Schmalzziehern über Kupferstrippe. Und die Ohrstöpsel brauchen nunmal ein analoges Audiosignal, Qualität ist Nebensache.

LG Sel