Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Mikee

05.01.2021,
09:51
 

Fernschalter für Garagen etc. sendet nicht mehr (Elektronik)

Hallo,

Das angehangene Bild zeigt einen Handfunksender (433MHz) für Garagenantriebe etc.
Sender und Empfänger sollen bei mir als Fernsteuerung für den Modellbau genutzt werden, d.h. ich drücke
nicht zweimal am Tag auf die Fernbedienung, sondern mehrere Male pro Minute.
Leider ist der Sender schon nach wenigen Minuten verstorben, es leuchtet nur noch die Leuchtdiode,
er sendet aber nicht mehr. Der Empfänger geht noch ganz normal.
Entweder war es ein Montagsgerät oder der Sender ist an Überlasung gestorben. Es war zum Glück in der
Garantiezeit, ich habe einen neuen bekommen, die Bedienungsanleitung schreibt nichts von max. Einschaltdauer.

Frage an die HF-Experten:
Welches Bauteil könnte da gestorben sein?
Ich sehe unten von L1 bis T1 eine lange Leiterbahn. Bei T1 endet die Leiterbahn in dem großen Loch, rückseitig geht es nicht weiter.
Ist das die Antenne?
Wo sitzt der treibende Transistor? Ist das Q1 (ganz rechts)? Alle Dreibeiner sind mit R25 beschriftet.

Mikee






xy(R)

E-Mail

05.01.2021,
09:59

@ Mikee

Fernschalter für Garagen etc. sendet nicht mehr

» er sendet aber nicht mehr.

Wie gemessen?


» Ich sehe unten von L1 bis T1 eine lange Leiterbahn. Bei T1 endet die
» Leiterbahn in dem großen Loch, rückseitig geht es nicht weiter.
» Ist das die Antenne?

Ja.


» Wo sitzt der treibende Transistor? Ist das Q1 (ganz rechts)? Alle
» Dreibeiner sind mit R25 beschriftet.

R25 = 2SC4226, ein ausgesprochenener HF-Transistor.

Und davon gibts zwei. Der Dritte, in SOT-23, hat wohl ein anderes Marking.

Mikee

05.01.2021,
13:34

@ xy

Fernschalter für Garagen etc. sendet nicht mehr

» » er sendet aber nicht mehr.
» Wie gemessen?
Die Empfangseinheit reagiert nicht mehr, auf eine andere Fernbedienung aber sehr wohl.
Und beim defekten Sender leuchtet noch die LED, wenn man eine Taste drückt.
Gemessen habe ich nichts, 433MHz ist außerhalb meiner Möglichkeiten.

» R25 = 2SC4226, ein ausgesprochenener HF-Transistor.
Super! Das ist doch schon mal was. Wo findet man diese "Übersetzung"?
Wenn ich R25 eintippe, finde ich hunderte Seiten, SC3356, SC2550, NE85633 und zig andere in anderen Gehäusen.
Nur kein 4226. Hast Du eine spezielle Seite?

» Der Dritte, in SOT-23, hat wohl ein anderes Marking.
Dann muss ich noch mal die Lupe bemühen.

Mikee

Itzlbritzl

05.01.2021,
14:12

@ xy

Fernschalter für Garagen etc. sendet nicht mehr

» » Dreibeiner sind mit R25 beschriftet.
»
» R25 = 2SC4226, ein ausgesprochenener HF-Transistor.

Wo ziehst Du diese Infos immer so beeindruckend schnell her? Gibt's da sinnvolle (gerne auch bezahl-) Dienste?

Altgeselle(R)

E-Mail

05.01.2021,
14:21

@ Itzlbritzl

Fernschalter für Garagen etc. sendet nicht mehr

» » » Dreibeiner sind mit R25 beschriftet.
» »
» » R25 = 2SC4226, ein ausgesprochenener HF-Transistor.
»
» Wo ziehst Du diese Infos immer so beeindruckend schnell her? Gibt's da
» sinnvolle (gerne auch bezahl-) Dienste?

Diese Info gibt es unter anderem nicht weit von hier...
https://www.elektronik-kompendium.de/service/smdcode.php
Grüße
Altgeselle

Sel(R)

Radebeul,
05.01.2021,
14:27

@ Mikee

Fernschalter für Garagen etc. sendet nicht mehr

Solche (ähnliche) Teile gibts beim Chinesen ab 20 Cent (bis 2,50 Euro, je nach Typ). Da lohnt nun wirklich keine Reparatur mehr. Es sei denn die lange Lieferzeit (bis 6 Wochen) ist echt nicht vertretbar. Das Garagentor geht ja zur Not noch händisch zu bedienen.

LG Sel

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.

Mikee

05.01.2021,
14:52

@ Altgeselle

Fernschalter für Garagen etc. sendet nicht mehr

» R25 = 2SC4226, ein ausgesprochenener HF-Transistor.
» https://www.elektronik-kompendium.de/service/smdcode.php

R25 2SC3356S Nec SOT23 NPN RF FT 7GHZ HFE 125-250
R25 2SC4226 Nec SOT323 NPN RF FT 4.5 GHZ HFE 125-250

Wo liegt da der Unterschied im Gehäuse, sprich woher weiß ich, welcher der beiden es ist?


Mikee

xy(R)

E-Mail

05.01.2021,
15:23
(editiert von xy
am 05.01.2021 um 15:23)


@ Mikee

Fernschalter für Garagen etc. sendet nicht mehr

» » R25 = 2SC4226, ein ausgesprochenener HF-Transistor.
» » https://www.elektronik-kompendium.de/service/smdcode.php
»
» R25 2SC3356S Nec SOT23 NPN RF FT 7GHZ HFE 125-250
» R25 2SC4226 Nec SOT323 NPN RF FT 4.5 GHZ HFE 125-250
»
» Wo liegt da der Unterschied im Gehäuse, sprich woher weiß ich, welcher der
» beiden es ist?

SOT-323 ist kleiner als SOT-23.

Itzlbritzl

05.01.2021,
16:30

@ Altgeselle

Fernschalter für Garagen etc. sendet nicht mehr

» » » » Dreibeiner sind mit R25 beschriftet.
» » »
» » » R25 = 2SC4226, ein ausgesprochenener HF-Transistor.
» »
» » Wo ziehst Du diese Infos immer so beeindruckend schnell her? Gibt's da
» » sinnvolle (gerne auch bezahl-) Dienste?
»
» Diese Info gibt es unter anderem nicht weit von hier...
» https://www.elektronik-kompendium.de/service/smdcode.php
» Grüße
» Altgeselle

Danke, ich geh mich Mal schämen....

Wolfgang Horejsi(R)

05.01.2021,
17:23

@ Mikee

Fernschalter für Garagen etc. sendet nicht mehr

» Frage an die HF-Experten:
» Welches Bauteil könnte da gestorben sein?

Als meine Funksender Probleme machten, waren es immer die Taster, die allmählich hochohmiger wurden.

Strippenzieher(R)

E-Mail

D-14806,
05.01.2021,
18:20

@ Sel

Fernschalter für Garagen etc. sendet nicht mehr

Dann bleibt noch die Frage der Kompatibilität. Ist ein Sender defekt, möchte man nicht alle Sender + Empfänger wechseln müssen.
433MHz OOK sagt noch nicht, dass der ZuKauf-Sender den gleichen Code verwendet wie die bestehenden Teile (abgesehen vom manuell einstellbaren Teil der Codierung)

Strippenzieher(R)

E-Mail

D-14806,
05.01.2021,
18:29

@ Itzlbritzl

Fernschalter für Garagen etc. sendet nicht mehr

Wer in diesem Forum nicht fündig wird, kann auch versuchen
s-manuals.com
oder
dl7avf.info
kost' nix
aber vorher muss man das Gehäuse kennen

soso

05.01.2021,
20:40

@ Mikee

Fernschalter für Garagen etc. sendet nicht mehr

Schon mit neu einlernen versucht?

matzi682015(R)

E-Mail

Aachen,
06.01.2021,
00:01

@ Mikee

Fernschalter für Garagen etc. sendet nicht mehr

» » » er sendet aber nicht mehr.
» » Wie gemessen?
» Die Empfangseinheit reagiert nicht mehr, auf eine andere Fernbedienung aber
» sehr wohl.
» Und beim defekten Sender leuchtet noch die LED, wenn man eine Taste
» drückt.
» Gemessen habe ich nichts, 433MHz ist außerhalb meiner Möglichkeiten.
»
» » R25 = 2SC4226, ein ausgesprochenener HF-Transistor.
» Super! Das ist doch schon mal was. Wo findet man diese "Übersetzung"?
» Wenn ich R25 eintippe, finde ich hunderte Seiten, SC3356, SC2550, NE85633
» und zig andere in anderen Gehäusen.
» Nur kein 4226.

https://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40&_nkw=2SC4226&_sacat=0&_sop=15

» Hast Du eine spezielle Seite?
»
» » Der Dritte, in SOT-23, hat wohl ein anderes Marking.
» Dann muss ich noch mal die Lupe bemühen.
»
» Mikee

--
greets from aix-la-chapelle

Matthes :hungry:

Mikee

06.01.2021,
08:16

@ soso

Fernschalter für Garagen etc. sendet nicht mehr

Hallo zusammen!

» Schon mit neu einlernen versucht?

Ja, das war das erste, auch Batterie raus und wieder rein.

» Als meine Funksender Probleme machten, waren es immer die Taster, die allmählich hochohmiger wurden.

Wie ich schrieb, das Teil ist neu, 5 Minuten damit gespielt, dann war Schluss.
Ich habe das Teil ja ersetzt bekommen, nur es ist die Frage, ob der Sender für mehrmaliges
Schalten pro Minute ausgelegt ist oder ob es ein Montagsgerät war.
Ist es ein generelles Problem mit dem häufigen Schalten, ist meine Idee der Fernsteuerung passé
oder ich schaffe es eben einen stärkeren Transistor dort einzusetzen.
Wie lange die Batterie hält, weiß ich auch noch nicht.

Mikee

Lupus

06.01.2021,
09:26

@ Mikee

Fernschalter für Garagen etc. sendet nicht mehr

» Hallo zusammen!
»
» » Schon mit neu einlernen versucht?
»
» Ja, das war das erste, auch Batterie raus und wieder rein.
»
» » Als meine Funksender Probleme machten, waren es immer die Taster, die
» allmählich hochohmiger wurden.
»
» Wie ich schrieb, das Teil ist neu, 5 Minuten damit gespielt, dann war
» Schluss.
» Ich habe das Teil ja ersetzt bekommen, nur es ist die Frage, ob der Sender
» für mehrmaliges
» Schalten pro Minute ausgelegt ist oder ob es ein Montagsgerät war.
» Ist es ein generelles Problem mit dem häufigen Schalten, ist meine Idee der
» Fernsteuerung passé
» oder ich schaffe es eben einen stärkeren Transistor dort einzusetzen.
» Wie lange die Batterie hält, weiß ich auch noch nicht.
» Mikee


Generell halten Batterien in den FB, speziell Torantriebe Jahre, bevor man sie tauschen muß.

Den Sender kann ich stundenlang aktivieren, kein Problem.
Die Frage ist, ob der Motor/Mechanik des Antriebes die Spielchen mitmacht - ist jedoch nicht die Frage.

Garantie sollte ja auch auf den Ersatz vorhanden sein, also VK kontaktieren und einen weiteren Ersatz anfordern.

Bisher sind mir nur Probleme der Marke "Einhell" bekannt. Da hatten entweder die FB oder der Empfänger so seine Macken gehabt.