Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

rudi4(R)

E-Mail

JWD,
10.12.2020,
19:08
 

samsung galaxy a41 spannungen (Telekommunikation)

Hei,
das Netzteil liefert 2 Spannungen
5V und 9V
Am Netzteil ist ein USB-B Anschluss,
und am Gerät ist ein USB-C Anschluss.

Weiß jemand, wie das funktioniert?
USB-B hat doch nur 2 Drähte für Spannung.

Kann das kleine Netzteil etwa unterscheiden, ob der Akku leer ist, und liefert dann 9V zum Schnellladen?
Und wenn der Akku einen gewissen Stand erreicht hat, dann liefert er 5V für die Restladung?

--
Gruß
Rudi, der oszilose Lochrasterbastler

finni(R)

10.12.2020,
20:10

@ rudi4

samsung galaxy a41 spannungen

» das Netzteil liefert 2 Spannungen
» 5V und 9V
» Am Netzteil ist ein USB-B Anschluss,
Sicher? Nicht USB-A? USB-B ist der quadratische, USB-A der flache, rechteckige.

» und am Gerät ist ein USB-C Anschluss.
»
» Weiß jemand, wie das funktioniert?
» USB-B hat doch nur 2 Drähte für Spannung.
Und zwei Datenleitungen, die zur Auswertung herangezogen werden können, was bei den meisten Ladern auch geschieht.

rudi4(R)

E-Mail

JWD,
11.12.2020,
01:25

@ finni

samsung galaxy a41 spannungen

» » das Netzteil liefert 2 Spannungen
» » 5V und 9V
» » Am Netzteil ist ein USB-B Anschluss,
» Sicher? Nicht USB-A? USB-B ist der quadratische, USB-A der flache,
» rechteckige.
Du hast völlig Recht, die hatte ich verwechselt.


» » Weiß jemand, wie das funktioniert?
» » USB-B hat doch nur 2 Drähte für Spannung.
» Und zwei Datenleitungen, die zur Auswertung herangezogen werden können, was
» bei den meisten Ladern auch geschieht.
Klingt logisch. Ich war nur erschrocken über die 2 Spannungen, die ja nicht gleichzeitig geliefert werden können.

Danke

--
Gruß
Rudi, der oszilose Lochrasterbastler

soso

11.12.2020,
09:50

@ rudi4

samsung galaxy a41 spannungen

Ja, die Geräte "reden" miteinander.

...und bald beginnen sie hinter deinem Rücken über dich zu tuscheln.

Sel(R)

Radebeul,
11.12.2020,
11:27
(editiert von Sel
am 11.12.2020 um 11:31)


@ soso

online sein :-)

» Ja, die Geräte "reden" miteinander.
»
» ...und bald beginnen sie hinter deinem Rücken über dich zu tuscheln.

Nicht nur das!

Die Geräte sind ja mit dem Internet verbunden. Und dort gibts Handy-Chat und Konsorten, wo sich auch allerlei Suchmaschinen einklinken (logisch!). Und wo die Handys nun lustig miteinander labern, da merken sich diese Suchroboter all das Geschwafel und leiten die Essenz daraus irgendwohin weiter, blitzschnell.

Jaaaa.... Alles nur für dein Glück! Und dann kommen Emails und andere Nachrichten an, pausenlos. Manchmal sogar klingelt das Telefon, doch leider ist da nie einer dran. Dann unbedingt zurückrufen, das ist ganz wichtig! Kann sein das dich dieser Anruf zwar fast 100 Euro kostet, aber es lohnt sich! Informationen kosten Geld, das kennt man ja. Später spricht Alexa plötzlich nur noch Koreanisch und versteht dich nicht mehr. Auf deinem Konto ensteht auf einmal richtig Bewegung. Du bekommst regelmäßig Partnerschaftsanfragen von russischen und asiatischen Schönheiten, aber auch Einladungen in den südpazifischen Raum. Du kannst mit nur einem Klick täglich 5600 Euro gewinnen oder ohne viel Tun ein Jahreseinkommen von mindestens 300 000 Euro erzielen, natürlich steuerfrei. Solltest Du immer noch nicht überzeugt sein, so ist es ein Leichtes ohne Rückfragen, Bonitätsprüfung oder Schufa-Auskunft einen Kredit von 75 000 Euro bis morgen aufs Konto zu erhalten. Und wenn du das alles nicht haben willst, so erfährst du plötzlich, das ein unbekannter sehr ferner Verwandter dir runde 1,38 Mio Euro vermacht hat! Wenn du dann nicht glücklich bist?!

So hilft dir dein laberndes Handy zu einem sorgenfreien, glücklichen und erfüllten Leben. Laß es daher labern, hilf ihm dabei. Sei ständig online, schalte sicherheitshalber alle Sicherheitsfunktionen aus, natürlich nur damit du nichts verpasst. Und wenn es möglich ist und du dir Mühe gibst, so mache dasselbe mit deinem Laptop und dem heimischen Computer und, ganz wichtig (!), verbinde alle Geräte miteinander, wenns geht mittels ungesichertem W-Lan. Vielleicht wollen auch andere Menschen in deine glückliche Welt, verwehre das denen nicht.

Herrliche schöne Onlinewelt...

LG Sel

*** Heute ist weltweiter Blödsinnslabertag, denke dran! ***

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.

JBE&M(R)

11.12.2020,
12:23

@ Sel

online sein :-)

» » Ja, die Geräte "reden" miteinander.
» »
» » ...und bald beginnen sie hinter deinem Rücken über dich zu tuscheln.
»
» Nicht nur das!
»
» Die Geräte sind ja mit dem Internet verbunden. Und dort gibts Handy-Chat
» und Konsorten, wo sich auch allerlei Suchmaschinen einklinken (logisch!).
» Und wo die Handys nun lustig miteinander labern, da merken sich diese
» Suchroboter all das Geschwafel und leiten die Essenz daraus irgendwohin
» weiter, blitzschnell.
»
» Jaaaa.... Alles nur für dein Glück! Und dann kommen Emails und andere
» Nachrichten an, pausenlos. Manchmal sogar klingelt das Telefon, doch leider
» ist da nie einer dran. Dann unbedingt zurückrufen, das ist ganz wichtig!
» Kann sein das dich dieser Anruf zwar fast 100 Euro kostet, aber es lohnt
» sich! Informationen kosten Geld, das kennt man ja. Später spricht Alexa
» plötzlich nur noch Koreanisch und versteht dich nicht mehr. Auf deinem
» Konto ensteht auf einmal richtig Bewegung. Du bekommst regelmäßig
» Partnerschaftsanfragen von russischen und asiatischen Schönheiten, aber
» auch Einladungen in den südpazifischen Raum. Du kannst mit nur einem Klick
» täglich 5600 Euro gewinnen oder ohne viel Tun ein Jahreseinkommen von
» mindestens 300 000 Euro erzielen, natürlich steuerfrei. Solltest Du immer
» noch nicht überzeugt sein, so ist es ein Leichtes ohne Rückfragen,
» Bonitätsprüfung oder Schufa-Auskunft einen Kredit von 75 000 Euro bis
» morgen aufs Konto zu erhalten. Und wenn du das alles nicht haben willst, so
» erfährst du plötzlich, das ein unbekannter sehr ferner Verwandter dir runde
» 1,38 Mio Euro vermacht hat! Wenn du dann nicht glücklich bist?!
»
» So hilft dir dein laberndes Handy zu einem sorgenfreien, glücklichen und
» erfüllten Leben. Laß es daher labern, hilf ihm dabei. Sei ständig online,
» schalte sicherheitshalber alle Sicherheitsfunktionen aus, natürlich nur
» damit du nichts verpasst. Und wenn es möglich ist und du dir Mühe gibst, so
» mache dasselbe mit deinem Laptop und dem heimischen Computer und, ganz
» wichtig (!), verbinde alle Geräte miteinander, wenns geht mittels
» ungesichertem W-Lan. Vielleicht wollen auch andere Menschen in deine
» glückliche Welt, verwehre das denen nicht.
»
» Herrliche schöne Onlinewelt...
»
» LG Sel
»
» *** Heute ist weltweiter Blödsinnslabertag, denke dran! ***

Ach und bitte Hirn abgeben, beim einschalten der Brotbretter :-D
Der nette Inder und G(°) (°)gle sagen dir dann wie du am besten Überlebst.

bigdie(R)

11.12.2020,
17:23

@ rudi4

samsung galaxy a41 spannungen

Es gibt verschiedene Schnelladeverfahren, leider alles nicht kompatibel. Und dann gibt es auch noch verschiedene Versionen von einer Firma. Im Samsung sind sicher Qualcom Prozessoren. Die unterstützen Quick Charge. Bei Mediatek hingegen unterstützt der Prozessor Pump Express (PE) Und dann gibt es auch noch den USB PD Standard, der aber viel zu spät kam.
Allen gemein ist, das zuerst 5V anliegen und dann ausgehandelt wird, wie hoch die Spannung sein darf und wieviel Strom das Gerät liefern kann.
USB PD geht da noch weiter. Dort muss auch noch das Kabel gefragt werden, wie viel Strom es verträgt, und man kann auch noch die Energieflussrichtung festlegen. Man kann dann theoretisch mit einem Smartfon ein anderes laden.
Die Geräte mit dem angebissenen Apfel machen es dann noch ganz anders.

rudi4(R)

E-Mail

JWD,
12.12.2020,
06:33

@ bigdie

samsung galaxy a41 spannungen

Waaaaaahnsinn

Danke

Dann, fürchte ich, kann man das Netzteil mit dem Smartphone entsorgen.
Leider, bisher habe ich die alten für meine Basteleien weiter verwendet.

--
Gruß
Rudi, der oszilose Lochrasterbastler

Sel(R)

Radebeul,
12.12.2020,
11:30
(editiert von Sel
am 12.12.2020 um 11:33)


@ rudi4

samsung galaxy a41 spannungen

» Dann, fürchte ich, kann man das Netzteil mit dem Smartphone entsorgen.
» Leider, bisher habe ich die alten für meine Basteleien weiter verwendet.

Das Netzteil kannste ja in die Bastelkiste legen, kann man immer mal brauchen sowas. Also nicht entsorgen, wäre echt schade drum.

Das Handy... Na ja, viel kannste damit nicht anfangen. Eventuell noch als Notfallhandy, falls es wenigstens in den Grundfunktionen seinen Dienst tut (also Anruf und SMS, mehr brauchts im Notfall nicht). Der Akku da drin kann sicher noch irgendwo den einen oder anderen Zweck erfüllen, aber es ist immer ein kleines, manchmal auch ein größeres Risiko dabei. Zumal für den Akku die Lade- und Schutzschaltungen meistens im Handy integriert sind. Selten im Akku selbst (wenn, dann nur die Schutzschaltung oder Teile davon).

LG Sel

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.

rudi4(R)

E-Mail

JWD,
12.12.2020,
12:54

@ Sel

samsung galaxy a41 spannungen

» » Dann, fürchte ich, kann man das Netzteil mit dem Smartphone entsorgen.
» » Leider, bisher habe ich die alten für meine Basteleien weiter verwendet.
»
» Das Netzteil kannste ja in die Bastelkiste legen, kann man immer mal
» brauchen sowas. Also nicht entsorgen, wäre echt schade drum.

Hei Sel,
wir werden sehen. Noch läuft das Händi.
Wenn ich es (das Netzteil) irgendwann überlassen bekomme, nehme ich es auseinander um nachzusehen, ob da wirklich 2 Spannungen drin sind.

--
Gruß
Rudi, der oszilose Lochrasterbastler

Hartwig(R)

12.12.2020,
14:26

@ rudi4

samsung galaxy a41 spannungen

.
» .... nehme ich es
» auseinander um nachzusehen, ob da wirklich 2 Spannungen drin sind.

Wenn man das Netzteil vorsichtig schüttelt, kann man auch am Klappern hören, ob es 1 oder 2 Festspannungen sind (duk und wech :-)) )
Hartwig

Steffen

12.12.2020,
14:39

@ Hartwig

samsung galaxy a41 spannungen

» .
» » .... nehme ich es
» » auseinander um nachzusehen, ob da wirklich 2 Spannungen drin sind.
»
» Wenn man das Netzteil vorsichtig schüttelt, kann man auch am Klappern
» hören, ob es 1 oder 2 Festspannungen sind (duk und wech :-)) )
» Hartwig

Wenn die Festpannungen wirklich noch fest sind, sollte es eigentlich nicht klappern.

Gruß Steffen.

Sel(R)

Radebeul,
13.12.2020,
11:26

@ Steffen

samsung galaxy a41 spannungen

» » » .... nehme ich es
» » » auseinander um nachzusehen, ob da wirklich 2 Spannungen drin sind.
» »
» » Wenn man das Netzteil vorsichtig schüttelt, kann man auch am Klappern
» » hören, ob es 1 oder 2 Festspannungen sind (duk und wech :-)) )
»
» Wenn die Festpannungen wirklich noch fest sind, sollte es eigentlich nicht
» klappern.

Für die Klapperspannung gibts im Instrumentenbedarf (speziell für Gitarren) Tasten, um diese Spannung zu regulieren. Das ist wahrscheinlich auch die einzige Lösung zur Behebung dieses gar nicht so seltenen Fehlers. Andererseits wurden diverse Kleber erfunden, die leider in diesem speziellen Fall nur kurzzeitig Abhilfe schaffen... :-D

LG Sel

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.

bigdie(R)

13.12.2020,
16:41

@ rudi4

samsung galaxy a41 spannungen

» Wenn ich es (das Netzteil) irgendwann überlassen bekomme, nehme ich es
» auseinander um nachzusehen, ob da wirklich 2 Spannungen drin sind.
Da sind keine 2 Spannungen drin. ist ein Ausgang mit veränderbarer Spannung.

rudi4(R)

E-Mail

JWD,
13.12.2020,
18:20

@ bigdie

samsung galaxy a41 spannungen

» » Wenn ich es (das Netzteil) irgendwann überlassen bekomme, nehme ich es
» » auseinander um nachzusehen, ob da wirklich 2 Spannungen drin sind.
» Da sind keine 2 Spannungen drin. ist ein Ausgang mit veränderbarer
» Spannung.

Das hab' ich verstanden.

Danke

Dann, fürchte ich, kann man das Netzteil mit dem Smartphone entsorgen.
Leider! Bisher habe ich die alten Netzteile für meine Basteleien weiter verwenden können.
Das wird ja bei diesem nicht möglich sein.

--
Gruß
Rudi, der oszilose Lochrasterbastler

Steffen

13.12.2020,
23:07

@ rudi4

samsung galaxy a41 spannungen

» » » Wenn ich es (das Netzteil) irgendwann überlassen bekomme, nehme ich es
» » » auseinander um nachzusehen, ob da wirklich 2 Spannungen drin sind.
» » Da sind keine 2 Spannungen drin. ist ein Ausgang mit veränderbarer
» » Spannung.
»
» Das hab' ich verstanden.
»
» Danke
»
» Dann, fürchte ich, kann man das Netzteil mit dem Smartphone entsorgen.
» Leider! Bisher habe ich die alten Netzteile für meine Basteleien weiter
» verwenden können.
» Das wird ja bei diesem nicht möglich sein.

Das mußte einfach mal ausprobieren.
Last dran und messen.
Evtl. brauchen die Datenleitungen noch ne Info. Das kann im allereifachsten Fall ne Brücke, oder definierte Widerstandskombi sein. Google dein Netzteil mal.

Gruß Steffen