Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Kurt_Z(R)

10.09.2020,
21:59
 

2 unbekannte Bauteile bestimmen (Elektronik)

Hallo zusammen!

Vorab: Bin schon länger nicht mehr in der Branche tätig :-D

Betrifft: Mikrowelle Panasonic NN-E251WBGPG

Nach vielen Betriebsjahren ging auf einmal der Piepser (Signalton) nur noch ganz leise.
Also die Platine augebaut und dabei leider noch einen vermutlichen Transistor kaputt gemacht.
Das betreffende Bauteil hatte Trapezform und die Maße: (b x t x h) 4 x 2,4 x 3 mm
Die Beschriftung lautet: C106 und M125

Das ursprüngliche defekte (Pieps) Teil hänge ich mal als Bild an. Kann mit den Beschriftungen nichts anfangen.
Habe die Mikrowelle wieder in Betrieb genommen und sie läuft auch wieder, allerdings eben ohne Signalton und die Uhr geht extrem nach ;-)
Wer kann mir bei den 2 Teilen weiterhelfen? Eventuell Ersatztypen?
Danke im voraus!

lg Kurt




xy(R)

E-Mail

11.09.2020,
17:20
(editiert von xy
am 11.09.2020 um 17:24)


@ Kurt_Z

2 unbekannte Bauteile bestimmen

Das war mal ein KRC106M Digitaltransistor.

https://www.elektronik-kompendium.de/forum/upload/20200911172452.pdf

Kurt_Z(R)

11.09.2020,
17:13

@ Kurt_Z

2 unbekannte Bauteile bestimmen

Hallo !

Habe mal ein paar Fotos angehängt:
Bild_03: Platine - mit markiertem "Piepser". Der Transistor bzw. Thyristor ist direkt als Einzelteil daneben. Leiterbahn ist verbunden. Die Mikrowelle ist leider schon wieder zusammengebaut.
Wollte sie eben wieder reparieren, da sie nach 18 Jahren immer noch wie "neu" aussieht :-) und ansonsten auch noch funktioniert.
Bild_04 bis Bild_06: Der Transistor bzw. Thyristor. Das 3. Beinchen ist beim Entlöten abgerissen.
Gehäuse wurde beim Ausbau der Platine beschädigt.
Die Beschriftung ist leider nur mit Lupe lesbar. Bringe das mit meiner alten Kamera beim besten Willen nicht besser hin. Auch nicht mit Lupe :-)

lg Kurt









Sel(R)

Radebeul,
11.09.2020,
10:08

@ Kurt_Z

2 unbekannte Bauteile bestimmen

Für den Piezo reicht als Ersatz selbst ein ganz primitives Teil: https://www.reichelt.de/piezoelement-5-khz-1500-ohm-bedrahtet-epz-15ms60w-p145913.html?&trstct=pos_0&nbc=1 oder du nimmst den https://www.conrad.de/de/p/1365792-piezo-signalgeber-geraeusch-entwicklung-85-db-spannung-30-v-1-st-1365792.html (mußt ausmessen ob der mechanisch passt).

Mach mal ein Foto (bitte scharf) von den Transistoren. Und wo die ungefähr drin waren. Mit C106 gibts auch Thyristoren.

LG Sel

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.

Mikee

11.09.2020,
08:22

@ Kurt_Z

2 unbekannte Bauteile bestimmen

Hallo,

» (Pieps) Teil
Das ist ein Pezo Lautsprecher. Das ist die nackte Kristallscheibe mit zwei Anschlussdrähten.
Bitte keinen Piezosummer verwenden, der hat eine komplette Elektronik drin, die hier nicht
funktioniert.

» Die Beschriftung lautet: C106 und M125
Es könnte ein 2SC106 sein, den anderen kenne ich nicht.

Mikee