Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

eeccoo(R)

06.09.2020,
21:11
(editiert von eeccoo
am 06.09.2020 um 21:22)
 

Endstufenmodul in den alten Verstärker einbauen (Elektronik)

Hallo

Ich möchte ein neues Endstufenmodul in den alten Verstärker einbauen. Die richtige Spannung ist vorhanden. Weiß nicht wo das rote Kabel angeschlossen wird.

Vom ONKYO Verstärker das Netzteil und ein TDA 7293 Verstärkermodul.

Mit freundlichen Grüßen Jürgen Link


xy(R)

E-Mail

06.09.2020,
21:14

@ eeccoo

Endstufenmodul in den alten Verstärker einbauen

» den alten Verstärker

Hat der denn einen Namen?

eeccoo(R)

06.09.2020,
21:18

@ xy

Endstufenmodul in den alten Verstärker einbauen

» » den alten Verstärker
»
» Hat der denn einen Namen?



ONKYO

xy(R)

E-Mail

06.09.2020,
21:28

@ eeccoo

Endstufenmodul in den alten Verstärker einbauen

» » » den alten Verstärker
» »
» » Hat der denn einen Namen?
»
»
»
» ONKYO

Zum Glück haben die nur ein einziges Modell hergestellt.

eeccoo(R)

06.09.2020,
21:37

@ xy

Endstufenmodul in den alten Verstärker einbauen

» » » » den alten Verstärker
» » »
» » » Hat der denn einen Namen?
» »
» »
» »
» » ONKYO
»
» Zum Glück haben die nur ein einziges Modell hergestellt.
Hallo
Es ist egal welches Onkyo Modell das ist ist. Ich benutze nur das Netzteil.Das Netzteil hat die richtige Voltzahl und bringt genügend Leistung.
Mit freundlichen Grüßen Jürgen Link

eeccoo(R)

06.09.2020,
21:56

@ xy

Endstufenmodul in den alten Verstärker einbauen

» » » » den alten Verstärker
» » »
» » » Hat der denn einen Namen?
» »
» »
» »
» » ONKYO
»
» Zum Glück haben die nur ein einziges Modell hergestellt.

Jüwü(R)

E-Mail

Würzburg,
06.09.2020,
21:56

@ eeccoo

Endstufenmodul in den alten Verstärker einbauen

» Hallo
»
» Ich möchte ein neues Endstufenmodul in den alten Verstärker einbauen. Die
» richtige Spannung ist vorhanden. Weiß nicht wo das rote Kabel angeschlossen
» wird.
»
» Vom ONKYO Verstärker das Netzteil und ein TDA 7293 Verstärkermodul.
»
» Mit freundlichen Grüßen Jürgen Link
»
»
»

rot = +
blau= -

den Ground musst halt suchen

JBE(R)

bei mir zu hause,
06.09.2020,
22:00
(editiert von JBE
am 06.09.2020 um 22:12)


@ eeccoo

Endstufenmodul in den alten Verstärker einbauen

» » » » » den alten Verstärker
» » » »
» » » » Hat der denn einen Namen?
» » »
» » »
» » »
» » » ONKYO
» »
» » Zum Glück haben die nur ein einziges Modell hergestellt.
» Hallo
» Es ist egal welches Onkyo Modell das ist ist. Ich benutze nur das
» Netzteil.Das Netzteil hat die richtige Voltzahl und bringt genügend
» Leistung.
» Mit freundlichen Grüßen Jürgen Link

Du weist schon dass das Module Plus-Minus-Null Anschluss hat, also zwei Betriebsspannungen braucht eine Positive und eine gleich große Negativ Spannung.
Das kann man mit einem Multimeter feststellen.

VCC = Plus Rot und VEE ist = Minus Blau, GND ist der Bezugspunkt. Und den musste nach gucken wo dieser sitzt.

Erst wenn du genau festgestellt hast das deine Spannungen, sagen wir mal plus 12V hat und Minus -12V hat gegen GND , dann kannste diese Verwenden.

--
Für Gramm-atik, Schreibrechtslinksfehler, Interp(f)unktion, KLEIN und groß Schreibwaren, fragen Sie irren Leerrehr und oder Duden.
:erregt:

eeccoo(R)

06.09.2020,
22:02

@ Jüwü

Endstufenmodul in den alten Verstärker einbauen

» » Hallo

» »
»
» rot = +
» blau= -
»
» den Ground musst halt suchen

Hallo
Operating voltage range: Double 12V- dual 50V ist die Bezeichnung vom Modul.
Nehme mal an + VCC ist rot. Und die blauen die anderen beiden Anschlüssen.
Mit freundlichen Grüßen Jürgen Link

Jüwü(R)

E-Mail

Würzburg,
06.09.2020,
22:06

@ eeccoo

Endstufenmodul in den alten Verstärker einbauen

» » » Hallo
»
» » »
» »
» » rot = +
» » blau= -
» »
» » den Ground musst halt suchen
»
» Hallo
» Operating voltage range: Double 12V- dual 50V ist die Bezeichnung vom
» Modul.
» Nehme mal an + VCC ist rot. Und die blauen die anderen beiden Anschlüssen.
» Mit freundlichen Grüßen Jürgen Link

dann rauchts:-D

eeccoo(R)

06.09.2020,
22:09

@ JBE

Endstufenmodul in den alten Verstärker einbauen

» Du weist schon dass das Module Plus-Minus-Null Anschluss hat, also zwei
» Betriebsspannungen braucht eine Positive und eine gleich große Negativ
» Spannung.
» Das kann man mit einem Multimeter feststellen.
»
» VCC = Plus Rot und VEE ist = Minus Blau, GND ist der Bezugspunkt. Und den
» musste nach gucken wo dieser sitzt.

Hallo
Operating voltage range: Double 12V- dual 50V ist die Bezeichnung vom Modul.
Nehme mal an + VCC ist rot. Und die blauen die anderen beiden Anschlüssen. GND ist dann auch blau.
Mit freundlichen Grüßen Jürgen Link

eeccoo(R)

06.09.2020,
22:11

@ Jüwü

Endstufenmodul in den alten Verstärker einbauen

» » » » Hallo
» »
» » » »
» » »
» » » rot = +
» » » blau= -
» » »
» » » den Ground musst halt suchen
» »
» » Hallo
» » Operating voltage range: Double 12V- dual 50V ist die Bezeichnung vom
» » Modul.
» » Nehme mal an + VCC ist rot. Und die blauen die anderen beiden
» Anschlüssen.
» » Mit freundlichen Grüßen Jürgen Link
»
» dann rauchts:-D

Hallo
Und was soll ich tun .
Mit freundlichen Grüßen Jürgen Link

Jüwü(R)

E-Mail

Würzburg,
06.09.2020,
22:12

@ eeccoo

Endstufenmodul in den alten Verstärker einbauen

» » Du weist schon dass das Module Plus-Minus-Null Anschluss hat, also zwei
» » Betriebsspannungen braucht eine Positive und eine gleich große Negativ
» » Spannung.
» » Das kann man mit einem Multimeter feststellen.
» »
» » VCC = Plus Rot und VEE ist = Minus Blau, GND ist der Bezugspunkt. Und
» den
» » musste nach gucken wo dieser sitzt.
»
» Hallo
» Operating voltage range: Double 12V- dual 50V ist die Bezeichnung vom
» Modul.
» Nehme mal an + VCC ist rot. Und die blauen die anderen beiden Anschlüssen.
» GND ist dann auch blau.

in dem Fall nicht. Rot is Plus und Blau ist Minus - glaube es!

Jüwü(R)

E-Mail

Würzburg,
06.09.2020,
22:14

@ eeccoo

Endstufenmodul in den alten Verstärker einbauen

» » » » » Hallo
» » »
» » » » »
»
» » » »
» » » » rot = +
» » » » blau= -
» » » »
» » » » den Ground musst halt suchen
» » »
» » » Hallo
» » » Operating voltage range: Double 12V- dual 50V ist die Bezeichnung vom
» » » Modul.
» » » Nehme mal an + VCC ist rot. Und die blauen die anderen beiden
» » Anschlüssen.
» » » Mit freundlichen Grüßen Jürgen Link
» »
» » dann rauchts:-D
»
» Hallo
» Und was soll ich tun .
» Mit freundlichen Grüßen Jürgen Link

nochmal: Rot ist Plus und Blau ist Minus. Den Ground GND musst halt noch suchen.

JBE(R)

bei mir zu hause,
06.09.2020,
22:14
(editiert von JBE
am 06.09.2020 um 22:16)


@ eeccoo

Endstufenmodul in den alten Verstärker einbauen

» » » » » Hallo
» » »
» » » » »
»
» » » »
» » » » rot = +
» » » » blau= -
» » » »
» » » » den Ground musst halt suchen
» » »
» » » Hallo
» » » Operating voltage range: Double 12V- dual 50V ist die Bezeichnung vom
» » » Modul.
» » » Nehme mal an + VCC ist rot. Und die blauen die anderen beiden
» » Anschlüssen.
» » » Mit freundlichen Grüßen Jürgen Link
» »
» » dann rauchts:-D
»
» Hallo
» Und was soll ich tun .
» Mit freundlichen Grüßen Jürgen Link

Nachmessen, oder Im Schaltplan von diesem Verstärker nachgucken, deshalb die Frage nach Type des Verstärkers.

--
Für Gramm-atik, Schreibrechtslinksfehler, Interp(f)unktion, KLEIN und groß Schreibwaren, fragen Sie irren Leerrehr und oder Duden.
:erregt:

eeccoo(R)

06.09.2020,
22:20

@ Jüwü

Endstufenmodul in den alten Verstärker einbauen

» » Hallo
» » Und was soll ich tun .
» » Mit freundlichen Grüßen Jürgen Link
»
» nochmal: Rot ist Plus und Blau ist Minus. Den Ground GND musst halt noch
» suchen.
Hallo
Wie finde ich den GND. Keine Ahnung wo ich suchen muss.
Mit freundlichen Grüßen Jürgen Link