Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

würstle

E-Mail

04.09.2020,
14:50
 

Waschmaschine Trommel dreht nicht, brummt (Elektronik)

Guten Tag,

Es geht um meine Bosch Waschmaschine (mit Invertermotor) WNM64 (E-Nummer: WAW285V0)

Die Trommel meiner Waschmaschine will sich neuerdings nicht mehr drehen und macht dabei Brummgeräusche. Vorher lief sie immer, aber die Wäsche wurde manchmal nicht ganz so sauber. Blockiert ist jedenfalls nichts, ich kann die Trommel mit der Hand drehen.

Vielleicht hat ja jemand eine Idee was es sein könnte und wie ich am besten vorgehe. Leider habe ich keine Erfahrung mit Waschmaschinen mit Invertermotor.

Messgeräte, Trenntransformator usw. sind vorhanden.

Vielen Dank im Voraus!

Wolfgang Horejsi(R)

04.09.2020,
18:43

@ Sel

Waschmaschine Trommel dreht nicht, brummt

» » Danke schon mal für Eure Hilfe!
» »
» » Wie sieht es mit dem Betriebskondensator aus? Gibt es die überhaupt bei
» » einem Invertermotor?
»
» Nein, den gibts nicht. Das wäre ein völlig anderer Motor.
»
» » Wenn euch noch was einfällt, nur her damit. Ich sammle eure Vorschläge
» und
» » werde mir dann die Tage das Teil mal vorknöpfen ;)
»
» Wie schon XY geschrieben hat: Unbedingt Netzstecker ziehen (!!!), dann die
» Motorkabel abziehen und dessen Wicklungen mit einem Ohmmeter messen, die
» sollten gleichen Wert haben (Kabel nicht vertauschen beim Draufstecken!).
» Schaue dir alle Steckverbindungen an, soweit die erreichbar sind. Die
» sollten fest sitzen, eventuell mußt du nachbiegen. Dann könnten am Motor
» noch Hallsensoren sein (da bin ich mir aber nicht sicher), also etliche
» dünnere Kabel die irgendwo im Motor enden und auf der anderen Seite zur
» Elektronik der Maschine gehen. Dort sollte keines lose rumhängen, die haben
» ja ihre Funktion, diese Sensoren (Erfassen der Drehung des Motors, mal
» einfach gesagt). Schaue nach Scheuerstellen an den Kabeln und auf
» Feuchtigkeit an der Elektronik. Und baue nicht mehr auseinander, als das
» was du nachher auch wieder zusammenbekommst. Schon so mancher Bastler stand
» dann vor einem Haufen Kleinteile, die nirgendwo mehr passten...

(Handy-)Fotos machen, vor dem Zerlegen.

ollanner(R)

04.09.2020,
15:56

@ würstle

Waschmaschine Trommel dreht nicht, brummt

Vielleicht ist es auch was mechanisches, wie z.B. ein Riemen der rutscht.
Brummgeräusche gibt's viele.

--
Gruß
Der Ollanner

Sel(R)

Radebeul,
04.09.2020,
15:48

@ würstle

Waschmaschine Trommel dreht nicht, brummt

» Danke schon mal für Eure Hilfe!
»
» Wie sieht es mit dem Betriebskondensator aus? Gibt es die überhaupt bei
» einem Invertermotor?

Nein, den gibts nicht. Das wäre ein völlig anderer Motor.

» Wenn euch noch was einfällt, nur her damit. Ich sammle eure Vorschläge und
» werde mir dann die Tage das Teil mal vorknöpfen ;)

Wie schon XY geschrieben hat: Unbedingt Netzstecker ziehen (!!!), dann die Motorkabel abziehen und dessen Wicklungen mit einem Ohmmeter messen, die sollten gleichen Wert haben (Kabel nicht vertauschen beim Draufstecken!). Schaue dir alle Steckverbindungen an, soweit die erreichbar sind. Die sollten fest sitzen, eventuell mußt du nachbiegen. Dann könnten am Motor noch Hallsensoren sein (da bin ich mir aber nicht sicher), also etliche dünnere Kabel die irgendwo im Motor enden und auf der anderen Seite zur Elektronik der Maschine gehen. Dort sollte keines lose rumhängen, die haben ja ihre Funktion, diese Sensoren (Erfassen der Drehung des Motors, mal einfach gesagt). Schaue nach Scheuerstellen an den Kabeln und auf Feuchtigkeit an der Elektronik. Und baue nicht mehr auseinander, als das was du nachher auch wieder zusammenbekommst. Schon so mancher Bastler stand dann vor einem Haufen Kleinteile, die nirgendwo mehr passten...

LG Sel

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.

würstle

E-Mail

04.09.2020,
15:29

@ xy

Waschmaschine Trommel dreht nicht, brummt

Danke schon mal für Eure Hilfe!

Wie sieht es mit dem Betriebskondensator aus? Gibt es die überhaupt bei einem Invertermotor?

Wenn euch noch was einfällt, nur her damit. Ich sammle eure Vorschläge und werde mir dann die Tage das Teil mal vorknöpfen ;)

Schöne Grüße

xy(R)

E-Mail

04.09.2020,
14:58

@ würstle

Waschmaschine Trommel dreht nicht, brummt

» Ich wollte noch hinzufügen das die Trommel nur manchmal nicht dreht.
» Meistens macht sie alles was sie soll, nur zwischendurch fängt die Maschine
» an zu brummen und die Trommen dreht sich nicht.

Klingt nach Wackelkontakt in einer der drei Motorzuleitungen oder -wicklungen.

xy(R)

E-Mail

04.09.2020,
14:57

@ würstle

Waschmaschine Trommel dreht nicht, brummt

» E-Nummer: WAW285V0

Da gibts noch zwei Ziffern nach den Schrägstrich.


» Messgeräte, Trenntransformator usw. sind vorhanden.

Da prüfe als erstes die Wicklungen des Motors, durch Widerstandsmessung.

würstle

E-Mail

04.09.2020,
14:54

@ würstle

Waschmaschine Trommel dreht nicht, brummt

Ich wollte noch hinzufügen das die Trommel nur manchmal nicht dreht. Meistens macht sie alles was sie soll, nur zwischendurch fängt die Maschine an zu brummen und die Trommen dreht sich nicht. Wäsche wird auch nicht immer so sauber. Das Problem wird auch weniger, wenn ich weniger Wäsche (= weniger Gewicht) in die Trommel tu. Das maximal zugelassene Gewicht überschreite ich nie.