Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

toro

11.08.2020,
19:14
 

nähmaschinenkondensator (Elektronik)

hier die bilder von den verm. defekten kondensatoren

Sel(R)

Radebeul,
17.08.2020,
10:21

@ toro

nähmaschinenkondensator

» hier die bilder von den verm. defekten Fusspedalkondensator...
» Kondensator+Widerstand parallel .. kann man so was noch als E-teil
» kaufen...?
»
»

Und wie hast du festgestellt das der Kondensator defekt ist? Der sieht noch sehr gut aus...

Hier als Ersatz (Beispiel): https://www.reichelt.de/funkentstoerkondensator-x2-100-nf-275-v-rm-15-0-110-c-20-ecqua-100n275ac3-p200463.html?&trstct=pol_0&nbc=1
Dazu lötest einen Widerstand (Beispiel) https://www.reichelt.de/widerstand-metalloxyd-1-0-mohm-0207-1-0-w-5-1w-1-0m-p1766.html?&trstct=pol_2&nbc=1 parallel zum Kondensator. Der Unterschied im Wert macht nichts.
Um den Widerstand unbedingt eine isolierende Hülle machen (Schrumpfschlauch, PVC-Schlauch, KEIN Isolierband)! Auch die Anschlüsse zusätzlich isolieren und so kurz wie möglich am Kondensator anlöten.

LG Sel

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.

Sel(R)

Radebeul,
17.08.2020,
09:39
(editiert von Sel
am 17.08.2020 um 10:09)


@ toro

nähmaschinenkondensator

»

Das ist ein ganz normaler Entstörkondensator (aber eben uralt...). Ähnlich diesem:



Die Bauform und die Kapazitätsangaben sind relativ egal. Bei meinem Kondensator ist der Anschluß der Schutzerde das Gehäuse vom Kondensator, manchmal (so wie bei dir) geht dafür ein Draht raus.

Als Schaltbild sieht das so aus:

Der Widerstand muß nicht unbedingt sein solange der Motor fest angeschlossen ist (also ohne Schalter oder Sicherung dazwischen). Dieser Widerstand dient zum Entladen des Kondensators parallel zu ihm. Sonst bekommt man kurz nach dem Ziehen des Netzsteckers eventuell an dessen Kontakten eine ordentliche gewischt ;-) Aber der Motor mit seinen nierderohmigen Wicklungen reicht auch dazu (für den Berührungsschutz).

Die Werte der Kondensatoren sind relativ egal. Der X2-Kondensator soll 20...330nF groß sein, die Y-Kondensatoren (meist als Y1-Kondensatoren ausgeführt) 1...10nF. "X" und "Y" zeigen die Sicherheit des Kondensators (Spannungsbereich) an, siehe Artikel im Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Entst%C3%B6rkondensator

Du kannst entsprechend dem Schaltbild die Sache aus Einzelbauteilen zusammenlöten oder auch fertige Bauelemente kaufen. Hier mal ein Beispiel: https://www.reichelt.de/funkentstoerkondensator-xy-100-nf-275-v-rm-20-100-c-20-kem-pzb300mc13r3-p232361.html?&trstct=pol_45&nbc=1 (kannst genau diesen Kondensator als Ersatz nehmen).

Es wird aber wirklich schwierig und teuer mit der Beschaffung werden, soll der Kondensator exakt so aussehen wie der alte Kondensator.

Und denk dran: Da liegt überall Netzspannung an!!!

LG Sel

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.

matzi682015(R)

E-Mail

Aachen,
13.08.2020,
21:03
(editiert von matzi682015
am 13.08.2020 um 22:12)


@ toro

nähmaschinenkondensator

» » hier die bilder von den verm. defekten kondensator am Motor der
» Nähmaschine,
» dieser hat
» auf der einen Seite 3 Eingangskabel (sw/gr/ws) die dann über eine Steckdose
» mit dem Fusspedal und Wechslestromanschlußstecker verbunden sind
» auf der anderen Seite zwei Lotanschlüsse, die zur Statorwicklung und zu den
» Bürsten gehen. Ist das ein Wechslestrom Reihenschlußmotor..?
» Ich hoffe die Faradangaben sind ersichtlich aus dem Foto....
»
» Könntet Ihr mir helfen, ob es ein Ersatzteil zu kaufen gibt, oder wie ich
» das Bauteil nachbauen kann...?
»
» Vielen Dank für Eure Geduld und Hilfe !!!! :-) :-)
» VG: Thomas
»
»

Ich würde mal sagen dass das ein sog. Durchführungskondensator ist. Die Anschlüsse links sind 230V L1 und N, und rechts sind nur 2 Anschlüsse erkennbar, der nicht sichtbare mittlere davon geht auf PE (und/oder an den Eisenkern des Motors, die Nähmaschine ist ja schutzisoliert, denke ich, steht auf dem Typenschild der Nähmaschine. Das Zeichen ist dann: ). Ob das eine Reihen- oder eine Nebenschlußmaschine ist, kann man so aus den Bildern nicht erkennen. Einen Motor mit Permanenterregung glaube ich nicht. Ist auch egal. Ich tippe mal auf Reihenschluß, das sind glaube ich die meistgebrauchten.

Es sind jeweils X1 oder X2 - Kondensatoren, denke ich.

Grad eben habe ich nochmal gekuckt; die Darstellung ist nicht wirklich aufschlußreich. Mach mal ein par bessere Fotos von Motor und dem Entstörkondensator. Es scheint so, dass das Gehäuse vom Entstörkondensator auch Potential hat, PE schätze ich mal. Wird er direkt an den Motor angeschraubt?

--
greets from aix-la-chapelle

Matthes :hungry:

xy(R)

E-Mail

13.08.2020,
10:41

@ Offroad GTI

nähmaschinenkondensator

» » » hier die bilder von den verm. defekten kondensator am Fusspedal der
» » Nähmaschine
» Guck dir doch mal deine Beiträge nach dem Hochladen an ;-)

Noch besser die Dateigröße vor dem Hochladen.

Offroad GTI(R)

13.08.2020,
10:38

@ toro

nähmaschinenkondensator

» » hier die bilder von den verm. defekten kondensator am Fusspedal der
» Nähmaschine
Guck dir doch mal deine Beiträge nach dem Hochladen an ;-)

toro(R)

13.08.2020,
08:31
(editiert von toro
am 13.08.2020 um 11:55)


@ toro

nähmaschinenkondensator

» hier die bilder von den verm. defekten kondensator am Motor der Nähmaschine,
dieser hat
auf der einen Seite 3 Eingangskabel (sw/gr/ws) die dann über eine Steckdose mit dem Fusspedal und Wechslestromanschlußstecker verbunden sind
auf der anderen Seite zwei Lotanschlüsse, die zur Statorwicklung und zu den Bürsten gehen. Ist das ein Wechslestrom Reihenschlußmotor..?
Ich hoffe die Faradangaben sind ersichtlich aus dem Foto....

Könntet Ihr mir helfen, ob es ein Ersatzteil zu kaufen gibt, oder wie ich das Bauteil nachbauen kann...?

Vielen Dank für Eure Geduld und Hilfe !!!! :-) :-)
VG: Thomas

xy(R)

E-Mail

11.08.2020,
20:50

@ toro

nähmaschinenkondensator

Schau genau hin:



toro(R)

11.08.2020,
20:37
(editiert von toro
am 13.08.2020 um 08:39)


@ toro

nähmaschinenkondensator

hier die bilder von den verm. defekten Fusspedalkondensator...
Kondensator+Widerstand parallel .. kann man so was noch als E-teil kaufen...?



Offroad GTI(R)

11.08.2020,
19:15

@ toro

nähmaschinenkondensator

» hier die bilder von den verm. defekten kondensatoren
Leider immer noch nicht.

P.S.: Wenn du dich anmeldest, kannst du auch deine Beiträge editieren ;-)