Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

humpataaa(R)

30.07.2020,
13:08
 

Leistung Glühdraht regeln (Elektronik)

Hallo,

bitte verzeiht mir eine für euch bestimmt eher einfache Fragestellung ... ich habe eine simple Popcornmaschine (Severin), die durch einen Glühdraht (230V) und einen Ventilator (20V) einen heißen Luftstrom erzeugt, der das Popcorn zum Poppen bringt. Funktioniert prima, schaltet sich auch aus, wenn es zu warm wird (Bimetall).
Nun möchte ich die Hitze gern einstellbar machen und habe mir in meiner Naivität gedacht, klemmste halt sowas dran:
https://www.ebay.de/itm/230V-Drehzahlregler-f-E-Motor-Leistungsregler-Spannungsregler-Temperaturregler/184376086336?hash=item2aedabcf40:g:DSAAAOSw~vxet~qY

Wenn ich es richtig verstehe, regel ich damit die Spannung, nicht die Leistung.
Kann ich so trotzdem die Stärke des Glühens und schlussendlich die Hitze beeinflussen?

Danke im voraus!

xy(R)

E-Mail

30.07.2020,
14:03

@ humpataaa

Leistung Glühdraht regeln

» Kann ich so trotzdem die Stärke des Glühens und schlussendlich die Hitze
» beeinflussen?

Kannst du.

Und Besuch von der Bundesnetzagentur kommt auch bald vorbei.

Klaus F.

30.07.2020,
15:30

@ xy

Leistung Glühdraht regeln

Das verlinkte Modul ist eine Phasenanschnittsteuerung
und ich meine, es ist dasselbe, das in dem Video gegen Schluss vorkommt.

https://www.youtube.com/watch?v=ffzFu4X9lb0

JBE(R)

bei mir zu hause,
30.07.2020,
15:38
(editiert von JBE
am 30.07.2020 um 15:47)


@ humpataaa

Leistung Glühdraht regeln

» Hallo,
»
» bitte verzeiht mir eine für euch bestimmt eher einfache Fragestellung ...
» ich habe eine simple Popcornmaschine (Severin), die durch einen Glühdraht
» (230V) und einen Ventilator (20V) einen heißen Luftstrom erzeugt, der das
» Popcorn zum Poppen bringt. Funktioniert prima, schaltet sich auch aus, wenn
» es zu warm wird (Bimetall).
» Nun möchte ich die Hitze gern einstellbar machen und habe mir in meiner
» Naivität gedacht, klemmste halt sowas dran:
» https://www.ebay.de/itm/230V-Drehzahlregler-f-E-Motor-Leistungsregler-Spannungsregler-Temperaturregler/184376086336?hash=item2aedabcf40:g:DSAAAOSw~vxet~qY
»
» Wenn ich es richtig verstehe, regel ich damit die Spannung, nicht die
» Leistung.

Letztendlich wird die Leistungsaufnahme der Last damit eingestellt.

» Kann ich so trotzdem die Stärke des Glühens und schlussendlich die Hitze
» beeinflussen?

Ja
»
» Danke im voraus!

Nur gibt es ein Problem, xy hat es schon angedeutet, der Regler besitzt keine Entstörmaßnahmen

--
Für Gramm-atik, Schreibrechtslinksfehler, Interp(f)unktion, KLEIN und groß Schreibwaren, fragen Sie irren Leerrehr und oder Duden.
:erregt:

humpataaa(R)

30.07.2020,
17:13

@ JBE

Leistung Glühdraht regeln

» Nur gibt es ein Problem, xy hat es schon angedeutet, der Regler besitzt
» keine Entstörmaßnahmen

Stimmt - ich schließe es an das Board vom Popcornmaschinchen an (also da, wo normal der Stromanschluss aus der Steckdose dran ist), dort ist ein Entstörkondensator (?) drauf (IEC60384). Passt doch dann?

JBE(R)

bei mir zu hause,
30.07.2020,
18:26
(editiert von JBE
am 30.07.2020 um 18:39)


@ humpataaa

Leistung Glühdraht regeln

» » Nur gibt es ein Problem, xy hat es schon angedeutet, der Regler besitzt
» » keine Entstörmaßnahmen
»
» Stimmt - ich schließe es an das Board vom Popcornmaschinchen an (also da,
» wo normal der Stromanschluss aus der Steckdose dran ist), dort ist ein
» Entstörkondensator (?) drauf (IEC60384). Passt doch dann?

Nein reicht nicht. Bei der hohen Leistung ist eine Drossel Pflicht.

Wenns nur einer geringen Leistung bedarf, könnte man von einer Drossel absehen

nach messtechischer Prüfung versteht sich.

Sichwort EMV Elektromagnetische Verträglichkeit.

https://de.wikipedia.org/wiki/Elektromagnetische_Vertr%C3%A4glichkeit

Nicht um sonst sind höherwertige Dimmer nicht Preiswert.

--
Für Gramm-atik, Schreibrechtslinksfehler, Interp(f)unktion, KLEIN und groß Schreibwaren, fragen Sie irren Leerrehr und oder Duden.
:erregt:

Sel(R)

Radebeul,
31.07.2020,
09:12
(editiert von Sel
am 31.07.2020 um 09:16)


@ humpataaa

Leistung Glühdraht regeln

» Hallo,
»
» bitte verzeiht mir eine für euch bestimmt eher einfache Fragestellung ...
» ich habe eine simple Popcornmaschine (Severin), die durch einen Glühdraht
» (230V) und einen Ventilator (20V) einen heißen Luftstrom erzeugt, der das
» Popcorn zum Poppen bringt. Funktioniert prima, schaltet sich auch aus, wenn
» es zu warm wird (Bimetall).
» Nun möchte ich die Hitze gern einstellbar machen und habe mir in meiner
» Naivität gedacht, klemmste halt sowas dran: ...

Wie schon geschrieben wurde, du baust mit dem von dir ausgesuchten Teil einen sehr lauten Störsender.

Es gibt Dimmer, welche für solche Leistungen geeignet sind. Kosten ab 75 Euro aufwärts etwa. Sowas kannste davor schalten ohne Probleme zu bekommen. Zum Beispiel Ebay 401755905151 (bei der Suche genau diese Nummer eingeben) kann ich nur empfehlen. Extrem robust sowas! Oder du suchst Dimmer für Wandeinbau oder zum Einbau auf Schienen im Sicherungskasten (von Kopp o.ä.). Achte auf die Leistung, die normal erhältlichen Dimmer können nur bis 500 Watt steuern! Statt Elektronik geht auch ein Stelltrafo, z.B. Ebay 112841915626. Mit sowas erzeugst du keine Störungen, hast keine Elektronik, insgesamt robustere Bauweise. Ob das bei dem genannten Beispiel mit der Robustheit weit her ist, kann ich allerdings nicht sagen. Dafür ist das Gerät sehr preiswert. Nachteil ist die Größe und das Gewicht.

Aber trenne vorher die Stromversorgung der Heizung von der des Ventilators. Du willst ja nur die Heizung runterstellen. Und denke dran, du arbeitest an 230 Volt Netzspannung! Die tut nicht nur kribbeln an den Fingern. Nutzt du die Popcornmaschine zum Verkauf von dem Zeugs? Dann dürfte ein Umbau zwar möglich sein, aber dieser Umbau muß durch einen Elektriker/Elektrofachkraft/zugelassene Stelle... abgenommen und genehmigt werden! Ganz schnell baust du nämlich eine schöne kleine Brandbombe...

LG Sel

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.

humpataaa(R)

31.07.2020,
09:29

@ Sel

Leistung Glühdraht regeln

» Es gibt Dimmer, welche für solche Leistungen geeignet sind. Kosten ab 75
» Euro aufwärts etwa.

Ich schaue mich mal weiter um. Aber bei den von dir genannten Angeboten ist auch kein Hinweis auf "entstört" - woher weiß ich das dann?

» Aber trenne vorher die Stromversorgung der Heizung von der des Ventilators.

Hab ich schon, die Geschwindigkeit steuer ich über einen "PWM"-Regler.


» Nutzt du die Popcornmaschine zum Verkauf von dem Zeugs? Dann dürfte ein Umbau zwar
» möglich sein, aber dieser Umbau muß durch einen
» Elektriker/Elektrofachkraft/zugelassene Stelle...

Private Spielerei und läuft nie ohne Aufsicht.

Danke!

humpataaa(R)

31.07.2020,
09:31

@ JBE

Leistung Glühdraht regeln

» Nicht um sonst sind höherwertige Dimmer nicht Preiswert.

Wie schon als Antwort auf Sel's Beitrag: bei den Angeboten, die man so findet steht nichts dabei ob entstört oder nicht.
Einfach am Preis festmachen kann es ja nicht sein?!

JBE(R)

bei mir zu hause,
31.07.2020,
14:09

@ humpataaa

Leistung Glühdraht regeln

» » Nicht um sonst sind höherwertige Dimmer nicht Preiswert.
»
» Wie schon als Antwort auf Sel's Beitrag: bei den Angeboten, die man so
» findet steht nichts dabei ob entstört oder nicht.
» Einfach am Preis festmachen kann es ja nicht sein?!

Ganz einfach, steht nichts dabei ist es auch nicht dementsprechend entstört.

Der Aufwand für eine ordentliche Entstörung spiegelt sich nun mal im Preis.

Wir geben nur Tipps, was du daraus machst ist ganz allein dir überlassen.

--
Für Gramm-atik, Schreibrechtslinksfehler, Interp(f)unktion, KLEIN und groß Schreibwaren, fragen Sie irren Leerrehr und oder Duden.
:erregt:

matzi682015(R)

E-Mail

Aachen,
01.08.2020,
01:05
(editiert von matzi682015
am 01.08.2020 um 01:07)


@ humpataaa

Leistung Glühdraht regeln

» » Es gibt Dimmer, welche für solche Leistungen geeignet sind. Kosten ab 75
» » Euro aufwärts etwa.
»
» Ich schaue mich mal weiter um. Aber bei den von dir genannten Angeboten ist
» auch kein Hinweis auf "entstört" - woher weiß ich das dann?
»
» » Aber trenne vorher die Stromversorgung der Heizung von der des
» Ventilators.
»
» Hab ich schon, die Geschwindigkeit steuer ich über einen "PWM"-Regler.
»
»
» » Nutzt du die Popcornmaschine zum Verkauf von dem Zeugs? Dann dürfte ein
» Umbau zwar
» » möglich sein, aber dieser Umbau muß durch einen
» » Elektriker/Elektrofachkraft/zugelassene Stelle...
»
» Private Spielerei und läuft nie ohne Aufsicht.
»
» Danke!

Vielleicht reicht ja auch eine Drossel und ein Kondensator. Das ganze Stromnetz ist eh ziemlich versaut mit Oberwellen, trotz eingebauter Filter, aber halt viel viel weniger als ohne Filter. Ich würde keine knapp 100.-€ für einen Dimmer ausgeben, das ist etwas für gut betuchte. Du findest bestimmt Entstör-Schaltungen und -Module, vielleicht auch als Bausatz, für 20.-€ oder so. Diese hier...

www.ebay.de/itm/Platine-Entstorung-fur-DTB-603/224068519985

wird dauerhaft keine 2kW verkraften, für 2min. oder so; aber eine entsprechend andere findet sich bestimmt, wenn Du das Filterchen längere Zeit in Betrieb hast.

--
greets from aix-la-chapelle

Matthes :hungry:

cmyk61(R)

E-Mail

Edenkoben, Rheinland Pfalz,
01.08.2020,
07:21
(editiert von cmyk61
am 01.08.2020 um 07:46)


@ humpataaa

Leistung Glühdraht regeln

Moin zusammen,

Ein einfacher Dimmer (Phasenanschnitt) für größere Leistungen unterscheidet sich von den kleinen Schalterdosen-Einbaugeräten nur unwesentlich. Es sind hauptsächlich der verwendete Triac und die Entstördrossel, die die Kostet etwas in die Höhe treiben.
Ich verwendete für meine Power-Dimmer damals den TG35 C600 im Isotop-Gehäuse. Der Vorteil liegt in der isolierten Montageplatte und den 6,3mm Flachsteckern zum Anschluss. Kombiniert mit einer 10 bzw 16 A Ringkern-Entstördrossel und ein paar Entstörkondensatoren und dem Snubberglied war ich auf der relativ sicheren Seite. Nicht zu vergessen ist der KÜHLKÖRPER. Der Triac produziert je A der durch ihn hindurch fließt, etwa 1 W Verlustleistung die abgeführt werden muss. Hier lieber großzügig sein, vor allem bei Dauerbetrieb (=mehr als 1 Minute). Superflinke Sicherung zur Absicherung ist ja obligatorisch.
Die Ansteuerung des Triacs erfolgt mit Hilfe eines, vorzugsweise doppelten (und einstellbaren) Phasenschiebers und eines Diacs.
Schaltungen findet man im Netz. Wenn ich wieder zuhause bin, suche ich mal ne Schaltung incl. Dimensionierung heraus, die ich früher gerne verwendete.
Du kannst natürlich auch etwas komplizierter vorgehen - zB einen DMX-Dimmer aufbauen - je nachdem was Du außen herum noch alles verbasteln möchtest. Auch ein Dimmer mit 0-10V Eingang ist nicht sonderlich kompliziert und teuer. Fertig aufgebaute verwenden - das kann ja jeder ;-)
Auch wenn Du diese umgebaute Maschine "nur" im privaten Umfeld verwendest, so trägst Du die Verantwortung. Solange nichts passiert, kräht kein Hahn danach. Sollte Dir aber die Bude abfackeln (nachweislich, dass Dein Umbau die Ursache war), so verweigert eine Versicherung jegliche Leistung. Also gehe mit Bedacht und professionell vor! Deine Popcornmaschine ist ein Wärme erzeugendes Gerät. Von dieser, nicht unerheblichen) Wärme werden natürlich auch alle verbauten mechanischen, elektrischen und elektronischen Komponenten beeinflusst. Temperaturfestigkeit lautet daher das Stichwort: Kabel, Steckverbinder, Kabelbinder und nicht zuletzt die Dimensionierung der Bauteile sollten dieser Tatsache gerecht werden.
Bei Billigzeugs ohne viel Trara drinnen ist das oft einfach zu handeln. Silikonschlauch und Kabelbinder... mir sind auch schon durch exzessiven Gebrauch einer Popcornmaschine die Gehäuseteile angeschmolzen. Die Konstruktionen sind halt nicht auf Dauerbetrieb ausgelegt.
Das bedeutet aber nicht, dass man nun einen Aufwand wie bei einem Space-Shuttle treiben muss. Augenmaß ist angesagt.
Ach ja, die einfachste Methode die Leistung zu reduzieren wird oft in Föns angewendet. Einfach eine Leistungsdiode in Reihe zur Heizung schalten damit diese nur 1 Halbwelle abbekommt. Für volle Pulle wird dann die Diode mit einem Schalter gebrückt.

Gruß
Ralf

» » Es gibt Dimmer, welche für solche Leistungen geeignet sind. Kosten ab 75
» » Euro aufwärts etwa.
»
» Ich schaue mich mal weiter um. Aber bei den von dir genannten Angeboten ist
» auch kein Hinweis auf "entstört" - woher weiß ich das dann?
»
» » Aber trenne vorher die Stromversorgung der Heizung von der des
» Ventilators.
»
» Hab ich schon, die Geschwindigkeit steuer ich über einen "PWM"-Regler.
»
»
» » Nutzt du die Popcornmaschine zum Verkauf von dem Zeugs? Dann dürfte ein
» Umbau zwar
» » möglich sein, aber dieser Umbau muß durch einen
» » Elektriker/Elektrofachkraft/zugelassene Stelle...
»
» Private Spielerei und läuft nie ohne Aufsicht.
»
» Danke!

Sel(R)

Radebeul,
01.08.2020,
15:31
(editiert von Sel
am 01.08.2020 um 15:34)


@ humpataaa

Leistung Glühdraht regeln

» » Es gibt Dimmer, welche für solche Leistungen geeignet sind. Kosten ab 75
» » Euro aufwärts etwa.
»
» Ich schaue mich mal weiter um. Aber bei den von dir genannten Angeboten ist
» auch kein Hinweis auf "entstört" - woher weiß ich das dann?

Das vorgestellte Teil ist professionell. Ich habe ein sehr ähnliches Gerät vom gleichen Hersteller mir schon mal sehr genau angesehen (auch von innen). Da ist ein sehr ordentlicher Triac drin, eine gute Entstörung und stabile Marken-Komponenten. Allein schon das Gewicht dieses Dimmers sagt was aus. Siehe auch das ausführliche Posting von "cmyk61" für die technischen Details.

LG Sel

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.

Sel(R)

Radebeul,
01.08.2020,
19:37

@ JBE

Leistung Glühdraht regeln

» » » Nicht um sonst sind höherwertige Dimmer nicht Preiswert.
» »
» » Wie schon als Antwort auf Sel's Beitrag: bei den Angeboten, die man so
» » findet steht nichts dabei ob entstört oder nicht.
» » Einfach am Preis festmachen kann es ja nicht sein?!
»
» Ganz einfach, steht nichts dabei ist es auch nicht dementsprechend
» entstört.
»
» Der Aufwand für eine ordentliche Entstörung spiegelt sich nun mal im
» Preis.
»
» Wir geben nur Tipps, was du daraus machst ist ganz allein dir überlassen.

Wobei bei den sehr preiswerten Angeboten der Verkäufer oft gar nicht weiß, was er da verkauft. Hauptsache billig und Umsatz (mit Gewinn). Da fallen technische Details unter den Tisch. Übrigens, das Teil was ich empfehle, ist wirklich gut. Nicht nur die Entstörung ist einwandfrei, auch die restlichen Komponenten sind mehr als ausreichend dimensioniert. Und ein Dimmer für induktive Lasten brauchts ja bei der Heizung nicht sein, hier wird ja eine (fast) rein ohmsche Last angesteuert.

LG Sel

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.

cmyk61(R)

E-Mail

Edenkoben, Rheinland Pfalz,
03.08.2020,
20:07
(editiert von cmyk61
am 03.08.2020 um 20:07)


@ humpataaa

Leistung Glühdraht regeln

Hier meine bevorzugte Schaltung nachgereicht:




Gruß
Ralf

» » Es gibt Dimmer, welche für solche Leistungen geeignet sind. Kosten ab 75
» » Euro aufwärts etwa.
»
» Ich schaue mich mal weiter um. Aber bei den von dir genannten Angeboten ist
» auch kein Hinweis auf "entstört" - woher weiß ich das dann?
»
» » Aber trenne vorher die Stromversorgung der Heizung von der des
» Ventilators.
»
» Hab ich schon, die Geschwindigkeit steuer ich über einen "PWM"-Regler.
»
»
» » Nutzt du die Popcornmaschine zum Verkauf von dem Zeugs? Dann dürfte ein
» Umbau zwar
» » möglich sein, aber dieser Umbau muß durch einen
» » Elektriker/Elektrofachkraft/zugelassene Stelle...
»
» Private Spielerei und läuft nie ohne Aufsicht.
»
» Danke!