Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

matzi682015(R)

E-Mail

Aachen,
23.03.2020,
23:22
 

Security Savers - Frage, dazu!! (Computertechnik)

Hallo Gemeinde,

heute habe ich eine eMail bekommen über Security Savers :

https://tinyurl.com/s9qt9h8

Was ist davon zu halten?

--
greets from aix-la-chapelle

Matthes :hungry:

Hartwig(R)

24.03.2020,
08:13

@ matzi682015

Security Savers - Frage, dazu!!

»
» Was ist davon zu halten?

nix - wahrscheinlich spam! Auf keinen Fall die Links anklicken! Dem Text ist absolut nichts zu entnehmen, das könnte auch Malware seine. Unaufgeforderte Angebote dieser Art aus einer Quelle, mit der ich sonst keinen von mir ausgegangenen Email-Kontakt hatte, landen grundsätzlich ungelesen im Müll! Sowas braucht es nicht - aber das muß jeder für sich entscheiden.

schaerer(R)

Homepage E-Mail

Zürich (Schweiz),
24.03.2020,
08:49

@ Hartwig

Security Savers - Frage, dazu!! - Computer-Interpol!!!

Hallo Hartwig,

» » Was ist davon zu halten?
»
» nix - wahrscheinlich spam! Auf keinen Fall die Links anklicken! Dem Text
» ist absolut nichts zu entnehmen, das könnte auch Malware seine.
» Unaufgeforderte Angebote dieser Art aus einer Quelle, mit der ich sonst
» keinen von mir ausgegangenen Email-Kontakt hatte, landen grundsätzlich
» ungelesen im Müll! Sowas braucht es nicht - aber das muß jeder für sich
» entscheiden.

Ich denke ebenso. Da kommt mir grad in den Sinn, es "geistert" eine Werbung im Internet herum, für ein Stick, mit dessem Inhalt ein Super-PC auf einem alten PC installiert werden kann, dessen OS zu alt oder sonst "krank" ist. Der Stick kostet nix oder nur ganz wenig.

Wenn dieser Ultra-Spam wieder mal "auftaucht" zeige ich ihn hier.

Es müsste sowas geben wie eine Computer-Interpol die Hetzjagden betreibt auf solche Schergen! :angry:

--
Gruss
Thomas

Buch von Patrick Schnabel und mir zum Timer-IC NE555 und LMC555:
http://tinyurl.com/timerbuch
Mein Buch zum Operations- u. Instrumentationsverstärker:
http://tinyurl.com/opamp-instrumamp-buch

Hartwig(R)

24.03.2020,
09:29

@ schaerer

Security Savers - Frage, dazu!! - Computer-Interpol!!!

Hallo Thomas,
» Da kommt mir grad in den Sinn, es "geistert" eine Werbung
» im Internet herum, für ein Stick, mit dessem Inhalt ein Super-PC auf einem
» alten PC installiert werden kann, dessen OS zu alt oder sonst "krank" ist.
» Der Stick kostet nix oder nur ganz wenig.
...nach dem Motto: "das Ding kostet so viel wie ein USB-Stick - da kann man nichts falsch machen!" ....und schon ist man in der Falle.
»
» Wenn dieser Ultra-Spam wieder mal "auftaucht" zeige ich ihn hier.
ich kenne den auch als pop-up-Werbung und ignoriere sowas einfach -
»
» Es müsste sowas geben wie eine Computer-Interpol die Hetzjagden betreibt
» auf solche Schergen! :angry:
ja, aber sowas gab es schon vor 100Jahren oder noch früher, das wurde immer mit den jeweils aktuellen Medien verbreitet.
(hier könnte ich Deine "Hauptsätze" zitieren ;-) ). Und nun sind diese Scharlatane halt im Internet, einfach nicht beachten - keiner will was verschenken! Ebenso wie die mittelalterlichen Wanderprediger wieder weit verbreitet sind. Was ich allerdings für bedenklich halte, ist, das all diese unnützen oder gar schädlichen Aktivitäten einen wohl nicht unwesentlichen Teil der Transportkapazität der Netzwerke beanspruchen - und nicht dafür verantwortlich gemacht werden können.

Grüße
Hartwig

gast

24.03.2020,
16:13

@ schaerer

Security Savers - Frage, dazu!! - Computer-Interpol!!!

» Es müsste sowas geben wie eine Computer-Interpol die Hetzjagden betreibt
» auf solche Schergen! :angry:

gibt es
https://www.krone.at/2120621
aber z.Z nur Corona Themen

schaerer(R)

Homepage E-Mail

Zürich (Schweiz),
24.03.2020,
17:53

@ gast

Security Savers - Frage, dazu!! - Computer-Interpol!!!

» » Es müsste sowas geben wie eine Computer-Interpol die Hetzjagden betreibt
» » auf solche Schergen! :angry:
»
» gibt es
» https://www.krone.at/2120621
» aber z.Z nur Corona Themen

Mir ist heute übrigens die Superstick-Werbung begegnet mit dem Inhalt einer totalen Computererneuerung. :-P :-P :-P :-P

. . . . "Computerfirmen hassen dieses Produkt,
. . . . das Ihren Computer in 10 Sekunden wie neu macht"
. . . . . . . https://tinyurl.com/stick-quatsch

--
Gruss
Thomas

Buch von Patrick Schnabel und mir zum Timer-IC NE555 und LMC555:
http://tinyurl.com/timerbuch
Mein Buch zum Operations- u. Instrumentationsverstärker:
http://tinyurl.com/opamp-instrumamp-buch

schaerer(R)

Homepage E-Mail

Zürich (Schweiz),
24.03.2020,
18:12

@ Hartwig

Security Savers - Frage, dazu!! - Computer-Interpol!!!

Hallo Hartwig,

» » Da kommt mir grad in den Sinn, es "geistert" eine Werbung
» » im Internet herum, für ein Stick, mit dessem Inhalt ein Super-PC auf
» einem
» » alten PC installiert werden kann, dessen OS zu alt oder sonst "krank"
» ist.
» » Der Stick kostet nix oder nur ganz wenig.
» ...nach dem Motto: "das Ding kostet so viel wie ein USB-Stick - da kann man
» nichts falsch machen!" ....und schon ist man in der Falle.
» »
» » Wenn dieser Ultra-Spam wieder mal "auftaucht" zeige ich ihn hier.
» ich kenne den auch als pop-up-Werbung und ignoriere sowas einfach -
» »
» » Es müsste sowas geben wie eine Computer-Interpol die Hetzjagden betreibt
» » auf solche Schergen! :angry:
» ja, aber sowas gab es schon vor 100Jahren oder noch früher, das wurde immer
» mit den jeweils aktuellen Medien verbreitet.
» (hier könnte ich Deine "Hauptsätze" zitieren ;-) ). Und nun sind diese
» Scharlatane halt im Internet, einfach nicht beachten - keiner will was
» verschenken! Ebenso wie die mittelalterlichen Wanderprediger wieder weit
» verbreitet sind. Was ich allerdings für bedenklich halte, ist, das all
» diese unnützen oder gar schädlichen Aktivitäten einen wohl nicht
» unwesentlichen Teil der Transportkapazität der Netzwerke beanspruchen - und
» nicht dafür verantwortlich gemacht werden können.

Das was Du schreibst zum Thema Scharlatanerie weiss ich ebenso schon lange.

Nur, das begann nicht erst im Mittelalter. Die totale Volksverarschung auf könglichem Niveau wurde bereits im alten Ägypten erfunden.

Echnaton mit seiner hübschen Lady Nofretete erfand lange vor dem Ex-Pax-Romanum (RKK) den Pontifex, der ihn zur höchsten göttlichen Macht erhob. Er schaffte den Polytheismus ab und dies hatte damals - man glaubt es nicht - eine massive Wirtschaftskrise zur Folge. Es gab eine Pallastrevolution und den Polytheismus wurde wieder eingeführt. Es gibt dazu ein spannender dokumentarischer Spielfilm.

--
Gruss
Thomas

Buch von Patrick Schnabel und mir zum Timer-IC NE555 und LMC555:
http://tinyurl.com/timerbuch
Mein Buch zum Operations- u. Instrumentationsverstärker:
http://tinyurl.com/opamp-instrumamp-buch

matzi682015(R)

E-Mail

Aachen,
24.03.2020,
20:09

@ Hartwig

Security Savers - Frage, dazu!!

» »
» » Was ist davon zu halten?
»
» nix - wahrscheinlich spam! Auf keinen Fall die Links anklicken! Dem Text
» ist absolut nichts zu entnehmen, das könnte auch Malware seine.
» Unaufgeforderte Angebote dieser Art aus einer Quelle, mit der ich sonst
» keinen von mir ausgegangenen Email-Kontakt hatte, landen grundsätzlich
» ungelesen im Müll! Sowas braucht es nicht - aber das muß jeder für sich
» entscheiden.

boah ey ich war fast so weit es mir runterzuladen. Aber erst mal Elko fragen, dachte ich. Dass ich die URL angeklickt habe hat hoffentlich nix mit den Links in dieser eMail zum Tun!? Die Links darin sind ja quasi erst die .exe-Dateien, oder nicht?

--
greets from aix-la-chapelle

Matthes :hungry:

Hartwig(R)

24.03.2020,
22:05

@ matzi682015

Security Savers - Frage, dazu!!

» Dass ich die URL angeklickt habe hat hoffentlich nix
» mit den Links in dieser eMail zum Tun!?
na ja, grundsätzlich kannst Du Dir durch anwählen einer Website bereits Malware einfangen...
Die Links darin sind ja quasi erst
» die .exe-Dateien, oder nicht?
die verweisen auch nur auf andere Addressen....

Bekomme ich eine Mail, deren Absender mir unbekannt ist, dann geht die ungelesen in den Junk-Ordner. Da solche Werbung hier eigentlich illegal ist, kann ich dem Inhalt keinesfalls trauen.
Grundsätzlich bin ich bei jeder Software, die "Sicherheit" verspricht, mit Sicherheit ;-) sehr vorsichtig!. Das Thema hatten wir hier im Forum ja auch schon des öfteren, jeder muß für sich entscheiden, ob er so was braucht. Jede zusätzliche Software auf dem PC erhöht das Risiko eines Malware-Befalls. Da gerade eine "Sicherheitssoftware" - wenn sie denn wirksam sein soll - erheblich Rechte im System braucht, beinhaltet sie theoretisch auch ein hohes Sicherheitsrisiko. Daher nutze ich sowas nicht, nur den Schutz, der z.B. in W10 enthalten ist (Defender und regelmäßiger Malware-scan). Allerdings setzte ich Windows auch sehr selten im Internet ein, keinesfalls für Bezahlungen/Bestellungen etc.
Grüße
Hartwig

simi7(R)

D Südbrandenburg,
25.03.2020,
08:49

@ matzi682015

Security Savers - Frage, dazu!!

» Hallo Gemeinde,
»
» heute habe ich eine eMail bekommen über Security Savers :
»
» https://tinyurl.com/s9qt9h8
»
» Was ist davon zu halten?

"...der in Deutschland den Markt erobert..."

Diesen Schrott sehe ich regelmäßig, egal welches Produkt beworben wird.
Dagegen sollte man doch langsam immun sein.