Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

volvodidi

E-Mail

10.01.2020,
19:57
 

433mhz Funkfrequenz von Fernbedienung Deckenventilator? (Elektronik)

Hallo,
ich habe folgendes Problem.
Ich habe einen Deckenventilator mit Fernbedienung im Einsatz die angeblich auf 433,92Mhz sendet. Tut sie auch, aber nur zur Hälfte.
Die Fernbedienung hat 6 Drehzahlstufen, eine Austaste (oben Mitte), Drehrichtungswechsel, Timer mit 4h 8h 1h 2h unten eine Taste die am Ventilator keine Funktion auslöst und Taste für Licht. Siehe Bild.
Habe die FB geöffnet und drinne einen Quarz mit 13,560Mhz gefunden.
Laut Hersteller sendet die FB mit 433Mhz.
Jetzt das Problem:
Ich habe mir für einen Arduino Uno einen Funkmodul Satz (FS1000A) für 433Mhz besorgt, und die Signale aufgezeichnet. Klappt. Auch das Senden über den Arduino wird am Empfänger des Ventilators mit einem Piep angenommen.
Ich bekomme aber nur ein Signal aufgezeichnet, bei Stufe 1, 3, 5, Drehrichtungswechsel, 4h, 2h und Lichttaste. Von den anderen Tasten kann ich kein Signal aufnehmen, auch nicht wenn ich die am Empfänger verbaute Abgleichspule verstelle. Signal wird nur in einer Position der Spule überhaupt empfangen.
Eigentlich brauche in nur das Signal der 1. Stufe (was ich schon habe) und das Aus Signal, was ich nicht aufzeichnen kann. Der original Empfänger quitiert aber alle Tasten der FB, also muss die ja was senden.
Sendet die FB vielleicht auf 2 unterschiedlichen Frequenzen? Wie kann ich das herrausfinden (ohne Osziloskop)?
Hat vielleicht jemand eine Idee?
Ich will das Stufe 1 Signal und das Aus-Signal über eine Arduino Schaltuhr senden. Die Uhr hab ich schon zur IR Steuerung der Klimaanlaage im Einsatz, jetzt will ich das Teil für den Deckenventilator erweitern.
Gruß
Dieter

simi7(R)

D Südbrandenburg,
10.01.2020,
20:35

@ volvodidi

433mhz Funkfrequenz von Fernbedienung Deckenventilator?

» Von den anderen Tasten kann
» ich kein Signal aufnehmen, auch nicht wenn ich die am Empfänger verbaute
» Abgleichspule verstelle. Signal wird nur in einer Position der Spule
» überhaupt empfangen.

Die Spule ist auf 433,92MHz abgestimmt.
Die darf nicht verstellt werden.
Die Daten werden über die Modulation übertragen, FM oder AM.

volvodidi

E-Mail

10.01.2020,
20:41

@ simi7

433mhz Funkfrequenz von Fernbedienung Deckenventilator?

Hab es ja wieder zurück gestellt, hatte gedacht ich komme so an die anderen Signale ran.
Der Empfang funktioniert auch nur in der einen Position.
Was macht das für einen Sinn wenn ein Teil der Signale mit 433Mhz gesendet werden, und der Rest auf einer anderen Frequenz, oder gibt es da noch andere Parameter die ich nicht auf dem Schirm habe?
Dieter

simi7(R)

D Südbrandenburg,
10.01.2020,
20:57

@ volvodidi

433mhz Funkfrequenz von Fernbedienung Deckenventilator?

» Hab es ja wieder zurück gestellt, hatte gedacht ich komme so an die anderen
» Signale ran.
» Der Empfang funktioniert auch nur in der einen Position.
» Was macht das für einen Sinn wenn ein Teil der Signale mit 433Mhz gesendet
» werden, und der Rest auf einer anderen Frequenz, oder gibt es da noch
» andere Parameter die ich nicht auf dem Schirm habe?
» Dieter

Googele mal nach Modulation und Datentelegramm.

bigdie(R)

10.01.2020,
20:59

@ volvodidi

433mhz Funkfrequenz von Fernbedienung Deckenventilator?

» Hab es ja wieder zurück gestellt, hatte gedacht ich komme so an die anderen
» Signale ran.
» Der Empfang funktioniert auch nur in der einen Position.
» Was macht das für einen Sinn wenn ein Teil der Signale mit 433Mhz gesendet
» werden, und der Rest auf einer anderen Frequenz, oder gibt es da noch
» andere Parameter die ich nicht auf dem Schirm habe?
» Dieter
Na evtl versteht dein Arduino ja nur den Code nicht, der gesendet wird

volvodidi

E-Mail

10.01.2020,
21:28

@ bigdie

433mhz Funkfrequenz von Fernbedienung Deckenventilator?

Hier mal einer der Ausgelesenen Codes als Decimal, Binär und RAW:
Der RAW Code ist ähnlich der der IR FB der Klima nur kürzer.

Decimal: 415654888 (29Bit) Binary: 11000110001100110001111101000 Tri-State: not applicable PulseLength: 504 microseconds Protocol: 2
Raw data: 5044,1108,400,1108,404,356,1156,352,1160,352,1156,1108,404,1104,404,356,1164,356,1152,356,1156,1108,404,1108,400,356,24,20,56,32,2780,184,772,248,180,1960,68,660,24,156,16,952,24,28,216,268,608,20,156,148,16,32,864,24,100,32,1916,176,772,

Gesendet bekomme ich den Code mit dem Sendesketch, wird auch angenommen.
Hab die FB nochmal geöffnet, auf der Platine sitzt ein IC, hat aber leider keine Bezeichnung drauf.
Was ist bei den anderen Tasten anders?

xy(R)

E-Mail

11.01.2020,
12:53

@ volvodidi

433mhz Funkfrequenz von Fernbedienung Deckenventilator?

Nimm ein Oszi!

volvodidi(R)

11.01.2020,
14:25
(editiert von volvodidi
am 11.01.2020 um 14:25)


@ xy

433mhz Funkfrequenz von Fernbedienung Deckenventilator?

» Nimm ein Oszi!
Ich hab ein Phillips PM 3226P was nur von 0-15Mhz geht, hab aber auch keine Ahnung wie man damit umgeht :-(.
Dieter

xy(R)

E-Mail

11.01.2020,
14:43

@ volvodidi

433mhz Funkfrequenz von Fernbedienung Deckenventilator?

» » Nimm ein Oszi!

» Ich hab ein Phillips PM 3226P was nur von 0-15Mhz geht, hab aber auch keine
» Ahnung wie man damit umgeht :-(.

Soundkarten"oszi" wäre sogar besser geeignet, aber damit umgehen muss man natürlich können.

volvodidi(R)

12.01.2020,
09:56

@ xy

433mhz Funkfrequenz von Fernbedienung Deckenventilator?

So, der Fehler ist gefunden, Es liegt an der rcswitch Biblithek.
siehe https://www.arduinoforum.de/arduino-Thread-Schaltuhr-Erweiterung-433Mhz-Funk
Die Bibliothek gibt vor was empfangen wird und was nicht.
Hab auf einen Tip hin einen alten Kopfhörer an das Ausgangssignal des Empfängers rangehalten, und da konnte ich deutlich alle Tastensignale der FB hören, also werden alle Empfangen, nur nicht ausgegeben.

Gruß
Dieter

bastelix(R)

13.01.2020,
00:37

@ volvodidi

433mhz Funkfrequenz von Fernbedienung Deckenventilator?

» So, der Fehler ist gefunden, Es liegt an der rcswitch Biblithek.
» siehe
» https://www.arduinoforum.de/arduino-Thread-Schaltuhr-Erweiterung-433Mhz-Funk
Danke für die Rückmeldung.

Traust du dir zu einen Patch für die RC-Lib zu schreiben und einen Pull-Request einzureichen? Dann wären die Codes auch in der Lib und andere Leute müssten dass dann nicht mehr selber hacken.

volvodidi(R)

13.01.2020,
08:55

@ bastelix

433mhz Funkfrequenz von Fernbedienung Deckenventilator?

Dazu bin ich leider nicht in der Lage, ich gehöre zu der paste and copy Fraktion.
Ist nur schade, das bei der Bibliothek nicht steht, das nur bestimmte Signale damit aufgezeichnet werden.
Gruß
Dieter

bastelix(R)

14.01.2020,
01:35

@ volvodidi

433mhz Funkfrequenz von Fernbedienung Deckenventilator?

» Dazu bin ich leider nicht in der Lage, ich gehöre zu der paste and copy
» Fraktion.
Kann ich verstehen.
Magst du deinen Sketch mit allen Anpassungen irgendwo hochladen? Vielleicht findet jemand Zeit daraus einen Pull-Request zu machen.

» Ist nur schade, das bei der Bibliothek nicht steht, das nur bestimmte
» Signale damit aufgezeichnet werden.
Ich glaube irgendwo hab ich das gelesen, aber ich weiß nicht mehr ob das im Code war, in den Code-Kommentaren oder irgendwo anders. Ist schon ein paar Jahre her, dass ich damit gebastelt habe. Und viel hab ich mit RC-Switch auch nicht gemacht, hatte andere Anforderungen und die Nachbarschaft hat mich bei dem Protokoll auch etwas gestört ;-)

volvodidi(R)

14.01.2020,
13:08

@ bastelix

433mhz Funkfrequenz von Fernbedienung Deckenventilator?

Den Sketch hab ich eigentlich nicht geändert.
Was ich geändert habe sind die Protokollvorgaben in der rcswitch.cpp
Alte Parameter:

#if defined(ESP8266) || defined(ESP32)
static const RCSwitch::Protocol proto[] = {
#else
static const RCSwitch::Protocol PROGMEM proto[] = {
#endif
{ 350, { 1, 31 }, { 1, 3 }, { 3, 1 }, false }, // protocol 1
{ 650, { 1, 10 }, { 1, 2 }, { 2, 1 }, false }, // protocol 2
{ 100, { 30, 71 }, { 4, 11 }, { 9, 6 }, false }, // protocol 3
{ 380, { 1, 6 }, { 1, 3 }, { 3, 1 }, false }, // protocol 4
{ 500, { 6, 14 }, { 1, 2 }, { 2, 1 }, false }, // protocol 5
{ 450, { 23, 1 }, { 1, 2 }, { 2, 1 }, true }, // protocol 6

Dort habe ich zum Empfangen "{ 650, { 1, 10 }, { 1, 2 }, { 2, 1 }, false }, // protocol 2"
die 10 in 9 geändert. damit konnte ich 12 der 14 Tasten empfangen, vor allem ging es mir ja noch um die Aus-Taste senden.
Zum Senden musste ich im Sketch von Protokoll 2 auf 3 stellen, damit bekam ich die "Stufe 1" Taste gesendet.
Das Protokoll hab ich dann noch wie folgt angepasst (Schwellwerte gesucht und Mittelwerte eingetragen).

{ 101, { 19, 59 }, { 4, 20 }, { 11, 7 }, false }, // protocol 3 senden Stufe 1

Und Protokoll 4 habe ich angepasst um die Austaste zu senden:

{ 101, { 11, 59 }, { 4, 20 }, { 11, 7 }, false }, // protocol 4 senden Aus

Ich denke nicht das es Sinn macht da die Bibliothek anzupassen.
Besser wäre es, wenn die ermittelten Daten zuverlässig sind, denn mit der Änderung der 10 in 9 hat sich die ausgegebene Pulslänge beim Empfang auch geändert von 504 in 565, was ja nicht sein kann, da die FB ja immer das gleiche sendet. Das was immer passte war der gesendete Code.
Gruß
Dieter

bastelix(R)

16.01.2020,
23:58

@ volvodidi

433mhz Funkfrequenz von Fernbedienung Deckenventilator?

» Ich denke nicht das es Sinn macht da die Bibliothek anzupassen.
Ich hab mir mal die Bibliothek und deine Anpassungen genauer angeschaut und sehe das ähnlich wie du. Die Anpassung in der Bibliothek würde vermutlich dazu führen, dass andere Geräte nicht mehr funktionieren, da du ja die Pulslängen und ein paar andere Parameter anpassen musstest.

Zumindest funktioniert es jetzt bei dir :-)