Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Ludi

08.08.2019,
19:55
 

Lawienendurchbruch Mosfet (Elektronik)

Wenn ich einen Highside Mosfet habe und die Last ist nicht angeklemmt (Openload). Kommt es dann trotzdem zum Lawineneffeckt beim überschreiten der zulässigen DS-Spannung? Oder kommt es gleich zur Zerstörung?

Viele Grüße
Ludi

Cosinus

08.08.2019,
20:28

@ Ludi

Lawienendurchbruch Mosfet

» Wenn ich einen Highside Mosfet habe und die Last ist nicht angeklemmt
» (Openload). Kommt es dann trotzdem zum Lawineneffeckt beim überschreiten
» der zulässigen DS-Spannung? Oder kommt es gleich zur Zerstörung?
»
» Viele Grüße
» Ludi

Der Lawieneneffekt oder auch Avalancheeffekt ist ein umkehrbarer oder reversibler Effekt,
sofern die zulässige Gesamtverlustleistung des Bauelementes nicht überschritten wird.
Sofern man der Stromdurchbruch begrenzt, so dass die Verlustleistung nicht überschritten wird,
wird der MOSFET nicht zerstört. Die zerstörende Wirkung des Lawinendurchbruchs ist
vom fließenden Strom und der Zeit abhängig.
Bei der Z-Diode und bei der Avalanche Fotodiode ist der Durchbruch gewünscht.
Aber unter Beachtung des zulässigen Stroms.

Ludi

08.08.2019,
20:32

@ Cosinus

Lawienendurchbruch Mosfet

» » Wenn ich einen Highside Mosfet habe und die Last ist nicht angeklemmt
» » (Openload). Kommt es dann trotzdem zum Lawineneffeckt beim überschreiten
» » der zulässigen DS-Spannung? Oder kommt es gleich zur Zerstörung?
» »
» » Viele Grüße
» » Ludi
»
» Der Lawieneneffekt oder auch Avalancheeffekt ist ein umkehrbarer oder
» reversibler Effekt,
» sofern die zulässige Gesamtverlustleistung des Bauelementes nicht
» überschritten wird.
» Sofern man der Stromdurchbruch begrenzt, so dass die Verlustleistung nicht
» überschritten wird,
» wird der MOSFET nicht zerstört. Die zerstörende Wirkung des
» Lawinendurchbruchs ist
» vom fließenden Strom und der Zeit abhängig.
» Bei der Z-Diode und bei der Avalanche Fotodiode ist der Durchbruch
» gewünscht.
» Aber unter Beachtung des zulässigen Stroms.
Und ist das jetzt die Antwort auf meine Frage? Der Strom wäre bei mir 0. bin mir aber nicht sicher ob das dann gilt!

simi7(R)

D Südbrandenburg,
08.08.2019,
20:40
(editiert von simi7
am 08.08.2019 um 20:41)


@ Ludi

Lawinendurchbruch Mosfet

» » » Wenn ich einen Highside Mosfet habe und die Last ist nicht angeklemmt
» » » (Openload). Kommt es dann trotzdem zum Lawineneffeckt beim
» überschreiten
» » » der zulässigen DS-Spannung? Oder kommt es gleich zur Zerstörung?
» » »
» » » Viele Grüße
» » » Ludi
» »
» » Der Lawieneneffekt oder auch Avalancheeffekt ist ein umkehrbarer oder
» » reversibler Effekt,
» » sofern die zulässige Gesamtverlustleistung des Bauelementes nicht
» » überschritten wird.
» » Sofern man der Stromdurchbruch begrenzt, so dass die Verlustleistung
» nicht
» » überschritten wird,
» » wird der MOSFET nicht zerstört. Die zerstörende Wirkung des
» » Lawinendurchbruchs ist
» » vom fließenden Strom und der Zeit abhängig.
» » Bei der Z-Diode und bei der Avalanche Fotodiode ist der Durchbruch
» » gewünscht.
» » Aber unter Beachtung des zulässigen Stroms.
» Und ist das jetzt die Antwort auf meine Frage? Der Strom wäre bei mir 0.
» bin mir aber nicht sicher ob das dann gilt!

Ich habe noch nicht verstanden wie die Spannung an Drain und Source kommt wenn die Last fehlt.

xy(R)

E-Mail

08.08.2019,
20:54
(editiert von xy
am 08.08.2019 um 20:55)


@ Ludi

Lawienendurchbruch Mosfet

» Wenn ich einen Highside Mosfet habe und die Last ist nicht angeklemmt
» (Openload). Kommt es dann trotzdem zum Lawineneffeckt beim überschreiten
» der zulässigen DS-Spannung? Oder kommt es gleich zur Zerstörung?

Wie soll es zu einer Überschreitung kommen wenn Source oder Drain in der Luft hängt?

schaerer(R)

Homepage E-Mail

Zürich (Schweiz),
08.08.2019,
20:56

@ simi7

Lawinendurchbruch Mosfet

» » » » Wenn ich einen Highside Mosfet habe und die Last ist nicht
» angeklemmt
» » » » (Openload). Kommt es dann trotzdem zum Lawineneffeckt beim
» » überschreiten
» » » » der zulässigen DS-Spannung? Oder kommt es gleich zur Zerstörung?
» » » »
» » » » Viele Grüße
» » » » Ludi
» » »
» » » Der Lawieneneffekt oder auch Avalancheeffekt ist ein umkehrbarer oder
» » » reversibler Effekt,
» » » sofern die zulässige Gesamtverlustleistung des Bauelementes nicht
» » » überschritten wird.
» » » Sofern man der Stromdurchbruch begrenzt, so dass die Verlustleistung
» » nicht
» » » überschritten wird,
» » » wird der MOSFET nicht zerstört. Die zerstörende Wirkung des
» » » Lawinendurchbruchs ist
» » » vom fließenden Strom und der Zeit abhängig.
» » » Bei der Z-Diode und bei der Avalanche Fotodiode ist der Durchbruch
» » » gewünscht.
» » » Aber unter Beachtung des zulässigen Stroms.
» » Und ist das jetzt die Antwort auf meine Frage? Der Strom wäre bei mir 0.
» » bin mir aber nicht sicher ob das dann gilt!
»
» Ich habe noch nicht verstanden wie die Spannung an Drain und Source kommt
» wenn die Last fehlt.

Wenn die Gate-Source-Spannung dieses MOSFET so niedrig ist, dass eben kein Drainstrom fliessen kann.

In diesem Fall kommt es zum Durchbruch, wenn die maximal zulässige Drain/Source-Spannung über dem zulässigen Maximalwert liegt (Datenblatt).

--
Gruss
Thomas

Buch von Patrick Schnabel und mir zum Timer-IC NE555 und LMC555:
http://tinyurl.com/timerbuch
Mein Buch zum Operations- u. Instrumentationsverstärker:
http://tinyurl.com/opamp-instrumamp-buch

simi7(R)

D Südbrandenburg,
09.08.2019,
08:11

@ xy

Lawienendurchbruch Mosfet

» Wie soll es zu einer Überschreitung kommen wenn Source oder Drain in der
» Luft hängt?

Nur gut, dass ich 14 Minuten schneller war, sonst hätte man mich des Plagiats verdächtigt.:-D