Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

matzi682015(R)

E-Mail

Aachen,
08.05.2019,
21:20
 

Poti mit Schalter - EAGLE (Elektronik)

Hallo,

ich suche ein Poti mit Schalter und auch ein Schaltbild davon / ein Bauteil in der EAGLE-Library, so ein ding wie es früher in kleinen Transistorradios verbaut war; und mich interessiert, wonach ich bei eBay fragen oder suchen muss für so ein Poti.

--
greets from aix-la-chapelle

Matthes :hungry:

ollanner(R)

08.05.2019,
21:30

@ matzi682015

Poti mit Schalter - EAGLE

Andersrum:
1) Passendes Produkt beim Händler des Vertrauens auf Basis der gewünschten Eigenschaften heraus suchen.
2) Entsprechend der Herstellerdokumentation das Bauteil in den Eagle-Bibliotheken anlegen.
Dann kann man es verwenden.

Es empfielht sich ohnehin Bauteile selbst anzulegen. Dann passen die Symbole, Gehäuse (Packages) und Metadaten (Attribute) auch zu den eigenen Anforderungen und denen der Leiterplattenhersteller. Man wird eh früher oder später nicht drum rum kommen, dafür gibt es zu viele unterschiedliche Teile und Autodesk/Cadsoft können nicht alles kennen.

--
Gruß
Der Ollanner

xy(R)

E-Mail

08.05.2019,
21:31

@ matzi682015

Poti mit Schalter - EAGLE

» ich suche ein Poti mit Schalter und auch ein Schaltbild davon / ein
» Bauteil in der EAGLE-Library, so ein ding wie es früher in kleinen
» Transistorradios verbaut war; und mich interessiert, wonach ich bei eBay
» fragen oder suchen muss für so ein Poti.

Du meinst so eines mit Rändelrad? (engl: thumbwheel)

matzi682015(R)

E-Mail

Aachen,
08.05.2019,
22:24

@ xy

Poti mit Schalter - EAGLE

» » ich suche ein Poti mit Schalter und auch ein Schaltbild davon / ein
» » Bauteil in der EAGLE-Library, so ein ding wie es früher in kleinen
» » Transistorradios verbaut war; und mich interessiert, wonach ich bei eBay
» » fragen oder suchen muss für so ein Poti.
»
» Du meinst so eines mit Rändelrad? (engl: thumbwheel)

Ja genau!

--
greets from aix-la-chapelle

Matthes :hungry:

matzi682015(R)

E-Mail

Aachen,
08.05.2019,
22:31

@ ollanner

Poti mit Schalter - EAGLE

» Andersrum:
» 1) Passendes Produkt beim Händler des Vertrauens auf Basis der gewünschten
» Eigenschaften heraus suchen.

Ich weiß nicht wie und was ich da suchen soll, deshalb meine Frage, wie so ein Bauteil heißt; Poti mit Schalter? Schalterpoti?

» 2) Entsprechend der Herstellerdokumentation das Bauteil in den
» Eagle-Bibliotheken anlegen.

Das habe ich eben versucht, und jetzt finde ich es nicht; ich habe schon einige Bauteile gezeichnet und in meiner eigenen EAGLE-lib gespeichert, mir passieren da immer wieder Fehler, weil ich mit dem Programm irgendwie nicht klarkomme.

Wie soll ich das Bauteil benennen? Schalterpoti? Poti mit Schalter?

» Dann kann man es verwenden.
»
» Es empfielht sich ohnehin Bauteile selbst anzulegen. Dann passen die
» Symbole, Gehäuse (Packages) und Metadaten (Attribute) auch zu den eigenen
» Anforderungen und denen der Leiterplattenhersteller. Man wird eh früher
» oder später nicht drum rum kommen, dafür gibt es zu viele unterschiedliche
» Teile und Autodesk/Cadsoft können nicht alles kennen.

--
greets from aix-la-chapelle

Matthes :hungry:

cmyk61(R)

E-Mail

Edenkoben, Rheinland Pfalz,
09.05.2019,
10:27
(editiert von cmyk61
am 09.05.2019 um 10:34)


@ matzi682015

Poti mit Schalter - EAGLE

Hallo Matze,

in der Eagle Lib gibt es dieses Bauteil so nicht.
Wegen der Benennung eigener Potis gehe ich meist so vor:
Poti - Hersteller - Ebenen - Achse/Knopf - Herstellerbezeichnung/Besonderheit
zB
Poti - Piher - Stereo - 4mm Rändel - rad

in Deinem Fall also:
Poti xy mono 22mm Rändel Schalter ax

so ähnlich würde ich auch bei den Lieferanten suchen.
Aber ich habe auch schon die Erfahrung gemacht, dass ich absolut nicht wusste, nach welchem Begriff ich suchen sollte und suchte mir hierbei fast den Wolf.
Du bist folglich nicht alleine ;-)
Und wir haben Haudegen wie xy, die ein sehr breitbandiges Wissen haben - bei denen bekommen wir geholfen.

Gruß
Ralf


» » » ich suche ein Poti mit Schalter und auch ein Schaltbild davon / ein
» » » Bauteil in der EAGLE-Library, so ein ding wie es früher in kleinen
» » » Transistorradios verbaut war; und mich interessiert, wonach ich bei
» eBay
» » » fragen oder suchen muss für so ein Poti.
» »
» » Du meinst so eines mit Rändelrad? (engl: thumbwheel)
»
» Ja genau!

Nils

E-Mail

09.05.2019,
11:22

@ matzi682015

Poti mit Schalter - EAGLE

Hallo.
Wenn ich nach Teilen (egal welcher Art) suche benutze ich die Google-Bildersuche.

Z.B. Suchebegriffe "poti schalter rändel" bei Google eingeben und dann auf "Bilder" klicken.

So habe ich bis jetzt alles gefunden.

Gruß
Nils

matzi682015(R)

E-Mail

Aachen,
09.05.2019,
22:54
(editiert von matzi682015
am 09.05.2019 um 22:57)


@ cmyk61

Poti mit Schalter - EAGLE

» Hallo Matze,
»
» in der Eagle Lib gibt es dieses Bauteil so nicht.
» Wegen der Benennung eigener Potis gehe ich meist so vor:
» Poti - Hersteller - Ebenen - Achse/Knopf -
» Herstellerbezeichnung/Besonderheit
» zB
» Poti - Piher - Stereo - 4mm Rändel - rad

Hallo Ralf! Dann tu ich mir mal so ein Bauteil selber zeichnen in EAGLE.
»
» in Deinem Fall also:
» Poti xy mono 22mm Rändel Schalter ax

Ich habe mir auch einen Wolf gesucht, dabei ist es durch die richtigen Wörter recht fix gefunden!
»
» so ähnlich würde ich auch bei den Lieferanten suchen.
» Aber ich habe auch schon die Erfahrung gemacht, dass ich absolut nicht
» wusste, nach welchem Begriff ich suchen sollte und suchte mir hierbei fast
» den Wolf.
» Du bist folglich nicht alleine ;-)
» Und wir haben Haudegen wie xy, die ein sehr breitbandiges Wissen haben -
» bei denen bekommen wir geholfen.
»
» Gruß
» Ralf

Ich danke Dir sehr! Das hat wirklich geholfen! Ich habe in der Bildersuche direkt das gefunden, was ich haben wollte!

Hier: https://www.luedeke-elektronic.de/Bauteile-und-Zubehoer/Potentiometer/Poti-6mm-mit-Schalter/

Ich danke Dir sehr! :pairsing:
»
»
» » » » ich suche ein Poti mit Schalter und auch ein Schaltbild davon / ein
» » » » Bauteil in der EAGLE-Library, so ein ding wie es früher in kleinen
» » » » Transistorradios verbaut war; und mich interessiert, wonach ich bei
» » eBay
» » » » fragen oder suchen muss für so ein Poti.
» » »
» » » Du meinst so eines mit Rändelrad? (engl: thumbwheel)
» »
» » Ja genau!

--
greets from aix-la-chapelle

Matthes :hungry:

xy(R)

E-Mail

09.05.2019,
22:59

@ matzi682015

Poti mit Schalter - EAGLE

» Ich habe in der Bildersuche
» direkt das gefunden, was ich haben wollte!
»
» Hier:
» https://www.luedeke-elektronic.de/Bauteile-und-Zubehoer/Potentiometer/Poti-6mm-mit-Schalter/

Ach, das sind doch völlig gängige Dinger.

matzi682015(R)

E-Mail

Aachen,
09.05.2019,
23:03

@ xy

Poti mit Schalter - EAGLE

» » Ich habe in der Bildersuche
» » direkt das gefunden, was ich haben wollte!
» »
» » Hier:
» »
» https://www.luedeke-elektronic.de/Bauteile-und-Zubehoer/Potentiometer/Poti-6mm-mit-Schalter/
»
» Ach, das sind doch völlig gängige Dinger.

Eigentlich schon, ja! Ich brauche sowas ja fast nie, nur jetzt aktuell, da wollte ich ein solches Poti haben. "Normale" Potis zu finden ist ja easy, aber dass so ein Poti mit Schalter so fast ebenso easy zu finden gewesen wäre, dahin hat es nicht gereicht. Aber jetzt ist es erledigt, ich habe wieder was dazugelernt.

--
greets from aix-la-chapelle

Matthes :hungry:

matzi682015(R)

E-Mail

Aachen,
11.05.2019,
22:50

@ Nils

Poti mit Schalter - EAGLE

» Hallo.
» Wenn ich nach Teilen (egal welcher Art) suche benutze ich die
» Google-Bildersuche.
»
» Z.B. Suchebegriffe "poti schalter rändel" bei Google eingeben und dann auf
» "Bilder" klicken.
»
» So habe ich bis jetzt alles gefunden.
»
» Gruß
» Nils

Ja danke Dir, der Ralf hat mir diesen Tip auch gegeben, und dann bin ich auch fündig geworden.

--
greets from aix-la-chapelle

Matthes :hungry:

matzi682015(R)

E-Mail

Aachen,
11.05.2019,
23:32

@ ollanner

Poti mit Schalter - EAGLE

» Andersrum:
» 1) Passendes Produkt beim Händler des Vertrauens auf Basis der gewünschten
» Eigenschaften heraus suchen.
» 2) Entsprechend der Herstellerdokumentation das Bauteil in den
» Eagle-Bibliotheken anlegen.
» Dann kann man es verwenden.
»
» Es empfielht sich ohnehin Bauteile selbst anzulegen. Dann passen die
» Symbole, Gehäuse (Packages) und Metadaten (Attribute) auch zu den eigenen
» Anforderungen und denen der Leiterplattenhersteller. Man wird eh früher
» oder später nicht drum rum kommen, dafür gibt es zu viele unterschiedliche
» Teile und Autodesk/Cadsoft können nicht alles kennen.

Hallo Olli, ich habe schon einige Bauteile selber gezeichnet. Ich weiß das nur grob, wie das geht, es ist ausreichend, also die Bauteile funktionieren, habe sie in "eigene Lib" abgespeichert, und nutze sie ohne Probleme in meinen Schaltplänen, aber ich habe immer ein Problem damit, das Bauteil zu benennen.

Zuerst mache ich das Symbol (Schalterpoti.sym), das ist easy. Ich nenne es "Schalterpoti", "neues Bauteil Schalterpoti erzeugen?" fragt eagle, das bajahe ich. Kein Problem. Dann mache ich das Package, nenne es ebenfalls "Schalterpoti", es werden aber dann erstmal verschiedene packages aus der Eagle-Library angezeigt, wo ich nie weiß, was ich da raussuchen soll. Denn ein Package namens "Schalterpoti" gibt es ja auch nicht. Ich nenne das package dann trotzdem "Schalterpoti" (Schalterpoti.pac).

So. Und dann mache ich das Device. Das kann ich ja auch "Schalterpoti" nennen, oder nicht? Je3denfalls habe ich das so gemacht, und dann .sym , .pac , .dev in meiner "EigeneLib" gespeichert.

Was kann ich da besser machen? (Ich denke so einiges).

--
greets from aix-la-chapelle

Matthes :hungry:

JBE(R)

bei mir zu hause,
12.05.2019,
01:34

@ matzi682015

Poti mit Schalter - EAGLE

» » Hallo.
» » Wenn ich nach Teilen (egal welcher Art) suche benutze ich die
» » Google-Bildersuche.
» »
» » Z.B. Suchebegriffe "poti schalter rändel" bei Google eingeben und dann
» auf
» » "Bilder" klicken.
» »
» » So habe ich bis jetzt alles gefunden.
» »
» » Gruß
» » Nils
»
» Ja danke Dir, der Ralf hat mir diesen Tip auch gegeben, und dann bin ich
» auch fündig geworden.

Daumenradpoti
daumenrad potentiometer mit schalter

--
Für Gramm-atik, Schreibrechtslinksfehler, Interp(f)unktion, KLEIN und groß Schreibwaren, fragen Sie irren Leerrehr und oder Duden.
:erregt:

ollanner(R)

12.05.2019,
10:53

@ matzi682015

Poti mit Schalter - EAGLE

HI Matzi,
so wie Du es gemacht hast kann man es machen, ich hoffe, du hast mit dem Connect befehl die Pins (aus dem SYM) korrekt mit den Pads (aus dem PAC) verbunden. Ansonsten kann man beim Routen im Board keine Leiterbahnen fehlrefrei anschließen.
Wichtig bei den Device- und Packagenamen ist nur, dass sie eineindeutig sind und dass man die wiederfindet. Es bietet sich daher an die Namen er Hersteller zu übernehmen, wenn man gleichzeitig in den Attributen die weiteren Infos hinterlegen möchte.

--
Gruß
Der Ollanner

matzi682015(R)

E-Mail

Aachen,
12.05.2019,
17:12

@ ollanner

Poti mit Schalter - EAGLE

» HI Matzi,
» so wie Du es gemacht hast kann man es machen, ich hoffe, du hast mit dem
» Connect befehl die Pins (aus dem SYM) korrekt mit den Pads (aus dem PAC)
» verbunden. Ansonsten kann man beim Routen im Board keine Leiterbahnen
» fehlrefrei anschließen.
» Wichtig bei den Device- und Packagenamen ist nur, dass sie eineindeutig
» sind und dass man die wiederfindet. Es bietet sich daher an die Namen er
» Hersteller zu übernehmen, wenn man gleichzeitig in den Attributen die
» weiteren Infos hinterlegen möchte.

Hallo Olli,

ja, connected habe ich sie alle, die Pads und Pins. Also die Schaltzeichen funktionieren und lassen sich auch ganz normal aus der Bibliothek in meinen Schaltplan einfügen.

Wie gesagt, ich mache ein Symbol, "Schalterpoti".sym, dann das package; nur da weiß ich nie was ich aus der riesenlangen Liste der Vorschläge nehmen soll, also nenne ich das Package halt auch "Schalterpoti".pac [und ein package mit diesem Namen gibt es ja nicht, das ist ja wie TO3 oder TO220 oder SOT54...]; dann das device, "Schalterpoti".dev; dann connect Pin mit Pad, abspeichern, und fertig.

Ich nenne wie bisher immer alle 3 gleich, also Schalterpoti.sym, Schalterpoti.pac und Schalterpoti.dev, damit ich sie auch eindeutig wiederfinde. Aber richtig ist das ja eigentlich nicht.

addlevel ist immer automatisch next (addlevel=next), und swaplevel ist immer automatisch =null. Damit kenne ich mich auch nicht so richtig aus, wenn ich zum Beispiel einen Treiber ULN2004 habe, und ich möchte nicht den ganzen 16-pol. Käfer im Schaltbild sitzen haben (weil ich vielleicht nur 4 seiner 7 Treiber brauche), und auch nicht auf einem Fleck (damit jeder einzelene Treiber im Schaltbild beliebig hingestellt werden kann), sondern als erstes den Treiber 1-16, dann als nächstes den Treiber 2-15, dann den Treiber 3-14 und dann noch den Treiber zu den Pins 4-13. Ich habe das schonmal hingekriegt, aber eher durch Zufall, wie das jetzt geht habe ich vergessen.

--
greets from aix-la-chapelle

Matthes :hungry:

matzi682015(R)

E-Mail

Aachen,
12.05.2019,
17:14

@ JBE

Poti mit Schalter - EAGLE

» » » Hallo.
» » » Wenn ich nach Teilen (egal welcher Art) suche benutze ich die
» » » Google-Bildersuche.
» » »
» » » Z.B. Suchebegriffe "poti schalter rändel" bei Google eingeben und dann
» » auf
» » » "Bilder" klicken.
» » »
» » » So habe ich bis jetzt alles gefunden.
» » »
» » » Gruß
» » » Nils
» »
» » Ja danke Dir, der Ralf hat mir diesen Tip auch gegeben, und dann bin ich
» » auch fündig geworden.
»
» Daumenradpoti
» daumenrad potentiometer mit schalter

So eines meine ich, habe ich gestern auch schon geliefert bekommen (2 Stück für je 3,99.-€ & 4,90.-€ Porto):

https://www.luedeke-elektronic.de/Drepoti-Potentiometer-6mm-mono-linear-220K-Ohm-mit-Schalter.html

--
greets from aix-la-chapelle

Matthes :hungry: