Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

matzi682015(R)

E-Mail

Aachen,
09.03.2019,
15:43
(editiert von matzi682015
am 09.03.2019 um 15:46)
 

Schrumpfschlauch (Elektronik)

Hallo zusammen,

ich suche nach Schrumpfschlauch, der in geschlumpften Schrumpfzustand noch einigermaßen elastisch und nicht spröde ist/wird.

Er sollte Zug-/Druck-Wechselbeanspruchung aushalten können, für Akkus einzupacken (wofür er im Angebot beschrieben ist) brauche ich ihn nicht.

Diesen Schrumpfschlauch habe ich besorgt, aber der sieht halt so aus als würde er im geschrumpften Zustande sehr spröde werden. Er ist auch sehr dünn, vom Material her:

https://www.ebay.de/itm/70mm-44mm-PVC-Schrumpfschlauch-Umwickeln-5m-fuer-18650-Akku-Pack-Schwarz-W2-P6C2/263289804204?ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT&_trksid=p2060353.m2749.l2649

--
greets from aix-la-chapelle

Matthes :hungry:

Wolfgang Horejsi(R)

12.03.2019,
07:32
(editiert von Wolfgang Horejsi
am 12.03.2019 um 07:42)


@ matzi682015

Schrumpfschlauch

» Eine rein mechanische, Matrazenrost aus Holz, wechselnde
» Zug/Druck/Biegebeanspruchung, ich bummse da nicht drauf rum, nur das rein
» und rausgehen und bewegen - man dreht sich ja auch im Schlaf - und die
» mittigen 5 queren Holzlatten (im Schwerpunkt des Leibes) sind doppelt
» übereinander gleitend zueinander gelagert und gegeneinander verschiebbar,
» es sind 10 Plastikführungen verschiebbar angebracht, die brechen so nach
» und nach. Und diese Plastikführungen will ich mit Schrumpfschlauch
» fixieren, dass die nicht immer wegrutschen und der Lattenrost klappert und
» ich alle 8 Wochen das alles wieder nachstellen muss.

5 Umdrehungen Panzerband und gut ist es. Das fixiert die vorhandenen Plastikführungen dauerhaft und ersetzt die gebrochenen. Nur die Verstellbarkeit ist dann nicht mehr wirklich gegeben - mehr als 10kg abnehmen wäre dann problematisch und würde die Anschaffung eines neuen Panzerbandes nach sich ziehen. Ein Problem, mit dem man sicher leben kann.

matzi682015(R)

E-Mail

Aachen,
12.03.2019,
01:40
(editiert von matzi682015
am 12.03.2019 um 01:43)


@ xy

Schrumpfschlauch

» » » Hallo,
» » »
» » » ich habe hier welchen, der ganz normal schrumpft, aber anschließend
» » » flexibel bleibt.
» » » Man kann beim schrumpfen sogar mit dem Lötkolben ans Material kommen,
» » das
» » » macht nichts.
» » » Es ist eine Art Silikon. Wie gesagt, wenn der Lötkolben das Material
» » » berührt, gibt es keine Schmorspuren.
»
»
» » ich glaube das ist der richtige.
» »
» » kannst du mir sagen was das für einer ist? also woher und wie er heißt
» und
» » so. ich benötige so ca. 2m mit einem durchmesser von 45mm ungeschrumpft.
»
»
» Plötzlicher Reichtum? Das Zeug ist sauteuer, deine 2m werden mindestens EUR
» 50,- kosten, ehr das Doppelte.
»
» Was für eine Anwendung ist das denn überhaupt?

Eine rein mechanische, Matrazenrost aus Holz, wechselnde Zug/Druck/Biegebeanspruchung, ich bummse da nicht drauf rum, nur das rein und rausgehen und bewegen - man dreht sich ja auch im Schlaf - und die mittigen 5 queren Holzlatten (im Schwerpunkt des Leibes) sind doppelt übereinander gleitend zueinander gelagert und gegeneinander verschiebbar, es sind 10 Plastikführungen verschiebbar angebracht, die brechen so nach und nach. Und diese Plastikführungen will ich mit Schrumpfschlauch fixieren, dass die nicht immer wegrutschen und der Lattenrost klappert und ich alle 8 Wochen das alles wieder nachstellen muss.

--
greets from aix-la-chapelle

Matthes :hungry:

Mikee

11.03.2019,
08:59

@ matzi682015

Schrumpfschlauch

Hallo,

ich weiß leider weder wie das Zeug heißt noch wo man es bekommen kann.
Das war ein Abfallprodukt, an das ich zufälligerweise mal dran gekommen bin.
Meiner hat eher 4mm Durchmesser vor dem Schrumpfen. Ob diese großen Größen
auch erhältlich sind entzieht sich meiner Kenntnis.

Mikee

xy(R)

E-Mail

11.03.2019,
02:48

@ matzi682015

Schrumpfschlauch

» » Hallo,
» »
» » ich habe hier welchen, der ganz normal schrumpft, aber anschließend
» » flexibel bleibt.
» » Man kann beim schrumpfen sogar mit dem Lötkolben ans Material kommen,
» das
» » macht nichts.
» » Es ist eine Art Silikon. Wie gesagt, wenn der Lötkolben das Material
» » berührt, gibt es keine Schmorspuren.


» ich glaube das ist der richtige.
»
» kannst du mir sagen was das für einer ist? also woher und wie er heißt und
» so. ich benötige so ca. 2m mit einem durchmesser von 45mm ungeschrumpft.


Plötzlicher Reichtum? Das Zeug ist sauteuer, deine 2m werden mindestens EUR 50,- kosten, ehr das Doppelte.

Was für eine Anwendung ist das denn überhaupt?

matzi682015(R)

E-Mail

Aachen,
11.03.2019,
01:25
(editiert von matzi682015
am 11.03.2019 um 01:27)


@ Mikee

Schrumpfschlauch

» Hallo,
»
» ich habe hier welchen, der ganz normal schrumpft, aber anschließend
» flexibel bleibt.
» Man kann beim schrumpfen sogar mit dem Lötkolben ans Material kommen, das
» macht nichts.
» Es ist eine Art Silikon. Wie gesagt, wenn der Lötkolben das Material
» berührt, gibt es keine Schmorspuren.
»
» Mikee

hallo mikee,

ich glaube das ist der richtige.

kannst du mir sagen was das für einer ist? also woher und wie er heißt und so. ich benötige so ca. 2m mit einem durchmesser von 45mm ungeschrumpft.

--
greets from aix-la-chapelle

Matthes :hungry:

Mikee

10.03.2019,
16:21

@ matzi682015

Schrumpfschlauch

Hallo,

ich habe hier welchen, der ganz normal schrumpft, aber anschließend flexibel bleibt.
Man kann beim schrumpfen sogar mit dem Lötkolben ans Material kommen, das macht nichts.
Es ist eine Art Silikon. Wie gesagt, wenn der Lötkolben das Material berührt, gibt es keine Schmorspuren.

Mikee

JBE(R)

bei mir zu hause,
09.03.2019,
22:22
(editiert von JBE
am 09.03.2019 um 22:24)


@ Ingo

Schrumpfschlauch

» Alle Schrumpfschläuche sind aus Thermoplastischen Kunststoffen. Die sind
» meist kaum flexibel.
» PVC, PTFE, pvdf, PE = Polyolefin
» Thermoplastische, flexible Kunststoffe gibt es nur wenige, PU z. B.
» Ich kenne aber keine Schrumpfschläuche aus PU.
»
» Schau, dass du eine möglichst geringe Wandstärke hast, dann bleibt es evtl.
» flexibel.
»
» Gruß
»
» Ingo

Alternative währe Schrumpffolie für Verpackungen, die ist ausreichend weich.

Oder Selbstverschweißendes Isolierband.

PVC -Weich könnte man kleben und schweißen.

--
Für Gramm-atik, Schreibrechtslinksfehler, Interp(f)unktion, KLEIN und groß Schreibwaren, fragen Sie irren Leerrehr und oder Duden.
:erregt:

Ingo

E-Mail

09.03.2019,
21:21

@ JBE

Schrumpfschlauch

Alle Schrumpfschläuche sind aus Thermoplastischen Kunststoffen. Die sind meist kaum flexibel.
PVC, PTFE, pvdf, PE = Polyolefin
Thermoplastische, flexible Kunststoffe gibt es nur wenige, PU z. B.
Ich kenne aber keine Schrumpfschläuche aus PU.

Schau, dass du eine möglichst geringe Wandstärke hast, dann bleibt es evtl. flexibel.

Gruß

Ingo

JBE(R)

bei mir zu hause,
09.03.2019,
17:00

@ matzi682015

Schrumpfschlauch

» Hallo zusammen,
»
» ich suche nach Schrumpfschlauch, der in geschlumpften Schrumpfzustand noch
» einigermaßen elastisch und nicht spröde ist/wird.
»
» Er sollte Zug-/Druck-Wechselbeanspruchung aushalten können, für Akkus
» einzupacken (wofür er im Angebot beschrieben ist) brauche ich ihn nicht.
»
» Diesen Schrumpfschlauch habe ich besorgt, aber der sieht halt so aus als
» würde er im geschrumpften Zustande sehr spröde werden. Er ist auch sehr
» dünn, vom Material her:
»
» https://www.ebay.de/itm/70mm-44mm-PVC-Schrumpfschlauch-Umwickeln-5m-fuer-18650-Akku-Pack-Schwarz-W2-P6C2/263289804204?ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT&_trksid=p2060353.m2749.l2649

gucke nach polyolefin schrumpfschlauch , was du hast ist PVC.

--
Für Gramm-atik, Schreibrechtslinksfehler, Interp(f)unktion, KLEIN und groß Schreibwaren, fragen Sie irren Leerrehr und oder Duden.
:erregt: