Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Sel(R)

Radebeul,
07.12.2018,
14:39
 

ist das ein Fake-Bauelement? (Bauelemente)

Hallo,

kaufte bei Reichelt diesen Widerstand: Artikel https://www.reichelt.de/widerstand-manganin-100-mohm-sil-10-w-1-isa-pbv-r100-f1-p237445.html?r=1

Und das habe ich bekommen:









Was mir auffällt ist der Grat an der Bohrung, die Bohrung selbst ist außer Mitte und völlig unsauber, die Beschriftung des Widerstandes nur mit Mühe zu erkennen, Gehäuse ist verkratzt. Der Widerstandswert ist allerdings in der Toleranz.

Ist das Ding ein Originalteil oder irgendein China-Nachbau? Was denkt ihr?

LG Sel

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.

@@GAST@@

08.12.2018,
00:02

@ JBE

ist das ein Fake-Bauelement?

» » Womöglich kauft Reichelt billige, recycelte Bauelemente in China ein
» ohne
» » es zu wissen.
»
» Es gab mal eine Wareneingangskontrolle, gilt wohl nur noch für
» Geschäftskunden :-D .
»
» Reichelt ist nun mal nicht mehr der echte Reichelt, vorbei ist die Zeit.
»
» Also wird auch Refurbished Ware verschleudert :-D

Vor einigen Jahren hat die Kauffrau Reichelt das Geschäft abgetreten und seitdem sind die Portogebühren gestiegen und die Qualität zurückgegangen.

JBE(R)

bei mir zu hause,
07.12.2018,
21:05

@ @@GAST@@

ist das ein Fake-Bauelement?

» Womöglich kauft Reichelt billige, recycelte Bauelemente in China ein ohne
» es zu wissen.

Es gab mal eine Wareneingangskontrolle, gilt wohl nur noch für Geschäftskunden :-D .

Reichelt ist nun mal nicht mehr der echte Reichelt, vorbei ist die Zeit.

Also wird auch Refurbished Ware verschleudert :-D

--
Für Gramm-atik, Schreibrechtslinksfehler, Interp(f)unktion, KLEIN und groß Schreibwaren, fragen Sie irren Leerrehr und oder Duden.
:erregt:

@@GAST@@

07.12.2018,
20:52

@ Sel

ist das ein Fake-Bauelement?

Womöglich kauft Reichelt billige, recycelte Bauelemente in China ein ohne es zu wissen.

xy(R)

E-Mail

07.12.2018,
16:58

@ Sel

ist das ein Fake-Bauelement?

Der ist echt, aber alt und ausgelötet. Reichelt sollte sich schämen.

Sel(R)

Radebeul,
07.12.2018,
16:04

@ JBE

ist das ein Fake-Bauelement?

» » Hallo,
» »
» » kaufte bei Reichelt diesen Widerstand: Artikel
» »
» https://www.reichelt.de/widerstand-manganin-100-mohm-sil-10-w-1-isa-pbv-r100-f1-p237445.html?r=1
» »
» » Und das habe ich bekommen:
» »
» »
» »
» »
» »
» »
» »
» »
» »
» » Was mir auffällt ist der Grat an der Bohrung, die Bohrung selbst ist
» außer
» » Mitte und völlig unsauber, die Beschriftung des Widerstandes nur mit
» Mühe
» » zu erkennen, Gehäuse ist verkratzt. Der Widerstandswert ist allerdings
» in
» » der Toleranz.
» »
» » Ist das Ding ein Originalteil oder irgendein China-Nachbau? Was denkt
» ihr?
» »
» » LG Sel
»
» Frag den Hersteller

Mail ist unterwegs. :-)

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.

JBE(R)

bei mir zu hause,
07.12.2018,
15:19
(editiert von JBE
am 07.12.2018 um 15:19)


@ Sel

ist das ein Fake-Bauelement?

» Hallo,
»
» kaufte bei Reichelt diesen Widerstand: Artikel
» https://www.reichelt.de/widerstand-manganin-100-mohm-sil-10-w-1-isa-pbv-r100-f1-p237445.html?r=1
»
» Und das habe ich bekommen:
»
»
»
»
»
»
»
»
»
» Was mir auffällt ist der Grat an der Bohrung, die Bohrung selbst ist außer
» Mitte und völlig unsauber, die Beschriftung des Widerstandes nur mit Mühe
» zu erkennen, Gehäuse ist verkratzt. Der Widerstandswert ist allerdings in
» der Toleranz.
»
» Ist das Ding ein Originalteil oder irgendein China-Nachbau? Was denkt ihr?
»
» LG Sel

Frag den Hersteller

--
Für Gramm-atik, Schreibrechtslinksfehler, Interp(f)unktion, KLEIN und groß Schreibwaren, fragen Sie irren Leerrehr und oder Duden.
:erregt: