Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

matzi682015(R)

E-Mail

Aachen,
03.10.2023,
18:41
(editiert von matzi682015
am 03.10.2023 um 18:42)


@ Hartwig

LiFePo4 Überwachung für 1 Zelle 100Ah

» Hallo Matthes,
»
» »
»
» das klappt nur dann wie gewünscht, wenn die Anschlüsse X3, X6 und X9 am
» virtuellen Nullpunkt eines OPVs liegen, also die von den Potis kommenden
» Ströme ständig über eine Gegenkopplung in der Summe auf 0 gehalten werden.
» So wie dargestellt gleicht Dein Vorschlag einer Brückenschaltung aus zwei
» Potis, die beiden "Schleiferwiderstände" bilden zusammen den Querwiderstand
» mit X3, X6 und X9 als "Mittelanzapfung" - die Einstellungen werden sich, so
» lange die eingangs genannte Bedingung nicht erfüllt ist, gegenseitig
» beeinflussen. Da fehlt also noch der OPV (der Komparator hat keine GK und
» ist nichtlinear, da wird dessen Beschaltung noch eine Rolle spielen...)

» Ich kann mich nicht erinnen, den Tausch von R9 gegen R10 vorgeschlagen zu
» haben.

Hallo Hartwig, nein, nicht Du hast das vorgeschlagen, das war meine eigene Ergänzung: Ich habe Verständnisprobleme gehabt und diese Bemerkung damals - ich weiß gar nicht, wann der Thread hier stattgefunden hat (und wann ich das dazu geschrieben habe, könnte ich aber in der history hier im Forum ausfindig machen, und warum ich das überlegt und dazu bemerkt habe), und was Du mir sonst noch geschrieben hast, da werde ich es erst mal ausbrüten müssen.

» Wenn, dann hätte ich R9 /R10 als Bestandteil eines Spannungsteilers
» als veränderliche Widerstände in Reihe geschaltet. Mit der Feineinstellung
» in Mittelstellung wird dann grob eingestellt und dann mit der
» Feineinstellung nachgestellt. So fand / findet man das in analogen
» Netzteilschaltungen. Das macht aber nur bei großen EInstellbereichen
» wirklich Sinn, wobei dann oft die Temperaturdrift diese Maßnahme in einer
» pseudo-Genauigkeit enden läßt. Auch lässt sich so die endliche Auflösung
» von Drahtpotis ausgleichen....(Kombination (Draht/Cermet!)) wenn man das
» wirklich noch so machen will.

--
greets from aix-la-chapelle

Matthes :hungry:

JBE(R)

E-Mail

04.10.2023,
04:22

@ JBE

LiFePo4 100Ah Lade-Etladekurven

Mein LiFePo4 Lade-Etladekurven