Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Pit1509(R)

20.06.2023,
08:45

@ Waschbrettbauch

Cerandfeld mit N1 N2 L1 und L2 anschließen

Hallo,
wenn ich das so vorfinden würde, wäre mein Vorgehen:
- Neutralleiter an Klemme 1 anschliessen
- mitgelieferte Brücke verwenden zwischen Klemme 1 und Klemme 2
- L1 an Klemme 4
- L2 an Klemme 5
- (!) keine Brücke verwenden zw. Klemme 4 und Klemme 5 sonst Kurzschluss zw. den Aussenleitern
- Schutzleiter anklemmen
- verbleibender L3 in eine Wagoklemme stecken.

So müsste es funktionieren (6,5 KW besser mit 2 Phasen, dann wird nachher auch das Essen schneller fertig ;-) )

Gruß Pit

Waschbrettbauch

E-Mail

20.06.2023,
10:06

@ Pit1509

Cerandfeld mit N1 N2 L1 und L2 anschließen

Danke vielmals. Angeschlossen, funktioniert!

Irena

E-Mail

16.09.2023,
17:33

@ Waschbrettbauch

Cerandfeld mit N1 N2 L1 und L2 anschließen

Hallo, hast du die richtige Lösung gefunden?
Ich gab nämlich das gleiche gekauft und auch mein Elektriker kämpft mit der Unsicherheit.
Laut Firma soll man die Phasen L1 und L2 auf 4 und 5 legen, blau auf 1 und Brücke zur 2. Die 3 bleibt frei. Die ist auch nicht belegt. Die Phasen dürfen nicht überbrückt werden.

Hättest du bitte ein Bild wie es bei dir eingeschlossen worden ist? Danke. :-)

Irena

17.09.2023,
09:52

@ Waschbrettbauch

Cerandfeld mit N1 N2 L1 und L2 anschließen

» Danke vielmals. Angeschlossen, funktioniert!

Wie hast du das jetzt bitte angeschlossen?

xy(R)

E-Mail

17.09.2023,
12:40

@ Irena

Cerandfeld mit N1 N2 L1 und L2 anschließen

» » Danke vielmals. Angeschlossen, funktioniert!
»
» Wie hast du das jetzt bitte angeschlossen?

So wie Pit das beschrieben hat.

http://www.elektronik-kompendium.de/forum/forum_entry.php?id=311986

xy(R)

E-Mail

17.09.2023,
13:57

@ Irena

Cerandfeld mit N1 N2 L1 und L2 anschließen

» Ich gab nämlich das gleiche gekauft und auch mein Elektriker kämpft mit der
» Unsicherheit.
» Laut Firma soll man die Phasen L1 und L2 auf 4 und 5 legen, blau auf 1 und
» Brücke zur 2. Die 3 bleibt frei. Die ist auch nicht belegt. Die Phasen
» dürfen nicht überbrückt werden.

So ist es ja auch richtig.

Such dir einen anderen Elektriker.

Irena

17.09.2023,
15:36

@ xy

Cerandfeld mit N1 N2 L1 und L2 anschließen

»
» So ist es ja auch richtig.
»
» Such dir einen anderen Elektriker.

Hallo,

Er meint dass man an der Zuleitung was machen muss, weil 2 x 230 V wäre zuviel, er will eine Phase vor der Sicherung auf 2 teilen. Ich bin zwar eine Frau, aber für mich ist es irgendwie nicht logisch. Es sind 2 getrennte Kreise á 230 V, daher für mich auch 2 vollwertige Phasen.
Ich hab auch Bild vom Innenleben des Kochfeldes bekommen, und da ist es logisch es so anschliessen wie es die Firma meint.

xy(R)

E-Mail

18.09.2023,
18:00

@ Irena

Cerandfeld mit N1 N2 L1 und L2 anschließen

» Er meint dass man an der Zuleitung was machen muss, weil 2 x 230 V wäre
» zuviel, er will eine Phase vor der Sicherung auf 2 teilen. Ich bin zwar
» eine Frau, aber für mich ist es irgendwie nicht logisch. Es sind 2
» getrennte Kreise á 230 V, daher für mich auch 2 vollwertige Phasen.
» Ich hab auch Bild vom Innenleben des Kochfeldes bekommen, und da ist es
» logisch es so anschliessen wie es die Firma meint.

Kann es sein, dass es bei dir gar keinen Dreiphasenwechselstrom (aka Drehstrom) gibt?

Wenn es nur Einphasenwechselstrom gibt, dann sind für volle Leistung zwei getrennte 16A Stromkreise nötig.
Ober man nimmt einen einzigen 20A Wechselstromkreis, man kocht ja praktisch nie auf allen Kochstellen mit voller Leistung.

otti(R)

E-Mail

D,
24.09.2023,
15:16

@ Strippenzieher

Cerandfeld mit N1 N2 L1 und L2 anschließen

» » Mein Anschluss verfügt jedoch nur über einen Neutralleiter
» Es gibt auch nur einen.
» Brücke N1 + N2 und daran deinen Nullleiter
» Von deinen 3 vorhandenen Phasen nimm die 2, die nicht mit anderem
» Großverbraucher (Bratröhre) belegt sind.

Ist es wirklich ein Cerankochfeld oder ein Induktionskochfeld. An der Oberfläche quasi kaum unterscheidbar.
Letztere haben bis zu 7 kW, da wird es eng für den Nullleiter wenn 5x1,5 liegt.

--
Gruß
otti
_____________________________________
E-Laie aber vielleicht noch lernfähig