Informatik

Informatik ist die Wissenschaft der maschinellen Informationsverarbeitung. In der Informatik geht es darum, Informationen und Daten elektrisch festzuhalten, zu verarbeiten und zu übermitteln. Historisch hat sich die Informatik aus der Mathematik und der Physik entwickelt. Auf der anderen Seite entstand die Informatik durch die Entwicklung von Rechenanlagen aus der Elektrotechnik und der Nachrichtentechnik.