Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Tastkopf für Hochspannung, Dimensionierung (Elektronik)

verfasst von Sel(R) E-Mail, Radebeul, 26.07.2021, 11:47 Uhr
(editiert von Sel am 26.07.2021 um 12:07)

Analoges Multimeter (AEG, Vielfachmesser UM), 100kOhm/V, keine Elektronik, nur mechanische Schalter und Widerstände, nur DC. Der Tastkopf ist mechanisch vorhanden, also leer, bis 30kV möglich. Passendes HV-Kabel und neue Stecker/Buchsen sind vorhanden. Maximalspannung zum Messen sollen 15kV DC sein.

Variante 1:
Vielfachmesser auf kleinsten Meßbereich (60mV/10uA) schalten, davor den Tastkopf. Die erforderlichen Widerstände fürn Testkopf werden gekauft.

Variante 2:
Fester Spannungsteiler kommt in den Tastkopf, damit bekommt der Tastkopf einen Anschluß zum Meßgerät, einen anderen an Masse. Fester Spannungsteiler in Tastkopf, gesamt z.B. 1GOhm. Teilerverhältnis 100:1 vielleicht. Folgeteiler ist ja schon im Meßgerät. Muß dabei nur aufpassen, das das Meßgerät den Tastkopf nicht zu stark belastet (Formeln für belasteten Spannungteiler verwenden).

Die genau notwendigen Widerstände kann ich selbst ausrechnen, mir gehts hier nur ums optimale Meßprinzip!

Maximaler Meßfehler kann 5% sein, Meßgerät ist Klasse 1. Alles soll ohne Elektronik bleiben. Vor das Meßgerät will ich eine kleine Box machen, welche die Steckmöglichkeit fürn Tastkopf drin hat, evtl. den Umschalter und Widerstände. Im Tastkopf selbst ist nur ein großer passender Vorwiderstand (oder mehrere in Reihe).

*schwitz*
Sel

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der ab und zu ein paar Informationen sucht ...



Gesamter Thread:

Tastkopf für Hochspannung, Dimensionierung - Sel(R), 26.07.2021, 09:48 (Elektronik)
Tastkopf für Hochspannung, Dimensionierung - Hartwig(R), 26.07.2021, 10:47
Tastkopf für Hochspannung, Dimensionierung - Sel(R), 26.07.2021, 11:47
Tastkopf für Hochspannung, Dimensionierung - Wolfgang Horejsi(R), 26.07.2021, 12:56
Tastkopf für Hochspannung, Dimensionierung - Hartwig(R), 26.07.2021, 13:48