Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

230V-Steckdose von CEE Starkstromdose abzweigen? (Elektronik)

verfasst von bigdie(R), 22.02.2020, 21:40 Uhr

» Hallo,
»
» ich habe in meiner Garage eine CEE-Dose für Starkstrom. Nun möchte ich
» diese erweitern mit 2 normalen Steckdosen. Ist es erlaubt eine Abzweigung
» von der CEE-Dose zu zwei normalen Steckdosen zu machen um dann jeweils 230V
» auf den Steckdosen zu haben? Oder muss das zwingend durch eine neue Leitung
» erfolgen? Mir ist natürlich klar dass ich dann die CEE-Dose und die 230V
» Dosen nicht gleichzeitig benutzen sollte wegen der hohen Ströme.
»
» Die jetzige Leitung (5x 2,5mm²) ist mit 16A abgesichert.
»
» Danke schon mal :)
Ist OK, sofern vor der CEE ein FI-Schutzschalter mit 30mA Auslösestrom ist. Seit 2009 dürfen Steckdosen ohne Fi nicht mehr installiert werden.



Gesamter Thread:

230V-Steckdose von CEE Starkstromdose abzweigen? - oldi, 22.02.2020, 20:50 (Elektronik)
230V-Steckdose von CEE Starkstromdose abzweigen? - bigdie(R), 22.02.2020, 21:40
230V-Steckdose von CEE Starkstromdose abzweigen? - matzi682015(R), 22.02.2020, 23:45
230V-Steckdose von CEE Starkstromdose abzweigen? - oldi, 23.02.2020, 15:31
230V-Steckdose von CEE Starkstromdose abzweigen? - matzi682015(R), 23.02.2020, 18:40
230V-Steckdose von CEE Starkstromdose abzweigen? - oldi, 23.02.2020, 21:25
230V-Steckdose von CEE Starkstromdose abzweigen? - matzi682015(R), 23.02.2020, 22:12
230V-Steckdose von CEE Starkstromdose abzweigen? - xy(R), 23.02.2020, 23:08
230V-Steckdose von CEE Starkstromdose abzweigen? - matzi682015(R), 23.02.2020, 23:20
230V-Steckdose von CEE Starkstromdose abzweigen? - xy(R), 24.02.2020, 01:08
230V-Steckdose von CEE Starkstromdose abzweigen? - matzi682015(R), 24.02.2020, 01:44
230V-Steckdose von CEE Starkstromdose abzweigen? - xy(R), 24.02.2020, 01:51
230V-Steckdose von CEE Starkstromdose abzweigen? - matzi682015(R), 24.02.2020, 18:37
230V-Steckdose von CEE Starkstromdose abzweigen? - Wolfgang Horejsi(R), 24.02.2020, 22:36
230V-Steckdose von CEE Starkstromdose abzweigen? - Wolfgang Horejsi(R), 24.02.2020, 07:35