Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Naja ... Steuerhinterziehung? <-> eher Mißtrauen (Computertechnik)

verfasst von bastelix(R), 26.09.2019, 00:42 Uhr

» Außerdem weis Google ja nicht nur wo ich bin und wie schnell, sondern der
» weis das auch von millionen anderen Personen. Und dadurch stimmt auf
» Autobahnen die Anzeige eines Stauendes fast Metergenau.
Mittlerweile kann man mit Big-Data recht coole dinge herausfinden. Das Problem dabei ist halt wie diese herausgefundenen Informationen genutzt werden.

Ich kann dir sagen, dass du besser bei der nächsten Ausfahrt runter fährst, weil da ein Stau kommt - oder weil ich ausgerechnet habe, dass du dir einen Kaffee kaufst wenn du bei ner Filiale von der Rösterei, mit der ich einen Werbevertrag habe, vorbeikommst.
Ich kann dir sagen, dass du besser mal zum Arzt gehen solltest, oder ich zeig dir Werbung für $Medikament an - weil ich ausgerechnet habe, dass du ne böse Krankheit hast und mittlerweile die Symptome bemerkbar sein sollten.
Bei all dem Komfort den dir $Datenkrake bietet musst du immer daran denken, das ist ein Wirtschaftsunternehmen, die müssen Gewinnorientiert arbeiten. Ob die dabei fair bleiben oder anfangen ihre Benutzer zu manipulieren kannst du als Individuum gar nicht mehr feststellen.

Die meisten Unternehmen verstecken das was sie mit deinen Daten anstellen gerne in sehr langen AGBs. Ich hab bisher nur einmal eine recht verständliche Datennutzungserklärung gesehen (sogar vor Inkrafttreten der DSGVO). Die ging ungefähr so: "Wenn sie diesen Dienst nutzen werden ihre Sprachbefehle aufgezeichnet, auf unsere Server übertragen und möglicherweise Dritten zur Verfügung gestellt. Möchten Sie die Sprachsteuerung nutzen [Ja] [Nein]". Das hat mich positiv überrascht (und ich hab nein getippt). Ähnliches findet sich auch im Kleingedruckten von Siri, OK Google, Alexa, etc. aber das hat wohl kaum jemand gelesen. Oder warum war das neulich "der Skandal" weil in den Mainstream-Medien publiziert wurde, dass da wirklich Menschen die Sprachbefehle anhören und transkribieren?

Btw. vor etwas mehr als einem Jahr hat übrigens Google auch "Don't be evil" aus den Unternehmensrichtlinien gestrichen. Ein Schelm wer böses dabei denkt ;)

» Und beim Geld ist es leider schon so, das man nicht mehr alles Bar bezahlen
» kann. Mein Bruder wollte seinen Mercedes Bar bezahlen, die wollten aber
» kein Bargeld.
Gut, bei den Summen ist das doch irgendwie nachvollziehbar. An Autokauf habe ich garnicht gedacht, das kommt bei mir eher selten vor.

» Im Fiat Nutzfahrzeuge Autohaus konnte ich meinen Ducato Bar bezahlen.
Dann hätte sich dein Bruder ja auch für einen flotten Italiener entscheiden können ;)

» Ich bezahle eigentlich viel lieber Bar, aber an den
» Kaffeeautomaten im Betrieb würde ich gern darauf verzichten, weil ohne
» Kleingeld gibt es nichts.:-D
Kein Kaffee ohne Kleingeld? Verstößt das nicht gegen die UN-Menschenrechtscharta?
Wir haben da eine digitalisierte Strichliste, also pro Kaffee den RFID-Tag über den Scanner ziehen und einmal im Monat kommt die Mail wie viel Bargeld man beim Kaffeekassenbeauftragten vorbeibringen muss. Zum Unmut einiger Kollegen geht das nur mit Bargeld.
Ich finde das so recht gut. Wäre das Bargeldlos würde ich es vermutlich nicht mitbekommen, wenn ich mal wieder die 50€ Grenze reiße und meinen Kaffeekonsum hinterfragen sollte ;-)



Gesamter Thread:

Computertechnik - Computernutzung - "Schönes neues Geld" - Neuling(R), 22.09.2019, 07:36
Computertechnik - Computernutzung - "Schönes neues Geld" - bastelix(R), 22.09.2019, 22:35
Naja ... Steuerhinterziehung? <-> eher Mißtrauen - Neuling(R), 24.09.2019, 06:50
Naja ... Steuerhinterziehung? <-> eher Mißtrauen - bigdie(R), 24.09.2019, 12:37
Naja ... Steuerhinterziehung? <-> eher Mißtrauen - bastelix(R), 26.09.2019, 00:42
Naja ... Steuerhinterziehung? <-> eher Mißtrauen - bastelix(R), 25.09.2019, 23:34
Zinsen verwerflich..... - schaerer(R), 26.09.2019, 10:11
Zinsen verwerflich..... - bigdie(R), 26.09.2019, 12:19
Zinsen verwerflich..... - schaerer(R), 26.09.2019, 12:28
Zinsen verwerflich..... - Waldi(R), 26.09.2019, 14:56
Super-OT: Post-PAX-ROMANUM - schaerer(R), 26.09.2019, 17:56
Super-OT: Post-PAX-ROMANUM - xy(R), 26.09.2019, 18:07
Super-OT: Post-PAX-ROMANUM - bastelix(R), 27.09.2019, 22:02
Super-OT: Post-PAX-ROMANUM - Waldi(R), 26.09.2019, 19:54
Zinsen verwerflich..... - bastelix(R), 27.09.2019, 21:58