Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Wassermelder - Störempfindlichkeit verringern (Elektronik)

verfasst von schaerer(R)  E-Mail, Zürich (Schweiz), 02.05.2019, 11:37 Uhr

Hallo Olit,

» T2 mit seiner R-C Basisbeschaltung dient also mehr der Verzögerung als der Verstärkung. :-)

Ja, aber nicht beim Einfluss von steilflankigen Störspannungen. Sie dazu mein Posting zu diesem Teil der Schaltung:
http://www.elektronik-kompendium.de/forum/forum_entry.php?id=270570&page=0&category=all&order=time

--
Gruss
Thomas

Buch von Patrick Schnabel und mir zum Timer-IC NE555 und LMC555:
http://tinyurl.com/timerbuch
Mein Buch zum Operations- u. Instrumentationsverstärker:
http://tinyurl.com/opamp-instrumamp-buch



Gesamter Thread:

Wassermelder - Störempfindlichkeit verringern - Mikee, 02.05.2019, 08:02 (Elektronik)
Wassermelder - Störempfindlichkeit verringern - olit(R), 02.05.2019, 08:45
Wassermelder - Störempfindlichkeit verringern - olit(R), 02.05.2019, 09:35
Wassermelder - Störempfindlichkeit verringern - olit(R), 02.05.2019, 09:59
Wassermelder - Störempfindlichkeit verringern - Mikee, 02.05.2019, 10:12
Wassermelder - Störempfindlichkeit verringern - olit(R), 02.05.2019, 11:25
Wassermelder - Störempfindlichkeit verringern - schaerer(R), 02.05.2019, 11:37