Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Varistor absichern (Temperatur) (Elektronik)

verfasst von schaerer(R)  E-Mail, Zürich (Schweiz), 20.04.2019, 21:11 Uhr

Hallo Sel,

» man nehme einen Varistor (an Netzspannung) und pappe daneben mittels
» Schrumpfschlauch eine Thermosicherung.

So etwa habe ich das schon einige Male getan.

» Diese Sicherung trennt den Varistor
» vom Strom, sollte der zu heiß werden. Welche Temperatur ist sinnvoll fürs
» Abschalten? Liege ich mit so um die 70°C richtig? Mir soll ja nicht das
» Gerät abbrennen, nur weil der Varistor sich entscheidet zu sterben.

Das kann locker ein 100°C-Typ oder auch etwas mehr sein. Es muss schon deutlich mehr sein, damit es zum Brand kommt. Natürlich wichtig ist, beide Teile nahe beieinander.

» Alternativ: Wo bekomme ich Varistoren mit integrierter Temperatursicherung
» her?

Beides integriert? Das ist mir unbekannt. :lookaround:

Schöne Ostern!

--
Gruss
Thomas

Buch von Patrick Schnabel und mir zum Timer-IC NE555 und LMC555:
http://tinyurl.com/timerbuch
Mein Buch zum Operations- u. Instrumentationsverstärker:
http://tinyurl.com/opamp-instrumamp-buch



Gesamter Thread:

Varistor absichern (Temperatur) - Sel(R), 20.04.2019, 20:14 (Elektronik)
Varistor absichern (Temperatur) - schaerer(R), 20.04.2019, 21:11
Varistor absichern (Temperatur) - xy(R), 20.04.2019, 21:14
Varistor absichern (Temperatur) - Sel(R), 21.04.2019, 07:18
Varistor absichern (Temperatur) - xy(R), 21.04.2019, 07:34
Varistor absichern (Temperatur) - xy(R), 21.04.2019, 09:56