Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

einstellbare analoge Netzteile allgemein (Schaltungstechnik)

verfasst von Sel(R), Radebeul, 12.04.2019, 13:27 Uhr
(editiert von Sel am 12.04.2019 um 13:56)

» Keine Ahnung, warum heute jeder Bastler Sachen braucht, die in
» den 60ern noch nicht mal die Leute hatten, die die ersten Raketen ins All
» geschossen haben. :-(

Genau das meine ich ja. Für anspruchslose Projekte habe ich mir so ein Ding gekauft (10 Euronen):

Schaltnetzteil, bis so etwa 16V und 5A (habe anderen Kühlkörper dran). Davor werkelt ein Notebook-Schaltnetzteil aus der Bastelkiste (19V/5,5A).

Mit Linearnetzteilen habe ich mich ausufernd ;-) beschäftigt, letztendlich ist es ein relativ gutes Netzteil geworden mit 1...25V/2A (diskret aufgebaut), eins mit 2x 2...18V/0,5A (mit Spannungsreglern, Dreibeiner) und ein dickes Teil mit 2...47V (in Stufen abgreifbar, Wechselspannung bis 16A, unstabilisierte Gleichspannung mit wahlweise 30mF-Ladeelko dran bis 10A). Außerdem eine kleine hochstabile 2,5V-Referenzspannungsquelle mit einem AD780BN (genauer braucht man beim Basteln echt nicht), welche mittels Batterie betrieben wird. Daneben zum Probieren ein paar Steckernetzteile (Schaltnetzteile) für 12V/1A bis 2,5A und 5V/0,5A bis 2A. Gerade bastele ich noch an einem kleinen Netzteil (analog) zum Anschluß an eine 12V-Bleibatterie. Das zu meinen Netzteilen. Und damit komme ich bestens hin.

Allerdings muß ich zugeben das weniger auch ausreicht. Zum Beispiel ein analog aufgebautes Netzteil mit umschaltbar 12V/5V und bis 2A, das reicht dicke aus für viele Bastelarbeiten. Dann noch paar Steckernetzteile. Jedes andere Netzteil ist schon relativ speziell und steht mehr rum als das man es braucht.
Edit: Was ich auch noch bauen will, das ist ein Netzteil für 2...75V/100mA mit einem TL783 für spezielle Zwecke.

LG Sel

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.



Gesamter Thread:

einstellbare analoge Netzteile allgemein - Sel(R), 11.04.2019, 09:17 (Schaltungstechnik)
einstellbare analoge Netzteile allgemein - Hartwig(R), 11.04.2019, 10:18
einstellbare analoge Netzteile allgemein - bigdie(R), 12.04.2019, 12:33
einstellbare analoge Netzteile allgemein - Sel(R), 12.04.2019, 13:27
einstellbare analoge Netzteile allgemein - matzi682015(R), 12.04.2019, 22:54
einstellbare analoge Netzteile allgemein - matzi682015(R), 12.04.2019, 22:48
einstellbare analoge Netzteile allgemein - bigdie(R), 16.04.2019, 17:15