Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Wie heißen diese Widerstände (Elektronik)

verfasst von Sel(R) E-Mail, 16.09.2018, 17:42 Uhr
(editiert von Sel am 16.09.2018 um 17:44)

» Ich will ein 50 Jahre altes Radio ARENA T1200 reparieren.
» Einen Schaltplan habe ich bereits gefunden, jetzt gehts an die Hardware.
» Als erstes fiel mir ein Hochlastwiderstand im Netzteil auf der ausgelöst
» hatte.
» Wie ist die Fachbezeichnung für diese Dinger? Notfalls könnte ich ja eine
» Temperatursicherung dran binden.
»
»
»
»
»
» Werde wohl erst die Elkos vorsichtig mit Spannung versorgen, keine Ahnung
» wieviele Jahre die keinen Strom gesehen haben.

Ich würde da gleich neue Widerstände einbauen, welche für senkrechten Einbau fertig sind: https://www.reichelt.de/Radiale-Drahtwiderstaende/2/index.html?ACTION=2&LA=2&GROUPID=8370 (als Beispiel). Kannst auch, weil Einbauhöhe weniger die Rolle spielt, zu höheren Leistungen greifen. Die werden zwar auch sehr warm, aber die Leistung macht Reserven und das größere Gehäuse leitet mehr Wärme ab. Eine Temperatursicherung halte ich für überflüssig.

Bei der Gelegenheit kannste wirklich die Elkos prüfen (eine Seite ablöten und messen). Oft sind die ausgetrocknet.

LG Sel

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.



Gesamter Thread:

Wie heißen diese Widerstände - simi7(R), 16.09.2018, 17:00 (Elektronik)
Wie heißen diese Widerstände - xy(R), 16.09.2018, 17:04
Wie heißen diese Widerstände - JBE(R), 16.09.2018, 17:35
Wie heißen diese Widerstände - Sel(R), 16.09.2018, 17:57
Wie heißen diese Widerstände - Sel(R), 16.09.2018, 17:42
Wie heißen diese Widerstände - simi7(R), 16.09.2018, 18:18
Wie heißen diese Widerstände - simi7(R), 16.09.2018, 21:43