Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Danke für die Vorschläge... (Elektronik)

verfasst von Steffen, 16.08.2018, 23:14 Uhr

» Ich hab es jetzt aber doch anders gemacht. Die Vorschläge schaue ich mir
» nochmal an, vielleicht ist was dabei, mit weniger Bauteilen als meine
» Schaltung.
»
» Vielen Dank!
»
»

Die Schaltung füllt zumindest die Platine...
Ich würde die " Standardschaltung AMV"
nehmen und einfach Pin 7 unbeschaltet lassen.
Das gibt zumindest den gewünschten Einschaltpuls.
Weiß nicht, was bis auf eine gewisse Erholzeit spricht. Gut, die kann man in Grenzen auch noch mit einer antiparallelen Diode zum Ladewiderstand verkürzen.

Was in der Beschreibung steht, erfordert dann doch noch zusätzlich etwas Aufwand....

Gruß Steffen



Gesamter Thread:

Einschaltimpuls mit NE555 oder LMC555 - HDT(R), 11.08.2018, 18:28 (Elektronik)
Einschaltimpuls mit NE555 oder LMC555 - JBE(R), 12.08.2018, 00:50
Einschaltimpuls mit NE555 oder LMC555 - xy(R), 12.08.2018, 18:42
Einschaltimpuls mit NE555 oder LMC555 - schaerer(R), 12.08.2018, 19:31
Einschaltimpuls mit NE555 oder LMC555 - xy(R), 12.08.2018, 19:37
Einschaltimpuls mit NE555 oder LMC555 - schaerer(R), 12.08.2018, 20:18
Einschaltimpuls mit NE555 oder LMC555 - xy(R), 12.08.2018, 20:33
Aha, ein Yogi für alle Fälle... - schaerer(R), 13.08.2018, 08:31
Einschaltimpuls mit NE555 oder LMC555 - Steffen, 12.08.2018, 22:16
Einschaltimpuls mit NE555 oder LMC555 - JBE(R), 12.08.2018, 22:30
Einschaltimpuls mit NE555 oder LMC555 - Steffen, 13.08.2018, 00:02
Einschaltimpuls mit NE555 oder LMC555 - JBE(R), 13.08.2018, 03:11
Kopfweh für einen Tag.... - schaerer(R), 13.08.2018, 08:08
Danke für die Vorschläge... - HDT(R), 16.08.2018, 22:41
Danke für die Vorschläge... - Steffen, 16.08.2018, 23:14
Missverständnis - HDT(R), 19.08.2018, 11:23
Missverständnis - Steffen, 29.08.2018, 02:22