Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Einschaltimpuls mit NE555 oder LMC555 (Elektronik)

verfasst von Steffen, 13.08.2018, 00:02 Uhr

» » Hallo,
» » der Timer NE555 oder LMC555 soll nach Anlegen der Betriebspannung von 15
» » Volt soll einen einmaligen sekundenlangen Impuls abgeben. Danach erst
» » wieder, wenn die Betriebsspannung unterbrochen und wieder neu
» eingeschaltet
» » wird. (Ich meine, ich hatte das schon mal gehabt, finde es aber nicht
» » mehr.)
»
» so mit dem lila ne555 , dann so weils einfach, einfach einfach ist.
»
»

Tri und Trh kannst auch verbinden.
Aber Dis an die Versorgung ist nicht so sinnvoll.

Gruß Steffen



Gesamter Thread:

Einschaltimpuls mit NE555 oder LMC555 - HDT(R), 11.08.2018, 18:28 (Elektronik)
Einschaltimpuls mit NE555 oder LMC555 - JBE(R), 12.08.2018, 00:50
Einschaltimpuls mit NE555 oder LMC555 - xy(R), 12.08.2018, 18:42
Einschaltimpuls mit NE555 oder LMC555 - schaerer(R), 12.08.2018, 19:31
Einschaltimpuls mit NE555 oder LMC555 - xy(R), 12.08.2018, 19:37
Einschaltimpuls mit NE555 oder LMC555 - schaerer(R), 12.08.2018, 20:18
Einschaltimpuls mit NE555 oder LMC555 - xy(R), 12.08.2018, 20:33
Aha, ein Yogi für alle Fälle... - schaerer(R), 13.08.2018, 08:31
Einschaltimpuls mit NE555 oder LMC555 - Steffen, 12.08.2018, 22:16
Einschaltimpuls mit NE555 oder LMC555 - JBE(R), 12.08.2018, 22:30
Einschaltimpuls mit NE555 oder LMC555 - Steffen, 13.08.2018, 00:02
Einschaltimpuls mit NE555 oder LMC555 - JBE(R), 13.08.2018, 03:11
Kopfweh für einen Tag.... - schaerer(R), 13.08.2018, 08:08
Danke für die Vorschläge... - HDT(R), 16.08.2018, 22:41
Danke für die Vorschläge... - Steffen, 16.08.2018, 23:14
Missverständnis - HDT(R), 19.08.2018, 11:23
Missverständnis - Steffen, 29.08.2018, 02:22