Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Transistoren richtig verstanden? (Bauelemente)

verfasst von TimJ E-Mail, 07.08.2018, 16:02 Uhr

Hallo zusammen,

ich bin mir noch nicht sich, ob ich Transistoren schon richtig verstanden habe. Es wäre super, wenn wir ihr mir meine Fragen bzw. Aussagen bestätigen oder erklären könnt, wo da ein Fehler drin liegt.

- Die Verstärkung (hFE) ist der Multiplikator für den maximalen Strom der zwischen Collector und Emitter fließen kann. Bei einem Stromfluß zwischen Basis und Emitter von 0.2mA kann somit bei einem hFE von 150 maximal 30mA fließen!?

- Wenn ich z. B. mit einem Transistor ein Relais schalten möchte, ist somit der Strom den er zum Anziehen benötigt interessant!?

- Auf einem Datenblatt steht "Collector Current — Continuous" von 100mA. Demnach wäre dadurch der maximale Strom der zwischen Basis und Emitter fließen darf auf 1/150 (hFE von 150) beschränkt!?

Viele Grüße
Tim



Gesamter Thread:

Transistoren richtig verstanden? - TimJ, 07.08.2018, 16:02
Transistoren richtig verstanden? - Wolfgang Horejsi, 07.08.2018, 16:25
Transistoren richtig verstanden? - Hartwig(R), 07.08.2018, 16:31
Transistoren richtig verstanden? - JBE(R), 07.08.2018, 16:45
Transistoren richtig verstanden? - Gunther, 07.08.2018, 17:12
Transistoren richtig verstanden? - Hartwig(R), 07.08.2018, 20:01
Transistoren richtig verstanden? - Gunther, 07.08.2018, 20:57
Transistoren richtig verstanden? - bastelix(R), 07.08.2018, 23:26