Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

aufladbare Ni-MH Batterien (Akkus) (Elektronik)

verfasst von Jürgen E-Mail, 03.07.2018, 13:10 Uhr

» » hallo,
» » vielleicht könnte mir jemand auf der Suche nach einem geeigneten
» » Akku-Ladegerät bzw. zum Thema "Akkus richtig aufladen" weiter helfen.
» » In der Literatur finde ich keine Antwort auf meine Frage, wie man die
» » Kapazität eines Akkus messen kann. Ich benötige für meine Wildkamera 1,2
» » Volt Mignon mAh AA Akkus.
» » Deshalb habe ich bei HASPack Gmbh Type Max Cell Akkus mit 4400 mAh
» » bestellt, welche ich mit meinem vorhandenem Universal-Ladegerät für
» NiCd-
» » u. NiMH
» » mit Eingang 230 V AC, 50 Hz; 8,5 Watt, aufladen möchte. Die
» » Ausgangsleistung beträgt max 1,5 VA für 4x 1,2 VDC m. 270 mA + 2x 9VDC
» m.
» » 13 mA.
» » Nun frage ich mich, wie ich feststellen kann, ob die eingelegten Akkus
» auch
» » wirklich voll (4400 mAh) geladen sind. Die Ladezeit kan auf 3h; 6h, 24h
» » eingestellt werden.
» » Hat hierzu jemand eine Idee ? ich würde mich sehr freuen.




» » mfg
» » Jürgen
»
» Gibt es denn noch Ladegeräte die nur Zeitgesteuert sind?
»
» Oder ist die einstellbare Zeit nur eine Sicherheitszeit, im fall das
» Ladegerät mittels “minus Delta U verfahren“ nicht erkennt wann der Akku
» voll ist.
»
» Der Ladestrom von 270mA ist für die Akkukapazität von 4400mA etwas zu
» gering.
» Das erschwert die “minus Delta U Erkennung“
»
» Werden die Akkus nur zeitgesteuert geladen, währe die Ladezeit (Bei leeren
» Akkus)
» (4400mAh / 270mA)*1,4 = 22,8h
» Das Ladegerät müsste auf 24h eingestellt werden. Als Sicherheitszeit ist
» das ok.
»
» Aber von einer reinen Zeitgesteuerten Ladung würde ich abraten. Denn wenn
» die Akkus nicht wirklich leer sind, werden sie überladen.
»
» Also ist ein Ladegerät mit “minus Delta U verfahren“ und einem Ladestrom
» von rund 500mA zu empfehlen.

hallo olit,
danke für die Info. Leider ist mein Ladegerät nicht das neueste und kann nur zeitgesteuert arbeiten. Ich werde mich deshalb mal nach einem moderneren Gerät umschauen und deinen Rat bezüglich "minus Delta U" bzw. der empfohlenen 500mAh mit einbeziehen. Hast du eine Idee zur Messung der Ladekapazität ?
Danke schon mal.
mfg
Jürgen



Gesamter Thread:

aufladbare Ni-MH Batterien (Akkus) - Jürgen, 03.07.2018, 12:03 (Elektronik)
aufladbare Ni-MH Batterien (Akkus) - Gastl, 03.07.2018, 12:30
aufladbare Ni-MH Batterien (Akkus) - Jürgen, 03.07.2018, 13:21
aufladbare Ni-MH Batterien (Akkus) - xy(R), 03.07.2018, 14:00
aufladbare Ni-MH Batterien (Akkus) - xy(R), 03.07.2018, 12:34
aufladbare Ni-MH Batterien (Akkus) - Jürgen, 03.07.2018, 13:02
aufladbare Ni-MH Batterien (Akkus) - xy(R), 03.07.2018, 13:20
aufladbare Ni-MH Batterien (Akkus) - olit(R), 03.07.2018, 12:41
aufladbare Ni-MH Batterien (Akkus) - Jürgen, 03.07.2018, 13:10
aufladbare Ni-MH Batterien (Akkus) - olit(R), 03.07.2018, 13:19
aufladbare Ni-MH Batterien (Akkus) - Theo., 03.07.2018, 13:20
aufladbare Ni-MH Batterien (Akkus) - Jürgen, 03.07.2018, 13:37
aufladbare Ni-MH Batterien (Akkus) - Steffen, 03.07.2018, 22:50
aufladbare Ni-MH Batterien (Akkus) - Jürgen, 05.07.2018, 11:19
aufladbare Ni-MH Batterien (Akkus) - xy(R), 05.07.2018, 11:28
aufladbare Ni-MH Batterien (Akkus) - Steffen, 06.07.2018, 00:45
aufladbare Ni-MH Batterien (Akkus) - matzi682015(R), 09.07.2018, 18:39
aufladbare Ni-MH Batterien (Akkus) - bigdie(R), 09.07.2018, 19:57
aufladbare Ni-MH Batterien (Akkus) - RadioHeinz77(R), 11.07.2018, 11:07
aufladbare Ni-MH Batterien (Akkus) - Alex Bechtl, 03.07.2018, 14:35
aufladbare Ni-MH Batterien (Akkus) - el-haber, 05.07.2018, 15:02
aufladbare Ni-MH Batterien (Akkus) - Wolfgang Horejsi, 10.07.2018, 07:48