Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

BC147B (Bauelemente)

verfasst von Volker O., 06.06.2018, 17:10 Uhr

» Ich würde aber so Original wie möglich reparieren, das hat so ein
» Schätzchen verdient.

Sevus,

ja, das mach ich! Zumal der Verstärker von der Optik fast wie neu aussieht. Super schön.
Das "Hinterteil", also Endstufe und Phasendreher habe ich schon geschafft. Da waren nur die Einstellpotis für die Gittervorspannung
marode. Vorsorglich hab ich noch die Koppelkondensatoren vor den EL34 erneuert. Die Elkos im Netzteil sind seltsamerweise noch prima.
Zumindest ist kein Brummen zu hören. Den Ruhestrom habe ich etwas niedriger eingestellt als angegeben. 20mA pro EL34.

Die Elkos sind dann nach dem Erneuern eben nicht mehr grau sondern blau und die Transistoren haben halt eine etwas andere Gehäuseform.

Sag mal, kann ich für die BC147 auch BSX45 reinlöten? Davon habe ich noch gut ne handvoll rumliegen.

MfG
Volker



Gesamter Thread:

BC147B - Volker O., 06.06.2018, 14:12 (Bauelemente)
BC147B - xy(R), 06.06.2018, 14:59
BC147B - Volker O., 06.06.2018, 15:46
BC147B - xy(R), 06.06.2018, 16:28
BC147B - Volker O., 06.06.2018, 17:10
BC147B - xy(R), 06.06.2018, 17:15
BC147B - Volker O., 07.06.2018, 15:59
BC147B - xy(R), 07.06.2018, 16:16
BC147B - Volker O., 08.06.2018, 08:48
BC147B - xy(R), 08.06.2018, 11:03
BC147B - JBE(R), 08.06.2018, 12:58
BC147B - Volker O., 08.06.2018, 14:09
BC147B - xy(R), 08.06.2018, 16:28